Logo

GMDS Arbeitsgruppe
„Datenschutz und IT-Sicherheit im Gesundheitswesen“ (DIG)

Datenschutzhinweise   Cookie-Hinweise   Impressum   Kontakt   Sitemap

DS-GVO: Thema in Zeitschriften/Journals

Die nachfolgende Liste mit Artikeln zur DS-GVO erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sie stellt lediglich eine Liste der uns bekannten Beiträge dar.

-
Autoren Jahr Titel Zeitschrift Seiten
Autoren Jahr Titel Zeitschrift Seiten
Robaldo et al.2019Formalizing GDPR Provisions in Reified I/O Logic: The DAPRECO Knowledge BaseJoLLI401-449
Stück V.2020Ansprüche des Betriebsrats auf Entgeltlisten und -auskünfte im Brennpunkt von Arbeits- und DatenschutzrechtArbRAktuell591-593
Kirschhöfer M.2020Auswirkungen des „Schrems II“-Urteils des EuGH auf den internationalen VertriebZVertriebsR366-369
Heisel F.2020Daten löschen in komplexen SystemlandschafteniX11:64-67
Loschwitz MG.2020Wo versteckte personenbezogene Daten lauerniX11:50-57
Rost C, Brink S, Birk T.2020Cloud Computing und DatenschutzRDV240-245
Joyee De S, Imine A.2020Consent for targeted advertising: the case of FacebookAI Soc1055-1064
Böhm WT, Halim V.2020Cookies zwischen ePrivacy und DS-GVO - was gilt? Anforderungen an die Verwendung von Cookies nach der aktuellen RechtsprechungMMR651-656
Schirmbacher M, Staudte F.2020Datenpannen im E-Commerce - Zu den Voraussetzungen einer Meldepflicht nach Art. 33 DSGVOITRB290-294
Gerpott T.2020Datenschutzerklärungen - Materiell fundierte Einwilligungen nach der DSGVOMMR739-744
Oettel M.2020Datensparsame DatenübertragbarkeitDuD819-823
Paal BP, Kumkar LK.2020Datenübermittlungen nach dem Unwirksamwerden des EU-US-Privacy Shield. Bestandsaufnahme und Handlungsempfehlungen nach der EuGHEntscheidung „Schrems II“MMR733-739
Richter T.2020Der Arbeitnehmer als Verantwortlicher für die Einhaltung datenschutzrechtlicher BestimmungenArbRAktuell613-616
Pabst HJ.2020Die (Nicht-)Geltung der DS-GVO für die Arbeit der Parlamente und ihrer AusschüsseRDV249-254
Ritter S.2020Die (Nicht-)Umsetzung der Pflicht für Anbieter digitaler Dienste, einen Vertreter in der EU zu benennenInt. Cybersecur. Law Rev13-17
Lejeune M.2020Die Angemessenheit drittstaatlichen Datenschutzniveaus nach dem BVerfG und die „unangemessenen“ Vorgaben nach EuGH „Schrems II“CR716-726
Bretthauer S.2020Die datenschutzbehördliche Informierung als neuartiges Instrument der Aufsichtsbehörden nach Art. 58 Abs. 2 DS-GVORDV245-248
Klaas A.2020Die datenschutzkonforme Weitergabe von Ermittlungsergebnissen aus internen Untersuchungen - Teil 2: US-Behörden und US-GesellschaftenCCZ305-311
Dix A.2020Die deutsche Corona Warn-App - ein gelungenes Beispiel für Privacy by Design?DuD779-785
Roßnagel A.2020Die Evaluation der Datenschutz-Grundverordnung - Eine vertane Chance zur Verbesserung der VerordnungMMR657-661
Grentzenberg V, Spittka J.2020Die Klagebefugnis Privater bei DatenschutzverstößenGRUR-Prax539-542
Ruchhöft M, Kiesche E.2020EU-US Privacy Shield ist ungültigAiB26ff
Hacker P, Krestel R, Grundmann S, Naumann F.2020Explainable AI under contract and tort law: legal incentives and technical challengesArtif. Intell. Law415-439
Radner P.2020IT-gestütztes Compliance Management System (Datenschutz) in einem KonzernCCZ362-364
Debruyne et al.2020‘Just-in-time’ generation of datasets by considering structured representations of given consent for GDPR compliance Knowl Inf Syst3615-3640
Mörsdorf O.2020Neues zum Auslistungsanspruch gegen SuchmaschinenbetreiberNJW3417-3420
Brauneck J.2020Privacy Shield - zu Recht für ungültig erklärt? Zugleich Besprechung von EuGH, Urt. v. 16.7.2020 in der Rs. C-311/18 - Schrems IIEuZW933-941
Petri T.2020Rechtsprechung zur DSGVO in den Jahren 2019-2020 - eine AuswahlDuD810-814
Litschen K, Finke D.2020Reichweite des Herausgabeanspruchs von personenbezogenen Daten nach Art. 15 DSGVOöAT227-230
Johnson V, Brechtel S.2020Schrems. Der Tragödie zweiter Teil. Wie der Datentransfer in die USA doch noch möglich sein kannITRB285-290
Haar T.2020Löschung personenbezogener DateniX11:58-62
Wicki-Birchler D.2020The Budapest Convention and the General Data Protection Regulation: acting in concert to curb cybercrime?Int. Cybersecur. Law Rev.63-72
Cimina V.2020The data protection concepts of ‘controller’, ‘processor’ and ‘joint controllership’ under Regulation (EU) 2018/1725ERA Forumonline
Bieresborn D.2019The impact of the General Data Protection Regulation on Social SecurityERA Forum (2019)20:285-306
Schütze B, Schlieter H.2019Künstliche Intelligenz: Ein nützliches Werkzeug für den Radiologen?Der Radiologe59(12): 1091-1096
Schiffner F.2019Wann braucht man einen Datenschutzbeauftragten?InFo Hämatologie + Onkologie22(6):66-67
Cornelius et al.2019Versorgungsdaten als Basis einer evidenzbasierten BerufspolitikUrologe58:910-917
Schiffner F.2019Speicherung und Aufbewahrung von Patientendaten vs. DSGVOInFo Hämatologie + Onkologie22(9):78-79
Dittrich et al.2019Klinischer Einsatz mobiler Applikationen in der Orthopädie und Unfallchirurgie in Deutschland - Eine BestandsaufnahmeUnfallchirurg122:690-696
Osterhoff et al.2019Computerassistierte Entscheidungsfindung beim TraumapatientenUnfallchirurgOnline first
Helms et al.2019Positionspapier Telemonitoring - Von den Nukleusmitgliedern der AG33 Telemonitoring in der DGK und assoziierten MitgliedernHerzschr Elektrophys30(3):287-297
Zimmermann A.2015Das fremde Geheimnis hütenHeilberufe / Das Pflegemagazin46-47
Marx G, Beckers R.2015Telemedizin in DeutschlandBundesgesundheitsbl1053-1055
Richter G, Buyx A.2016Breite Einwilligung (broad consent) zur Biobank-Forschung - die ethische DebatteEthik Med311-325
Schütz H, Heinrichs B, Fuchs M, Bauer A.2016Informierte Einwilligung in der Demenzforschung. Eine qualitative Studie zum Informationsverständnis von ProbandenEthik Med91-106
Hasford J.2016Die EU-Verordnung 536/2014 und ihr Einfluss auf die Aufgaben und Arbeitsweisen der Ethikkommissionen in DeutschlandBundesgesundheitsbl830-835
Pfeifer V, Ullrich J, von Schroeders N, Rester D.2017Medizincontrolling im Krankenhaus - Das Vorverfahren im Rahmen der Prüfverfahrensvereinbarung als neues KonfliktlösungsinstrumentHBScience87-94
Zink et al.2017Teledermatoskopiemittels SmartphoneHautarzt890-895
Koschmieder S, Brümmendorf TH.2018Biobankinganforderungen aus Sicht des KlinikersPathologe303-307
Kraske M.2018Controlling im Krankenhaus: Neues Vorverfahren auf dem PrüfstandPflegezeitschrift61-
Hummel M, Stege A.2018Der Aufbau und Betrieb einer Zentralen BiomaterialbankPathologe313-319
Beckmann-Mebus A, Oldenburg E.2018Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - „Für Therapiepraxen besteht kein Grund zur Panik“physiopraxis56-57
Schmidberger H, Feussner H.2018Digitalisierung und Big Data - Was nun?Onkologe358-360
Herbst M.2018Herausforderung 2018 - die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnungästhetische dermatologie & kosmetologie3-4
Koschmieder S, Brümmendorf TH.2019Biobankinganforderungen aus Sicht des KlinikersWien klin Mag32-37
Behrendt et al.2019Data Privacy Compliant Validation of Health Insurance Claims Data: the IDOMENEO ApproachGesundheitswesen Online first
Dazert S.2019Digitalisierung - Herausforderung für die HNO-HeilkundeHNO322-323
Köhler F, Prescher A, Köhler K.2019Telemedizin bei HerzinsuffizienzInternist331-338
