Logo

GMDS Arbeitsgruppe
„Datenschutz und IT-Sicherheit im Gesundheitswesen“ (DIG)

Datenschutzhinweise    Impressum    Kontakt

Fachtagung "Datenschutz im Gesundheitswesen: Evaluierung der DS-GVO: Das kann doch weg, oder?

Entsprechend Art. 97 Abs. 1 DS-GVO muss die Kommission dem Europäischen Parlament und dem Rat alle vier Jahre einen Bericht über die Bewertung und Überprüfung der DS-GVO vorlegen, die erste Evaluation muss bis zum 25. Mai 2020 erfolgt sein. Auch im Gesundheitswesen sollte nach zwei Jahren einmal Luft geholt und gefragt werden: Was ist in den letzten zwei Jehren geschehen? Was ist gut, was hätte besser geregelt werden können?

Auf einer gemeinsam von bitkom, BvD, bvitg, GDD und GMDS veranstalteten Fachtagung „Datenschutz im Gesundheitswesen“ werden am 28. und 29. Mai 2020 wieder diverse Seminare sowie spannende und informative Vorträge rund um das Thema Gesundheitsdatenschutz angeboten.

Wie im Vorjahr soll die Fachtagung dem regen Gedankenaustausch zwischen Verantwortlichen, Auftragsverarbeitern, Aufsichtsbehörden sowie politischen Entscheidern dienen. Damit dieser Austausch auch funktioniert, wurde die Teilnehmerzahl pro Seminar auf 30 Personen begrenzt; bedingt durch 4 parallele Veranstaltungen können so an der Fachtagung maximal bis zu 120 Personen teilnehmen. Bei der Anmeldung wird daher zwecks Planung der Räumlichkeiten (und um eine Überbelegung einzelner Veranstaltungen zu vermeiden) gefragt, an welchem Seminar man teilnehmen will.

Die Homepage der Veranstaltung ist https://www.fachtagung-gesundheitsdatenschutz.de, das Programm wird so früh wie möglich bekannt gegeben.