Bossenmayer J.2019Verwendung von Fotos in Werbematerial für die eigene Praxis - Was muss ich beachten?PiD13-14
Buchner1 B, Hase F, Borchers D, Pigeot I.2019Aufgaben, Regularien und Arbeitsweise von EthikkommissionenBundesgesundheitsbl690-696
Vonthein R.2019Besonderheiten von Medizinproduktstudien bei der Bewertung und Beratung durch EthikkommissionenBundesgesundheitsbl713-721
Schlattmann P, Scherag A, Rauch G, Mansmann U.2019Biometrische Aspekte in EthikkommissionenBundesgesundheitsbl751-757
Woellert K.2019Das Klinische Ethikkomitee: Ziele, Strukturen und Aufgaben Klinischer EthikBundesgesundheitsbl738-743
Pförringer D.2019Digitale Vernetzung voranbringenOrthopädie und Unfallchirurgie59
Schwaneberg et al.2019Entwicklung eines selbstlernenden Risikoscores an Real-World-Datenquellen - Die RABATT-StudieGefässchirurgie234-238
Thenert C.2019Impressum und weitere Pflichtangabenästhetische dermatologie & kosmetologie42-43
Müller R, Nowak A, Seidlein AH.2019Interdisziplinärer wissenschaftlicher Workshop zur "Begutachtungspraxis empirisch-ethischer Forschung in Ethikkommissionen"Ethik Med193-196
Doppelfeld E, Hasford J.2019Medizinische Ethikkommissionen in der Bundesrepublik Deutschland: Entstehung und Einbindung in die medizinische ForschungBundesgesundheitsbl682-689
Schiner F.2019Datenschutz in der Arztpraxis - Teil 1: Mitarbeiterfotos auf der PraxishomepagenFo Hämatologie + Onkologie63-64
Wenzel, M, Salem, J, Heidenreich, A, Merseburger, A, Struck J.2019Einsatzmöglichkeit in der Patientenversorgung - Telemedizin im urologischen SettingURO-NEWS38-40
Caliebe A, Scherag A, Strech D, Mansmann U.2019Wissenschaftliche und ethische Bewertung von Projekten in der datengetriebenen MedizinBundesgesundheitsbl765-772
Rügheimer R.2019Schutz von Patientendaten - Zwei Faktoren für mehr SicherheitURO-NEWS52
Rauch G, Röhmel J, Gerß J, Scherag A, Hofner B.2019Aktuelle Herausforderungen bei der Bewertung von Ethikanträgen - Aspekte der Digitalisierung und Personalisierung im GesundheitswesenBundesgesundheitsbl62(6):758-764
Pfleger T.2019Berufspflicht zur Kooperation versus DatenschutzPädiatrie & Pädologie54, Suppl. 1: 57-60
Walters S.2019Checken Sie Ihre WebsiteVPTMAGAZIN 5:16-17
Garstka H.2019Datenschutz bei TelemedizinDer Hautarzt70:343-345
Diefenbacher M.2019Datenschutzkonform arbeiten -Praxistipps für Hebammen zur DSGVO Hebamme 32:64-68
Frielitz FS, Storm N, Hiort O, Katalinic A, Sengbusch S.2019Die Erstellung eines Datenschutzkonzeptes: eine Anleitung für telemedizinische VersorgungsprojekteBundesgesundheitsbl62:479-485
Jorzig A.2019Digitalisierung in Klinik und Praxis mit ihren rechtlichen HerausforderungenDer Gynäkologe52:314-316
Schiffner F.2019DSGVO - wann droht eine Abmahnung?ästhetische dermatologie & kosmetologie11:44-45
Friese KV, Wienke A.2019Keine Angst vor dem „bösen Wolf“ - Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Klinik und ärztlicher PraxisHNO67:299-303
Wienke A.2019Klarstellungen zum Thema DatenschutzHNO67:59-60
Rak K, Völker J, Taeger J, Bahmer A, Hagen R, Albrecht UV.2019Medizinische Apps in der HNO-HeilkundeLaryngo-Rhino-Otol 98(S 01):S1-S20
Schraven S, Mlynski R.2019Register - Auswertung von multizentrischen DatenLaryngo-Rhino-Otologie98(S 01):S1-S12
Lennartz M.2019Schmerzensgeld bei DSGVO-VerstoßDer Freie Zahnarzt63:26-26
Berndt RD, Preik P, Takenga C2019TeleDermatologieDer Hautarzt70:335-342
Beule AG.2019Telemedizinische Methoden in der Hals-Nasen-OhrenheilkundeLaryngo-Rhino-Otologie98(S 01):S1-S23
Ehlers A, Bartholomä J.2019Was muss der Notarzt nach der DSGVO beachten?Notarzt 35(03):122-125
Schiffner F.2019Weitergabe von Daten und Datenübertragung - nur mit Einwilligung?HNO Nachrichten49:40-41
Schiffner F.2019Weitergabe von Daten und Datenübertragung - nur mit Einwilligung?gynäkologie + geburtshilfe24:52-53
Jaklin M.2019Wie lange darf die Ärztekammer Daten über ihre Mitglieder speichern?Der Gynäkologe52:176-177
Enderer-Steinfort G.2018Analoger Rückschritt beim Datenschutz de facto Fortschrittgynäkologie + geburtshilfe23:48-49
Kahl M.2018Betriebliche Datenschutzbeauftragte in ArztpraxenZ Gastroenterol 56:517-518
Schütz J, Halbe B.2018Das ist bei einer Datenpanne zu tunhautnah dermatologie34:54-54
Michatz B.2018Das müssen Sie beim Datenschutz beachtenPädiatrie30:58-59
Müller M.2018Datenschutz in der (Zahn-)ArztpraxisDer MKG-Chirurg11:64-67
Höhl R.2018Datenschutz in neuem GewandDNP - Der Neurologe & Psychiater19:69-70
Schiffner F.2018Datenschutz: Was ist erlaubt - was nichtästhetische dermatologie & kosmetologie10:42-43
Wagner-Burkard S.2018Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - Schreckgespenst oder echte Bedrohung?DO - Deutsche Zeitschrift für Osteopathie 16:25-29
Lux EA.2018Datenschutz-Update im PKDSchmerzmedizin34:64-65
Willaschek T.2018DGSVO: Wie Ärzte auf eine Abmahnung reagieren solltenHNO Nachrichten48:51-51
Willaschek T.2018DGSVO: Wie Ärzte auf eine Abmahnung reagieren solltenOrthopädie & Rheuma21:53-53
Zurstraßen A.2018Diese Neuerungen müssen Sie beachtenSchmerzmedizin34:70-72
Engel H.2018Digitalisierung in der MedizinJournal für Ästhetische Chirurgie11:146-150
Nuri M.2018Direkter Draht zu PatientenDer Freie Zahnarzt62:48-50
Schiffner F.2018Drei Monate DSGVO - Habe ich in meiner Praxis alles beachtet?ästhetische dermatologie & kosmetologie10:40-41
Jahns R, Schirmacher P.2018Ethik und Rechtslage von humanen BiobankenDer Pathologe39:445-448
Jorzig A.2018EU-Datenschutzgrundverordnung: Auswirkungen für den PraxisalltagDer Gynäkologe51:1067-1070
Schiffner F.2018Fünf Monate DSGVO - Habe ich in meiner Praxis alles beachtet?gynäkologie + geburtshilfe23:52-53
Weichert T.2018Gesundheitsdatenschutz in vernetzten ZeitenWiener klinisches Magazin21:130-135
Weichert T.2018Gesundheitsdatenschutz in vernetzten ZeitenBundesgesundheitsbl61:285-290
Schiffner F.2018Habe ich in meiner Praxis alles beachtet?DNP - Der Neurologe & Psychiater19:66-66
Hauswaldt J, Kempter V, Himmel W, Hummers E.2018Hindernisse bei der sekundären Nutzung hausärztlicher RoutinedatenGesundheitswesen 80:987-993
Fegeler C, Zsebedits D, Bochum S, Finkeisen D, Martens U.2018Implementierung eines IT-gestützten molekularen Tumorboards in der RegelversorgungForum33:322-328
Schiffner F.2018Mitarbeiterfotos auf der PraxishomepageUro-News22:52-53
Schiffner F.2018Mitarbeiterfotos auf der Praxishomepagegynäkologie + geburtshilfe23:60-61
Rathner EM, Probst T.2018Mobile Applikationen in der psychotherapeutischen Praxis: Chancen und GrenzenPiD - Psychotherapie im Dialog19:51-55
Geschäftsstelle BVOU2018Neues Datenschutzpaket für kleine und mittlere PraxenOrthopädie und Unfallchirurgie8:35-35
Maissenhälter BE, Woolmore AL, Schlag PM.2018Real-World-Evidence-Forschung auf Basis von Big DataDer Onkologe24:378-389
Wienke A, Friese K.2018Rechtliche Aspekte der Digitalisierung in der Medizin Laryngo-Rhino-Otol97:713-716
Schiffner F.2018Rechtsfolgen eines Verstoßes gegen die DSGVO - wann droht eine AbmahnungUro-News22:56-57
Schiffner F.2018Rechtsfolgen eines Verstoßes gegen die DSGVO - wann droht eine Abmahnung?Schmerzmedizin34:70-71
Strobl D, Walter U.2018So verarbeiten Sie Patientendaten korrekthautnah dermatologie34:56-57
Strobl D, Walter U.2018So verarbeiten Sie Patientendaten korrektUro-News22:64-65
Schiffner F.2018Speicherung und Aufbewahrung von Patientendaten vs. DSGVOästhetische dermatologie & kosmetologie10:44-45
Schiffner F.2018Speicherung und Aufbewahrung von Patientendaten vs. DSGVOgynäkologie + geburtshilfe23:60-61
Schiffner F.2018Speicherung und Aufbewahrung von Patientendaten vs. DSGVOUro-News22:52-53
Tost F, Freißler G.2018Telematik und telemedizinische Leistungen unter rechtsophthalmologischen AspektenDer Ophthalmologe115:615-630
van Hövell W.2018Verschärftes DatenschutzrechtDer Freie Zahnarzt62:12-16
Ebert O.2018Vorsicht Fallstricke bei Datenschutz und DatensicherheitInfo Diabetologie12:30-33
Schiffner F.2018Wann braucht man einen Datenschutzbeauftragten?gynäkologie + geburtshilfe23:52-53
Schiffner F.2018Wann braucht man einen Datenschutzbeauftragten?ästhetische dermatologie & kosmetologie10:38-39
Schiffner F.2018Wann braucht man einen Datenschutzbeauftragten?Uro-News22:48-49
Altendorfer R, Pürner P.2018Wann Datenschutzbeauftragte in Arztpraxen jetzt Pflicht sindOrthopädie & Rheuma21:56-57
Altendorfer R, Pürner P.2018Wann Datenschutzbeauftragte in Arztpraxen jetzt Pflicht sindHNO Nachrichten48:60-61
Lennartz M.2018Website: Abmahnung wegen Datenschutzverstoß möglichDer Freie Zahnarzt62:40-40
Schiffner F.2018Weitergabe von Daten und Datenübertragung - nur mit Einwilligung?ästhetische dermatologie & kosmetologie10:42-43
Schiffner F.2018Weitergabe von Daten und Datenübertragung - nur mit Einwilligung?Uro-News22:56-57
Wigge P, Meinecke S.2018Wirksamwerden der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO) am 25. Mai 2018 - Auswirkungen auf den Umgang mit PatientendatenFortschr Röntgenstr 190:387-390
Kron F, Hallek M.2018Wissen generierende Versorgung in der OnkologieForum33:345-350
Schiffner F.2018Zwei Monate DSGVO - Habe ich in meiner Praxis alles beachtet?Uro-News22:46-47
Bayer T, Spickhoff A.20174 Jahre PatientenrechtegesetzZeitschrift für Rheumatologie76:287-289
Bayer T, Spickhoff A.20174 Jahre PatientenrechtegesetzGefässchirurgie22:189-190
Bayer T, Spickhoff A.20174 Jahre PatientenrechtegesetzManuelle Medizin55:105-107
Lux et al.2017Digitalisierung im Gesundheitswesen - zwischen Datenschutz und moderner MedizinversorgungWirtschaftsdienst97:687-703
Behrendt CA, Pridöhl H, Schaar K, Federrath H, Debus ES.2017Klinische Register im 21. JahrhundertDer Chirurg88:944-949
Storf H, Schaaf J, Kadioglu D, Göbel J, Wagner T, Ückert F.2017Register für seltene ErkrankungenBundesgesundheitsbl60:523-531
Höhl R.2016Datenhüter geben fünf Spielregeln vorästhetische dermatologie & kosmetologie8:42-43
Bender S, Elias P.2015Forschung mit Big Data - die europäische PerspektiveBundesgesundheitsbl58:799-805
Schweinoch M, Peintinger S.2020Anonymisierung im Datenschutz - terra incognita? Die Chancen und Risiken, den DSGVO-Vorgaben zu entkommenCR643-649
Anton-Dyck J, Böhm A.2020Aufbewahrungsfristen für BEM-Unterlagen in der PersonalakteArbRB280-283
Wybitul T.2020Businessmodell DSGVO-Schadensersatz?c't22:168-169
Linderkamp J.2020Der digitale Preis - eine automatisierte Einzelfallentscheidung? Personalisierte Preisgestaltungen im Kontext des DatenschutzrechtsZD506-511
Haupt T.2020Der Entwurf der Leitlinien des Europäischen Datenschutzausschusses zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei vernetzten Fahrzeugen und MobilitätsanwendungenNZV501-504
Heydn T.2020Die Datenschutzerklärung des SchiedsgerichtsSchiedsVZ242-246
Voigt P, Herrmann V, Danz R.2020Die elektronische Signatur und ihre Einsatzmöglichkeiten für digitale VertragsschlüsseNJW2991-2995
Heidrich J, Koch M.2020Die Nutzer im Netz zwischen Einfluss und Ohnmacht. Macht im Netz V: Rechtspolitik und politische Meinungsbildung durch Social-Media-Kanäle und InternetMMR581-586
Hoeren T.2020EU-US-Datenschutzschild ungültig - Schrems IIMMR597-609
Klein S, Burkhardt B.2020Immaterieller Schadensersatz nach der DS-GVOGRUR-Prax433-435
Brams I, Wybitul T.2020Immaterieller Schadensersatz wegen DatenschutzverstößenArbRB274-277
Winter N.2020Meldepflichten bei Cyberangriffen. Eine Synopse der Meldepflichten nach BSIG und DSGVO mit Ausblick auf die Änderungen durch das IT-SiG 2.0CR576-584
Ambrock J.2020Mitarbeiterexzess im Datenschutzrecht - Verantwortlichkeit und Haftung für Verstöße gegen die DS-GVO durch BeschäftigteZD492-497
Wybitul T, Brams I.2020Neues zum immateriellen Schadensersatz wegen Datenschutzverstößen. Arbeitsgerichtlicher Trend zu hohen immateriellen Schadensersatzansprüchen?CR571-575
Heinzke P.2020Schrems II: Neue Anforderungen an den Transfer personenbezogener Daten in DrittländerGRUR-Prax436-438
Bougiakiotis E.2020The layered links model: an alternative approach to international privacy regulationIDPL253-268
Brassart Olsen C.2020To track or not to track? Employees' data privacy in the age of corporate wellness, mobile health, and GDPR IDPL236-252
Jochum G.2020Verkehrsdaten für intelligente VerkehrssystemeZD497-501
Gerpott T.2020Wirkungen von Formatvariationen bei Erklärungen zum Schutz personenbezogener Daten auf betroffene PersonenCR650-657
Heberlein H.2020Zwei Jahre Anwendung der DS-GVO - Der erste Evaluierungsbericht der EU-KommissionZD487-492
Golland A.2020Datenschutzrechtliche Anforderungen an internationale DatentransfersNJW2593-2596
Lutz L.2020Datenschutzrechtliche Herausforderungen auf dem Weg zum automatisierten Fahren - Verarbeitung von Daten aus dem öffentlichen Verkehrsraum zur AlgorithmenentwicklungZD450-454
Tribess A.2020Datenzugangsrechte in der Plattformökonomie - Auswirkungen der P2B-Verordnung im Bereich datenschutzrechtlicher TransparenzpflichtenZD440-444
Krasemann H.2020Der aktuelle Stand der Datenschutz-Zertifizierung und Akkreditierung in Deutschland und EuropaDuD645-648
Klink-Straub J, Straub T.2020Der Auskunftsanspruch bei Prüfungsunterlagen - Persönlichkeitsrechte vs. GeheimhaltungsinteresseDuD672-677
Gühr A, Karper I, Maseberg S.2020Der lange Weg zur Akkreditierung nach Art. 42 DSGVO - Praxiserfahrungen und SituationsberichtDuD649-653
Klaas A.2020Die datenschutzkonforme Weitergabe von Ermittlungsergebnissen aus internen Untersuchungen - Teil 1: Nationale BehördenCCZ256-265
Gola P, Klug C.2020Die Entwicklung des DatenschutzrechtsNJW2774-2778
Rost M, Sowa A.2020Die ISO 27701 und das SDM-V2 im Lichte der Umsetzung der DSGVODuD659-662
Wirth T.2020Die Pflicht zur Löschung von Forschungsdaten - Urheber- und Datenschutzrecht im Widerspruch zu den Erfordernissen guter wissenschaftlicher Praxis?ZUM585-592
Böhm W-T, Brams I.2020Die Rechtsprechung der Arbeitsgerichte unter der Datenschutz-GrundverordnungNZA-RR449-456
Maier N, Pawlowska I, Lins S, Sunyaev A.2020Die Zertifizierung nach der DS-GVO - Transparenz und Vertrauen für Nutzer digitaler Dienste?ZD445-449
Seidel H.2020Dürfen Ordnungsbehörden keine Cloud-Lösungen mit Drittlandsbezug nutzen? Vermeintliches Verbot des Einsatzes von Auftragsverarbeitern in Drittländern für Polizei und Justiz in StrafsachenZD455-458
Schröder C.2020EuGH: EU-U.S. Privacy Shield ungültigDuD685-699
Kumkar L.2020Herausforderungen eines Gewährleistungsrechts im digitalen ZeitalterZfPW306-333
Heckmann B, Schweighart F, Tasch M.2020JOINED-VIV: Umsetzung der DSGVO mittels SDM und unter Einbindung des BSI IT-GrundschutzesDuD663-667
Spindler G.2020Klarheit für CookiesNJW2513-2517
Baumgartner U, Hansch G.2020Onlinewerbung und Real-Time-Bidding - Datenschutzrechtliche Fragen im Lichte der BGH-Entscheidung Cookie-Einwilligung IIZD435-439
Prietz C, Rost M, Stoll J.2020Prüfverfahren zur datenschutzrechtlichen ZertifizierungDuD654-658
Kienle T.2020Datenmündigkeit - Zur Rechtsstellung von Kindern in der Datenschutz-GrundverordnungPinG208-214
Günther JP.2020EuGH-Urteil Schrems II - Ein Abgesang auf den internationalen Datenverkehr?PinG192-197
de Jong J.2020In Search of Flexibility - Risk, circumstances and context in interpreting the GDPRPinG173-180
Gkotsopoulou O.2020Interoperability of contact tracing apps in EU and data protection law implicationsPinG200-208
Söbbing T.2020Joint Controllership nach Art. 26 DSGVO - Herausforderung der datenschutzrechtlichen GestaltungITRB218-222
Wybitul T. 2020Vermeidung von DS-GVO-Risiken nach Datenpannen und CyberangriffenNJW2577-2582
Benedikt K.2020Vom Cookie-Banner zum Consent-BannerPinG220-224
Müller M.2020(Zahn)ärztliche DokumentationMKG-Chrirugonline
Conrad CS.2020Datenschutz bei Zukunftsmodellen: Nur mit Einwilligung möglich?DuD611-616
Samardzic D, Becker T.2020Die Grenzen des Datenschutzes - Der beschränkte Schutz durch Freiwilligkeit und Einwilligung bei Corona-AppsEuZW646-654
Dickhaut E, Thies LF, Janson A.2020Die Kodifizierung von Gestaltungswissen in interdisziplinären EntwurfsmusternDuD584-588
Flatow B.2020DS-GVO und BetriebskostenabrechnungNZM623-631
Storf et al.2020Patientenregister für Seltene Erkrankungen in Deutschland: Konzeptpapier der Strategiegruppe „Register“ des Nationalen Aktionsbündnisses für Menschen mit Seltenen Erkrankungen (NAMSE)Bundesgesundheitsbl761-770
Tabarrini C.2020Understanding the Big Mind - Does the GDPR Bridge the Human-Machine Intelligibility Gap?EuCML135-143
Ziebarth W.2020Abberufung eines Datenschutzbeauftragten - Besprechung von LAG Mecklenburg-VorpommernNZA-RR396-397
Nast D.2020Auskunftsanspruch über Mitanleger eines treuhänderisch organisierten Publikumsfonds unter Geltung der DS-GVONZG826-827
Fassbach B, Hülsberg F.2020Beschäftigtendatenschutz im Hinweisgeberverfahren: Interessenkonflikt zwischen Hinweisgeberschutz und Auskunftsrecht des BeschuldigtenGWR255-257
Weinzierl Q.2020Dark Patterns als Herausforderung für das Recht - Rechtlicher Schutz vor der Ausnutzung von VerhaltensanomalienNVwZ1087-1088
Alt U.2020Datensicherheit, Datenschutz und Technik - ein risikoorientierter AnsatzDS169-172
Sörup T, Zikesch P.2020Der datenschutzrechtliche Auskunftsanspruch im Beschäftigtenverhältnis (Teil 1)ArbRAktuell333-335
Sörup T, Zikesch P.2020Der datenschutzrechtliche Auskunftsanspruch im Beschäftigtenverhältnis (Teil 2)ArbRAktuell382-384
Korch S, Chatard Y.2020Der datenschutzrechtliche Auskunftsanspruch in Geschäftsleiterhaftungsfällen - Unverhoffte Hilfe für Organe in Beweisnot?NZG893-898
Hitzelberger-Kijima Y.2020Die Einwilligung von Beschäftigten in die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch den ArbeitgeberöAT133-136
Bischoff C, Drechsler J.2020Pseudonymisierung und Anonymisierung im Rahmen klinischer Prüfungen von Arzneimitteln (Teil II) - Schutzziele, Techniken und HandlungsempfehlungenPharmR389-396
Träger E.2020Rechtsanwalt als externer DatenschutzbeauftragterNJW-Spezial446-447
Vieweg K.2020Sportdaten - Systematisierung für Schutz und SicherheitSpuRt163-168
Wybitul T, Grützner T, Klaas A.2020Verbandssanktionengesetz-Entwurf: Interne Ermittlungen mildern Sanktionen nur bei Einhaltung des Datenschutz- und ArbeitsrechtsCCZ199-204
John N, Wellmann M.2020Datenschutzrechtliche Fragestellungen zur Auswahl von VideokonferenztoolsDuD506-510
Stroscher et al.2020Datensicherheit von Corona-Apps nach der DSGVODuD501-505
Ulmenstein U. Frhr. v.2020Datensouveränität durch repräsentative RechtswahrnehmungDuD528
Brost L, Hassel D.2020Der Anspruch auf Geldentschädigung bei PersönlichkeitsrechtsverletzungenNJW2214-2220
Korch S, Chatard Y.2020Reichweite und Grenzen des Anspruchs auf Erhalt einer Kopie gem. Art. 15 Abs. 3 DSGVOCR438-447
Rössel M.2020Unzulässige Datenübermittlung in die USA auf Grundlage des Privacy ShieldsITRB180-182
Brauneck J.2019Marktortprinzip der DSGVO: Weltgeltung für EU-Datenschutz?EuZW494-501
Slokenberga S.2020Biobanking and data transfer between the EU and Cape Verde, Mauritius, Morocco, Senegal, and Tunisia: adequacy considerations and Convention 108IDPL132-145
Dove ES, Chen J.2020Should consent for data processing be privileged in health research? A comparative legal analysisIDPL117-131
Hornung G., Hofmann K.2017Die Auswirkungen der europäischen Datenschutzreform auf die Markt- und MeinungsforschungZD-Beil.1-16
Ory S.2018Datenschutz und Datensicherheit in MedienunternehmenUFITA131-169
Lauber-Rönsberg A.2018Die Auswirkungen der DSGVO auf das zivilrechtliche ÄußerungsrechtUFITA398-435
Phillips M.2018International data-sharing norms - from the OECD to the General Data Protection Regulation (GDPR)Human Genetics575-582
Raue B.2019Rechtssicherheit für datengestützte ForschungZUM684-693
Burgenmeister JC.2020(Un-)Harmonische DSGVO in der Corona-Krise - Anwendung und Auslegung der DSGVO durch die nationalen AufsichtsbehördenPinG167-172
Lentz A.2020Aktuelle Aspekte des Beschäftigtendatenschutzes im Zuge der Covid-19-PandemieArbRB182-185
Voigt P.2020Anforderungen an Drittlandtransfers - ungeklärte FragenCR315-320
Hornung G, Wagner B.2020Anonymisierung als datenschutzrelevante VerarbeitungZD223-228
Wronka G.2020Anwendung der EU-Standarddatenschutzklauseln (Art. 46 Abs. 2 lit c DS-GVO) auf Datenübermittlungen an unselbstständige Niederlassungen in DrittländernRDV139-142
Fuhlrott M.2020Arbeitnehmerdatenschutz - Aktuelle EntwicklungenArbRAktuell103-106
Menke S.2020Audiences, Lookalikes - und alles nur mit EinwilligungPinG163-166
Maier et al.2020AUDITOR - Einreichung des Zertifizierungsprogramms bei der deutschen AkkreditierungsstelleZD-Aktuell07119
Raji B.2020Auskunftsanspruch in der Praxis - Ausgewählte Fragen zum Auskunftsrecht nach Art. 15 DS-GVOZD279-284
Bock K.2020Beschränkt Datenschutzrecht die VertragsgestaltungsfreiheitCR173-178
Fuchs-Galilea S.2020Beschäftigtendatenschutz in der COVID-19-PandemieITRB175-176
Sundermann S.2020Bestellung eines Konzerndatenschutzbeauftragten in der PraxisZD275-279
Geminn CL.2020Betroffenenrechte verbessernDuD307-311
Will M.2020Brauchen wir eine Zentralisierung der DatenschutzaufsichtDuD369-373
Wünschelbaum M.2020COVID-19 Pandemiebewältigung und DatenschutzNZA612-616
Knittl S, Neuberger V, Dieterle S.2020Das Internet of Things - zwischen Usability und Verlust der DatensouveränitätHMD558-570
Berger H.2020Das neue SozialdatenschutzrechtRDV120-126
Klass N.2020Das Recht auf Vergessen(-werden) und die Zeitlichkeit der FreiheitZUM265-278
Platzer H.2020Das Vorhaben einer Forschungsdatenbank nach dem Digitale Versorgung Gesetz (DVG) - fragwürdig und risikoreichNZS289-295
Mischau L.2020Daten als Gegenleistung im neuen VerbrauchervertragsrechtZEuP335-365
Stück V.2020Datenschutz = Tatenschutz? Ausgewählte datenschutz- und arbeitsrechtliche Aspekte nach DSGVO sowie BDSG 2018 bei präventiver und repressiver ComplianceCCZ77-83
Roßnagel A.2020Datenschutz im E-Learning - Die neuen Datenschutzregelungen im Lehrbetrieb von HochschulenZD296-302
Cervenka A, Schwarz P.2020Datenschutz im Schiedsverfahren - die Rolle des SchiedsgerichtsSchiedsVZ78-85
Kunz T, Lange B, Selzer A.2020Datenschutz und Datensicherheit in Digital Public HealthBundesgesundheitsbl206-214
Lindner M.2020Datenschutz und Interne Untersuchungen - mal andersCCZ160-162
Schaar P.2020Datenschutz und Internet - Es ist kompliziertInformatik Spektrum179-185
Dochow C.2020Datenschutz und Schweigepflicht - Hürden bei der Weitergabe von Patientendaten an Private VerrechnungsstellenMedR348-359
Martin, et al.2020Datenschutz-FolgenabschätzungDuD149-153
Jaspers A, Jacquemain T.2020Datenschutz-Grundverordnung - Praxiserfahrungen und EvaluationDuD297-301
Pötters S, Hansen M.2020Datenschutzanforderungen an die BetriebsratsarbeitArbRAktuell193-196
Golland A.2020Datenschutzrechtliche Fragen personalisierter PreiseCR186-194
Keye J.2020Datenschutzrechtliche Fragen personalisierter PreisgestaltungITRB151
Steinrötter B.2020Datenschutzrechtliche Implikationen beim Einsatz von Pflegerobotern - Frühzeitig eingeholte Einwilligungen als Schlüssel für zulässige Geriatronik-AnwendungenZD336-340
Bach D.2020Datenschutzrechtliche Vorgaben bei der Weitergabe von Beschäftigten- und Kundendaten während der Due-Diligence-PhaseEuZW175-179
Heinzke P, Engel L.2020Datenverarbeitung zur Vertragserfüllung - Anforderungen und GrenzenZD189-194
Lembke M.2020Der datenschutzrechtliche Auskunftsanspruch im AnstellungsverhältnisNJW1841-1846
Werner C, Wagner M, Pieper M.2020Die datenschutzrechtliche Verantwortlichkeit im Rahmen des automatisierten FahrensRDV111-118
Weichert T.2020Die DSGVO, ein - ganz guter - AnfangDuD293-296
Schulz S.2020Die Evaluation der DSGVODuD302-306
Tremmel S.2020Die K-Frage - Wie man Daten richtig anonymisiertc't156-159
Strobel B.2020Die trans- und postmortale Vollmacht zugunsten des VorerbenNJW502-507
Behr N, Tannen F.2020Droht das Zeitalter der Datenschutzgeldbußen - Haftungsrisiken wegen Datenschutzverstößen und was Unternehmen dagegen tun könnenCCZ120-126
Tönnissen S, Teuteberg F.2020DSGVO und die Blockchain - Die Antwort auf Zentralisierung trifft auf DezentralisierungDuD322-327
Hornung G, Gilga C.2020Einmal öffentlich, für immer schutzlos - Die Zulässigkeit der Verarbeitung öffentlicher personenbezogener DatenCR367-379
Schütze B, Koeppe D.2020Einwilligung im Datenschutz - eine wichtige Grundlage für die Verarbeitung von PatientendatenPM QM80-85
Altenbach T, Dierkes K.2020EU-Whistleblowing-Richtlinie und DSGVOCCZ126-132
Roßnagel A.2020Evaluation der Datenschutz-GrundverordnungDuD287-292
Lohse A.2020Facebook und die Verarbeitung der off-Facebook-Daten nach der DSGVO - Ein Fall für die kartellrechtliche MissbrauchsaufsichtNZKart292-298
Kranenberg S.2020Fragerechte und Antwortpflichten nach der DSGVOITRB139-143
Loideain NN, Adams R.2020From Alexa to Siri and the GDPR - The gendering of Virtual Personal Assistants and the role of Data Protection Impact AssessmentsCLSR105366
Grages JM.2020Haftung und Innenausgleich in DatenschutzverträgenCR232-239
Rezlauf I.2020Holistic Approach to Handling Big Datasets Including Personal Data for EU-CompaniesCri69-76
Schneider R.2020Kollision von Joint Controllership und One-Stop-Shop - Federführende Aufsichtsbehörde für grenzüberschreitende DatenverarbeitungenZD179-184
Krusche J.2020Kumulation von Rechtsgrundlagen zur Datenverarbeitung - Verhältnis der Einwilligung zu anderen ErlaubnistatbeständenZD232-237
Niemann F, Kevekordes J.2020Machine Learning und Datenschutz (Teil 2) - Sensitive Daten und BetroffenenrechteCR179-184
Becker F.2020Meldungen nach Art. 33 DS-GVO - Voraussetzungen der Meldepflicht und die Doppelrolle der AufsichtsbehördenZD175-178
von Zezschwitz F.2020Neue regulatorische Herausforderungen für Anbieter von Gesundheits-AppsMedR196-201
Hofmann F, Freiling F.2020Personalisierte Preise und das Datenschutzrecht - Anforderungen an die datenschutzrechtliche EinwilligungZD331-335
Vásquez S, Kroschwald S.2020Produktdatenschutz Verantwortung zwischen Herstellern und AnbieternMMR217-221
Bischoff C.2020Pseudonymisierung und Anonymisierung von personenbezogenen Forschungsdaten im Rahmen klinischer Prüfungen von Arzneimitteln (Teil I) - Gesetzliche AnforderungenPharmR309-315
Schleipfer S.2020Pseudonymität in verschiedenen Ausprägungen - Wie gut ist die Unterstützung der DS-GVO?ZD284-291
Reinhardt J.2020Recht auf Vergessen auf FranzösischDuD361-364
Streinz R.2020Recht auf Vergessenwerden zwischen Unionsrecht und VerfassungsrechtDuD353-359
Gerlach C.2020Rechtmäßigkeit der TelemetriedatenverarbeitungCR165-173
Potthoff TS.2020Risiken für DS-GVO-Verantwortliche im Einkaufsverhältnis mit Produzenten - EDSA-Leitlinien zu Art. EWG_DSGVO Artikel 25 DS-GVO auf dem PrüfstandZD348-351
Wiedemann K.2020The ECJ's Decision in 'Planet49' (Case C-673-17) - A Cookie Monster or Much Ado About NothingIIC543-552
Globocnik J.2020The Right to Be Forgotten is Taking Shape - CJEU Judgments in GC and Others (C-136-17) and Google v CNIL (C-507-17)GRUR Int.380-388
Finck M, Pallas F.2020They who must not be identified - distinguishing personal from non-personal data under the GDPRIDPL11-36
Kuhlmann S.2020Tracing-Apps zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie - Eine datenschutzrechtliche Analyse bestehender HandlungsspielräumeGSZ115-123
Ebner S, Schmidt A.2020Verhängung von Bußgeldern nach Art. 83 DSGVO gegen deutsche Muttergesellschaften - Eine PraxisbetrachtungCCZ84-88
Zehelein K.2020Vermieten unter der DS-GVO - Datenschutz im laufenden MietverhältnisNJW1572-1574
Vogel P.2020Vorausschauende Gefahrenabwehr mit Hilfe intelligenter AlgorithmenPinG156-161
Sury U.2020Warum der Datenschutz essenziell für die Projektplanung ist - Weshalb ein Privacy Impact Assessment nötig istInformatik Spektrum162-163
Pollmann M.2020Weltweites Vergessenwerden - Zur räumlichen Reichweite des Rechts auf Auslistung bei SuchmaschinenDuD365-368
Votteler M.2020Whitelist und Blacklist der CNIL - Wann müssen Verantwortliche in Frankreich eine Datenschutz-Folgenabschätzung durchführen?ZD184-188
Schrief D, Potthoff T.2020Zusammenarbeit von Datenschutz und weiteren Kontrollfunktionen im UnternehmenZD229-232
Kreyßing R.2020Öffentliche Stellen in den sozialen Medien - Die Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortlichkeit und deren FolgenPinG145-150
Piltz C, Zwerschke J.2020Überblick zur bisher ergangenen Rechtsprechung des BAG zum neuen DatenschutzrechtNZA-RR113-118
Peter CA.2020Aufsichtsbehördliche Datenschutzrechtsdurchsetzung im interbehördlichen VerhältnisPinG104-108
Wehmeyer S.2020Der Beschluss der DSK zum Asset Deal - trotz Fallgruppen keine KlarheitPinG125-134
Anđelković AV.2020New data protection regulatory regime in the Republic of Serbia: from stone age to modern times in just 9 monthsPinG119-125
Messner J, Mosing M.2020The Cookie-Monster in AustriaPinG109-114
Botta J.2020The Dark Side of the MOOC? The Rise of EdTech in Times of COVID-19: A Data Protection Challenge for UniversitiesPinG93-99
Eckhardt J, Eßer S.2020Abberufung eines DSB - Großzügige Rechtsprechung als Risiko?BvD-NEWS2020/01, 50-52
Costabiei M, Schmid K, Stein A.2020Automatisiertes Management von Auskunftsbegehren und Datenlöschung im Kontext der DSGVOBvD-NEWS2020/01, 25-28
Rost M.2020Bussgelder nach DS-GVO: Aktuelle Herausforderungen für die PraxisBvD-NEWS2020/01, 68-71
Kessler R, Oberlin J.2020Cookies: Kleine Textdateien ganz gross!BvD-NEWS2020/01, 29-38
Sander S.2020Datenschutz im BeschäftigungskontextBvD-NEWS2020/01, 43-49
Macit T, Selzer A.2020Datenschutzkonformes Löschen personenbezogener Daten in KundenbeziehungsmanagementsystemenBvD-NEWS2020/01, 53-56
Schwartmann R, Grzeszick B.2020Die datenschutzrechtliche Stellung von Abgeordneten und FraktionenRDV75-80
Piltz C, Lühe C.2020DSFA-Blacklists nach Art. 35 Abs. 4 DS-GVO als Allgemeinverfügungen? Verwaltungsrechtliche Einordnung und mögliche RechtsschutzmöglichkeitenRDV65-70
Schwartmann R, Weiß S.2020Ein Entwurf für einen Code of Conduct zum Einsatz DS-GVO-konformer PseudonymisierungRDV71-75
Baeriswyl B.2020Grenzüberschreitender Datenverkehr mit Nicht-EU-Ländern - Perspektiven aus der SchweizBvD-NEWS2020/01, 17-21
Paal B.2020Kritische Würdigung des Konzepts der Datenschutzaufsichtsbehörden zur BußgeldzumessungRDV57-64
Claus M, Reif Y.2020Praxisfälle zum Datenschutzrecht IV: Musterfalllösungen zur Personalarbeit in Zeiten der DigitalisierungRDV83-85
Dralle T.2020Schrems II vor dem EuGHBvD-NEWS2020/01, 39-42
Dippold MP.2020Zwischen Meldewahn und Ungleichheit der Rechtsauslegung - Die aktuelle Statistik der gesetzlichen Meldepflicht nach Art. 33 DS-GVOBvD-NEWS2020/01, 22-24
Bleckat A.2020Anwendbarkeit der Datenschutzgrundverordnung auf künstliche IntelligenzDuD194-198
Tinnefeld MT.2020Das Verhältnis von DS-GVO und nationalen kirchlichen Sonderregelungen - Anforderungen an das kirchliche SelbstbestimmungsrechtZD145-148
Stevens J.2020Datenqualität bei algorithmischen Entscheidungen. Überlegungen aus Anlass des Gutachtens der DatenethikkommissionCR73-79
Martin et al.2020Datenschutz-Folgenabschätzung. Ein notwendiges „Übel“ des Datenschutzes?DuD149-153
Fricke F, Löhr P.2020Datenschutzrechtliche ZulässigkeitsprüfungenDuD169-171
Schiering et al.2020Datenschutz-Risiken partizipativ identifizieren und analysierenDuD161-165
Greiner S, Senk C.2020Der Datenschutzbeauftragte und sein Schutz vor Benachteiligung, Abberufung und Kündigung - Ein Wegweiser durch DS-GVO und BDSGNZA201-209
Taeger J, Schweda S.2020Die gemeinsam mit anderen Erklärungen erteilte Einwilligung - Kritische Auseinandersetzung mit dem Urteil des EuGH und den Schlussanträgen zur Rs. Planet49ZD124-129
Roosendaal A.2020DPIAs in practice - a strategic instrument for complianceDuD166-168
Kühling J.2020Gesundheitsdatenschutzrecht im Zeitalter von „Big Data“ - Zeit für eine Neukonzeption nach den Vorschlägen des Ethikrates zur Sicherung einer „Datensouveränität“?DuD182-188
Rösch et al.d2020Muster zur datenschutzorientierten Implementierung von IT-Diensten. Musterbasierte Umsetzung der DS-GVO aus System- und ProzesssichtZD129-135
von Grafenstein M.2020Innovationsoffener Datenschutz durch Folgenabschätzungen und TechnikgestaltungDuD172-175
Paal B.2020Meldepflicht bei Datenschutzverstößen nach Art. 33 DS-GVO - Praxisrelevante Rechtsfragen und HandlungsempfehlungenZD119-124
Martin N, Schiering I, Friedewald M.2020Methoden der Datenschutz-Folgenabschätzung - Welche Unterschiede weisen die verschiedenen methodischen Ansätze auf?DuD154-
Tolsdorf et al.2020Privatheit am Arbeitsplatz - Transparenz und Selbstbestimmung bei Arbeit 4.0DuD176-181
Dieterle C.2020Sanktionierung von Neugierabfragen im öffentlichen Dienst - Umgang mit unberechtigten Datenabrufen aus amtlichen RegisternZD135-140
Heißl G.2017Können juristische Personen in ihrem Grundrecht auf Datenschutz verletzt sein? Persönlicher Schutzbereich von Art. 8 GRCEuR561-571
von Lewinski K.2016Privacy Shield - Notdeich nach dem Pearl Harbor für die transatlantischen DatentransfersEuR405-421
Graef I, Husovec M, van den Boom J.2020Spill-Overs in Data Governance: Uncovering the Uneasy Relationship Between the GDPR' s Right to Data Portability and EU Sector-Specific Data Access RegimesEuCML3-16
Achenbach S.2020Transfer pseudonymisierter Daten aus klinischen Studien im Rahmen von Transaktionen pharmazeutischer Unternehmen im Anwendungsbereich der DSGVOPharmR9-20
Hoffmann M.2020Unionsgrundrechte als verfassungsrechtlicher PrüfungsmaßstabNVwZ33-37
Holznagel B.2020Verfassungsrechtliche Fragen der Umsetzung von Art. 17 DSM-RLZUM1-7
Hessel S, Leffer L.2020WhatsApp im Unternehmen? Zum datenschutzkonformen Einsatz des MessengersCR139-144
Hessel S, Potel K.2020Zur Notwendigkeit einer Data Breach Notification bei DatenträgerverschlüsselungDuD94-97
Botta J.2020Eine Frage des Niveaus: Angemessenheit drittstaatlicher Datenschutzregime im Lichte der Schlussanträge in „Schrems II“. Der Prüfungsmaßstab der Gleichwertigkeit und seine Reichweite im Bereich der nationalen SicherheitCR82-89
Sellars C.2020EU: Schrems II and Standard Contractual Clauses - the Advocate-General' s OpinionCRi29-30
Rezlauf I.2020EU Framework for Handling Big Datasets Mixed of Personal and Non-personal Data. On the incoherence of the current framework and why legal compliance seems a mission impossibleCRi7-13
Gierschmann S.2020Gemeinsame Verantwortlichkeit in der Praxis. Systematische Vorgehensweise zur Bewertung und FestlegungZD69-73
Hamacher K, Katzenbeisser S, Kussel T, Stammler S.2020Genomische Daten und der DatenschutzDuD87-93
Specht-Riemenschneider L.2020Herstellerhaftung für nicht-datenschutzkonform nutzbare Produkte - Und er haftet doch! Überlegungen zur Anwendbarkeit der deliktischen Produzentenhaftung bei Inverkehrbringens datenschutzrechtlich relevanter ProdukteMMR73-78
TMT team Trilegal2020India's New Data Protection Bill: Based on GDPR, But Different. Unique features for data protection management in IndiaCRi1-7
Ebner SM, Leone S.2020International Compliance - Deutsche Small and Medium Enterprises in den USACCZ7-12
Paun M.2020On the Way to Effective and Complete Protection (?): Some Remarks on Fashion ID. Case Note C-40⁄17 Fashion ID GmbH & Co. KG v Verbraucherzentrale NRW eVEuCML35-37
Ehmann E.2020Personenaufnahmen nach der DS-GVO - Mehr Klarheit, als viele befürchtet haben!ZD6568
Dehmel S.2020Rück- und Ausblick zur DS-GVO - Was war, was ist, was kommen sollteZD62-65
Gomille C.2020Aktuelles zum datenschutzrechtlichen Auslistungsanspruch. Zugleich Anmerkung zu EuGH, Urteile vom 24.9.2019 - C-136 ⁄ 17 und C-507 ⁄ 17ZUM123-128
Naber S, Ahrens T.2020Befragung von Mitarbeitern im Rahmen von Internal Investigations - Vorgehensweise und aktuelle HerausforderungenCCZ36-43
Schippel R.2020Besondere Kategorien personenbezogener Daten in Vergabeverfahren - Mögliche Verarbeitung von Gesundheitszeugnissen?NZBau78-80
Bernreuther F, Krischen H.2020Compliance von Interviews im Rahmen des Primary Research: Eine rechtliche EinordnungCCZ12-16
Gabriel M.2020Das Auskunftsverweigerungsrecht im WirtschaftsverwaltungsrechtNVwZ19-25
Giesen L.2020Dashcam-Aufnahmen im ZivilprozessNZV70-75
Keye J.2020Datenschutz im Arbeitsumfeld durch NudgingITRB47-48
Lentz A.2020Datenschutzrechtliche Compliance-Systeme im Spannungsfeld zwischen Haftung und Mitbestimmung - Wo beginnt und endet die zwingende Mitbestimmung gem. § 87 Abs. 1 Nr. 1 BetrVG ?ArbRB51-54
Fuhlrott M.2020Der datenschutzrechtliche Einleitungsvermerk bei internen Ermittlungen im ArbeitsverhältnisGWR23-25
Weik R.2020Die Datenkopie nach Artikel 15 Abs. 3 DS-GVO - Selbstständiger Anspruch oder Bestandteil der Auskunft?DuD98-103
Werkmeister C, Brandt E, Felcht P.2020Die Meldepflicht nach Art. 33 DSGVO - Berechnung der 72-Stunden-Frist. Pragmatische Argumente für die FristberechnungCR89-93
Krämer W.2020Die Rechtmäßigkeit der Nutzung von ScorewertenNJW497-502
Knuchel C, Ebert N.2020DSGVO-konformes Löschen. Ein Praxisbericht zur Umsetzung von Artikel 17 bei der AXA Schweiz AGDuD126-127
Dochow C.2016Gesundheitsdatenschutz gemäß der EU-DatenschutzgrundverordnungGesR401-409
Werry S, Knoblich S.2017Die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung - Inhalte und akuter Handlungsbedarf für Pharma- und MedizinprodukteunternehmenMPR1-12
Lippert HD.2018Biomedizinische Forschung unter den Regeln der Verordnung (EU) 2016/679 - Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)GesR613-622
Augsberg S, Ulmenstein, U.2018Modifizierte Einwilligungserfordernisse: Kann das Datenschutzrecht vom Gesundheitsrecht lernen?GesR341-346
Kuhn K, Hesse T.2018Scharfes Schwert oder zahnloser Tiger? Vorgehen gegen Jameda, Google & Co. nach dem Löschungs-Urteil des BGHGesR489-493
Cornelius K, Spitz M.2019Auskunfts- und Einsichtnahmerechte von Patienten im digitalisierten GesundheitswesenGesR69-76
Mourby et al.2019Governance of academic research data under the GDPR - lessons from the UKIDPL192-206
Hembach H.2020Verdeckte Videoüberwachung am ArbeitsplatzNJW128-130
Paal BP.2020Schadensersatzansprüche bei Datenschutzverstößen - Voraussetzungen und Probleme des Art. 82 DS-GVOMMR14-19
Buss S.2020Privacy by Design und Software Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Anforderungen bei der SoftwarebeschaffungCR1-6
Niemann F, Kevekordes J.2020Machine Learning und Datenschutz (Teil 1) - Grundsätzliche datenschutzrechtliche ZulässigkeitCR17-25
Keye J.2020E-Mail-Löschung unter der DSGVOITRB22-23
Kühling J, Schildbach R.2020Die Reform der Datentransparenzvorschriften im SGB VNZS41-50
Reuter W, Schwarz J.2020Der Umgang mit Personenbildnissen nach Inkrafttreten der DSGVOZUM31-38
Marquardt C, Zenkert M.2020Der Datenauskunftsanspruch im Arbeitsverhältnis - Eine Anleitung für die praktische HandhabungArbRB15-18
Wolff HA.2020Das VIG und Art. 86 DS-GVOLMuR1-10
Kühling J.2020Das „Recht auf Vergessenwerden“ vor dem BVerfG - November(r)evolution für die Grundrechtsarchitektur im MehrebenensystemNJW275-280
Wong J, Henderson T.2019The right to data portability in practice: exploring the implications of the technologically neutral GDPRIDPL173-191
Keller P.2019The reconstruction of privacy through law: a strategy of diminishing expectationsIDPL132-152
Eskens S.2019A right to reset your user profile and more: GDPR-rights for personalized news consumersIDPL153-172
Herbort NE, Reinhardt M.2020Vom Suchen und Finden der federführenden Aufsichtsbehörde (frei nach WP 244)PinG28-29
Schirmbacher M.2020Tracking und Targeting nach Art. 6 Abs. 1 lit. fPinG20-21
Schröder K, Ajdadilish B, Valdez AC.2020Towards bridging the gap between Privacy Terms and Humans through Information VisualizationPinG6-12
von Grafenstein M.2020The concept of data protection law - Controlling informational risks through (not to) the right to data protectionPinG2-3
Veil W.2020Risk and Proportionality in GDPRPinG4-5
Veil W.2020Public Interest in the GDPR22-23
Scheurer M.2020Playing consent - Informationsvermittlung durch GamificationPinG13-17
Votteler M.2020Neue CNIL-Richtlinien zum Einsatz von Cookies und zum digitalen Fingerprinting - Ein Vorbild für die Praxis deutscher Aufsichtsbehörden?ZD14-18
Veil W.2020Member States' room for manoeuvre in the GDPRPinG24-25
Veil W.2020Legitimate Interest in the GDPRPinG18-19
EDPS2020International data transfers after BrexitPinG27
Bieker F, Bremert B.2020Identifizierung von Risiken für die Grundrechte von Individuen - Auslegung und Anwendung des Risikobegriffs der DS-GVOZD7-14
Sigle H.2020Fines under the GDPRPinG30-31
Veil W.2020Exemptions from Data Subjects' RightsPinG32
Weichert T.2020Die Forschungsprivilegierung in der DS-GVO - Gesetzlicher Änderungsbedarf bei der Verarbeitung personenbezogener Daten für ForschungszweckeZD18-24
Monreal M.2020Der Rahmen der Verantwortung und die klare Linie in der Rechtsprechung des EuGH zu gemeinsam Verantwortlichen - Auswirkungen der europarechtlichen Konzeption des VerantwortlichenCR797-808
Michel S.2020Das Medienprivileg im deutschen RechtPinG26
Zimmer-Helfrich A, Thiel B, Wybitul T.2020Bußgelder wegen Datenschutzverstößen - aus Sicht von Aufsichtsbehörden und Unternehmen - ZD-Interview mit Barbara Thiel und Tim WybitulZD3-7
Solove DJ.2020Anatomy of a Privacy LawPinG1
Sury U.2019AuftragsdatenverarbeitungInformatik_Spektrum307-309
Erkelenz H, Leopold A.2019Datenschutz beim Beweis durch SachverständigeNZS926-932
Paal BP, Nabulsi S.2019Der externe Datenschutzbeauftragte im Konflikt mit dem RDG?NJW3673-3678
Jacobi J.2019Der Schutz von sensiblen Daten in der Arbeit des Betriebsrats - Welche Maßnahmen können und müssen die Betriebsparteien ergreifen?ArbRB375-378
Boms W.2019Ahndung von Ordnungswidrigkeiten nach der DS-GVO in Deutschland - Ist § 43 Abs. 4 BDSG unionsrechtskonform?ZD536-540
Paul W.2019Auskunftsverlangen in der Publikumsgesellschaft - Permanente Herausforderung des Datenschutzes?GWR413-420
Fritz G, Prantl D, Leinwather N, Hofer M.2019Datenschutz in internationalen Schiedsverfahren - Ein ÜberblickSchiedsVZ301-309
Çal??şkan B.2019Datenschutzrechtliches Schutz-Stufen-Modell - Notwendige Datenschutzinstrumente bei der Wahrnehmung von Kontrollaufgaben durch GemeindevertreterNVwZ1719-1724
Monreal M.2019Der Rahmen der Verantwortung und die klare Linie in der Rechtsprechung des EuGH zu gemeinsam VerantwortlichenCR797-808
Timner H, Radlanski P, Eisenfeld A.2019Die Bußgeldbemessung bei DSGVO-Verstößen - Warum das Bußgeldkonzept der Datenschutzkonferenz europa- und verfassungsrechtlich bedenklich istCR782-788
Baier H.2019Einfluss des europäischen Rechts auf den Justizvollzugsdatenschutz - Verhältnis von DS-GVO, JI-Richtlinie und VollzugsgesetzenZD545-550
Matejek M, Mäusezahl S.2019Gewöhnliche vs. sensible personenbezogene Daten - Abgrenzung und Verarbeitungsrahmen von Daten gem. Art. 9 DS-GVOZD551-556
Rothkegel T, Strassemeyer L.2019Joint Control in European Data Protection Law - How to make Sense of the CJEU' s Holy TrinityCRi161-171
Ritter F, Reibach B, Lee M.2019Lösungsvorschlag für eine praxisgerechte Risikobeurteilung von Verarbeitungen - Ansatz zur Bestimmung von Eintrittswahrscheinlichkeit und Schadensausmaß bei der Bewertung datenschutzrechtlicher RisikenZD531-535
Haußmann K, Thieme LM.2019Reformbedarf und Handlungsoptionen in der IT-MitbestimmungNZA1612-1620
Strittmatter M, Treiterer M, Harnos R.2019Schadensbemessung bei Datenschutzrechtsverstößen am Beispiel von data leakage-Fällen - Praxisorientierte Überlegungen zur Bestimmung der Höhe eines materiellen und eines immateriellen SchadensCR789-797
Giesen T.2019Totaler Datenschutz in der EU: freiheitswidrig, bürokratisch und erfolglos!NVwZ1711-1718
Schomberg et al.2019Ansatz zur Umsetzung von Datenschutz nach der DSGVO im Arbeitsumfeld: Datenschutz durch NudgingCuD774-780
Baldauf S.2019Das digitale (DS-GVO-konforme) Büro - ein technischer ErfahrungsberichtDS130-133
Durmus E, Selzer A, Pordesch U.2019Das Löschen nach der DSGVO - Eine Diskussion der datenschutzkonformen Umsetzung bei E-MailsDuD786791
Ebert O.2019Was sind die wichtigsten Maßnahmen? Datenschutz in der niedergelassenen PraxisPneumo News22-26
Halder C, Johanson A.2019Datenschutz in studentischen Rechtsberatungen - Teil 1NJOZ1425-1433
Halder C, Johanson A.2019Datenschutz in studentischen Rechtsberatungen - Teil 2NJOZ1457-1465
Stach C.2019Datenschutzkonzepte für ZeitreihendatenDuD752-759
Geissler D, Ströbel L.2019Datenschutzrechtliche Schadensersatzansprüche im MusterfeststellungsverfahrenNJW3414-3418
Dressel C.2019Detailtiefe der Darstellung technisch-organisatorischer Maßnahmen nach Art. 32 DSGVO in der betrieblichen Datenschutzdokumentation - Praktische und rechtliche Einzelfragen der UmsetzungITRB279-284
Evermann N.2019Die Verwendbarkeit von Erkenntnissen aus einem BEM-Verfahren bei KündigungenNZA1465-1469
Kremer S, Schneider N.2019Einwilligung für Cookies und Tracking (Zugleich Besprechung von EuGH, Urt. v. 1.10.2019 - C-673/17)ITRB287-290
Wessels M.2019Schmerzensgeld bei Verstößen gegen die DSGVODuD781-785
Thannheiser A.2019Speichern von DatenAiB39ff
Mates P, Labem Ú, Lechner T.2019Spezifika der Verarbeitung personenbezogener Daten in Tschechien - Teil 1WiRO297-302
Mates P, Labem Ú, Lechner T.2019Spezifika der Verarbeitung personenbezogener Daten in Tschechien - Teil 2WiRO328-332
Gerl A, Meier B.2019The Layered Privacy Language Art. 12-14 GDPR Extension - Privacy Enhancing User InterfacesDuD747
Ernst S.2019Verbraucherschutz durch „faire“ Algorithmen - eine IllusionVuR401-402
Lincke KH.2019Aufsichtspraxis der spanischen Datenschutzbehörde „Agencia Española de Proteccion de Datos“PinG280-282
Dinc S, Gössling P.2019Berechtigte Interessen und SozialdatenschutzPinG258-260
Körner M.2019Beschäftigtendatenschutz in Betriebsvereinbarungen unter der Geltung der DS-GVONZA1389-1395
Ingelheim A.2019Das erste Jahr DSGVO - Eine BestandsaufnahmeControlling & Management Review(4):68-71
Arend K, Möhrke-Sobolewski C.2019Das Recht auf Kopie - mit Sinn und VerstandPinG245-251
Bierekoven C.2019Datenschutzkonforme Ausgestaltung von KI - Grundlagen und Hinweise zur Umsetzung in der PraxisITRB261-267
Brink S, Joos D.2019Datenschutzrechtliche Verantwortlichkeit der betrieblichen und behördlichen BeschäftigtenvertretungenNZA1395-1399
Sackmann F.2019Datenspende als gesetzlicher Zulässigkeitstatbestand mit ZustimmungsvorbehaltPinG277-279
Schröder M.2019Der risikobasierte Ansatz in der DS-GVO - Risiko oder Chance für den Datenschutz?ZD503-506
Kohn J.2019Der Schadensersatzanspruch nach Art. 82 DS-GVO - Besondere Herausforderung für die KommunalverwaltungZD498-502
Thüsing G, Rombey S.2019Die „schriftlich oder elektronisch“ erteilte Einwilligung des Beschäftigten nach dem neuen Formerfordernis in § 26 II 3 BDSGNZA1399-1403
Barner-Gaedicke E.2019Die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung in der NaturschutzverwaltungNuR104-108
Sommer S, Kugelmann D, Schulz S.2019Ein, zwei, viele - Datenschutz zwischen Arbeitsteilung und OutsourcingPinG241-244
Gründel A.2019Ermittlung des Löschbedarfs bei unstrukturierten Datenbeständen - Eine praxisnahe Herangehensweise für die routinemäßige DatenlöschungZD493-498
Neuber M.2019EU-Daten in alle Welt - Was vor dem EuGH derzeit auf dem Spiel stehtPinG266-268
Winter C, Battis V, Halvani O.2019Herausforderungen für die Anonymisierung von Daten - Technische Defizite, konzeptuelle Lücken und rechtliche Fragen bei der Anonymisierung von DatenZD489-493
Wybitul T.2019Immaterieller Schadensersatz wegen Datenschutzverstößen - Erste Rechtsprechung der InstanzgerichteNJW3265-3269
Güngör V.2019Kooperation lohnt sich: Ablauf einer Datenschutzüberprüfung durch die Aufsichtsbehörde beim VerantwortlichenITRB256-259
von Ulmenstein U.2019Korrelationsmuster als Rechtsgegenstand - Untersuchungen zum aktuellen und zukünftigen Status von Datenmustern in Big-Data-AnwendungenPinG269-276
Brink S, Joos D.2019Reichweite und Grenzen des Auskunftsanspruchs und des Rechts auf Kopie - Tatbestandlicher Umfang und Einschränkungen des Art. 15 DS-GVOZD483-488
Felde B.2019Videoüberwachung in Schlachthöfen - Datenschutzrechtliche ZulässigkeitNuR591-594
Gasteyer T.2019Verschwiegenheitspflicht und Datenschutz: Was das Recht von Kanzlei fordertAnwBl Online557-565
Riechert S.2019Der Rechtsanwalt als DatenschutzbeauftragterAnwBl Online418-419
Schwartmann R, Jacquemain T.2019Datenschutz in NRW - exemplarische Probleme des DSG NRWRDV219-223
Schütz J, Schmitz S, Ippach J.2019Die elektronische Patientenakte - Anforderungen aus Sicht des DatenschutzesRDV224-231
Jaspers A, Jacquemain T.2019Künstliche Intelligenz und ihre Auswirkungen auf den BeschäftigtendatenschutzRDV232-235
Möllnitz C.2019Datenschutz ist kein WettbewerbsrechtCR640-643
Möllenkamp S, Ohrtmann JP.2019Auftragsverarbeitung im Konflikt mit Beweissicherungsinteressen des Auftragnehmers - Wenn aus Auftragsverarbeitung eigene Verantwortlichkeit erwächstZD445-450
Keye J.2019Auskunft über und Veröffentlichung von DSGVO-BußgeldadressatenITRB243
Roßnagel A, Geminn C, Johannes PC2019Datenschutz-Folgenabschätzung im Zuge der Gesetzgebung - Das Verfahren nach Art. 35 Abs. 10 DS-GVOZD435-440
Erbguth J.2019Datenschutzkonforme Verwendung von Hashwerten auf Blockchains - Wann sind kryptografische Hashwerte von personenbezogenen Daten selbst wieder personenbezogene Daten?MMR654-660
Utz C, Koloßa S, Holz t, Thielbörger P.2019Die DSGVO als internationales Vorbild? Erste Forschungsergebnisse zu Grundprinzipien der DSGVO und Gedanken zu ihrer UmsetzbarkeitDuD700-705
Mausbach J.2019Europäischer Datenschutz und medizinische Forschung in der Schweiz - Das Spannungsverhältnis von DS-GVO und schweizerischem AddendumZD450-454
Kranenberg S.2019Folgen der gemeinsamen Verantwortlichkeit für Maßnahmen der Aufsichtsbehörden - Art. 26 DSGVO und die StörerauswahlITRB229-233
Heckelmann M, Richter L.2019Nutzung von Pflegedaten durch PrivateNZS721-724
Weichert T.2019Praktische Anwendungsprobleme im GesundheitsdatenschutzMedR622-625
Votteler M.2019Praxis der Geldbußenbemessung der CNIL - Kurze Übersicht zu den Entscheidungen der französischen Datenschutzaufsichtsbehörde von Mai 2018 bis Juni 2019ZD431-435
Farke F, Rensinghoff J, Dürmuth M, Gostomzyk T.2019Recht auf Vergessen - Chancen und Grenzen der technischen UmsetzungDuD681-685
Kaboré M, Kinast K.2019Übermittlung von Gesundheitsdaten zwischen Krankenkassen und privaten Versicherungsunternehmen - Mögliche Rechtsgrundlagen bei der Abwicklung von RegressansprüchenZD441-445
Lee L, Cross S.2019(Gemeinsame) Verantwortlichkeit beim Einsatz von Drittinhalten auf WebsitesMMR559-563
Michl F.2019„Datenbesitz“ - ein grundrechtliches Schutzgut?NJW2779-2733
Kühling J.2019Datenschutz im GesundheitswesenMedR611-622
Wobbe M.2019Datenschutz im Gesundheitswesen - Fragestellungen aus Sicht der KrankenkassenMedR625-630
von Blumenthal G, Niclas V.2019Datenschutz im KraftfahrzeugITRB198-199
Spittka J, Mantz R.2019Datenschutzrechtliche Anforderungen an den Einsatz von Social PluginsNJW2742-2745
Schröder J.2019Datenschutzrechtliche Fragen aus Sicht der KBVMedR631-636
Ginal J, Tribess A.2019Der EuGH und die Arbeitszeiterfassung - Ein Rollback zu Arbeitsrecht 3.0?GWR317-320
Hornung G, Wagner B.2019Der schleichende Personenbezug - Die Zwickmühle der Re-Identifizierbarkeit in Zeiten von Big Data und Ubiquitous ComputingCR565-574
Dilling J.2019Der Schutz von Hinweisgebern und betroffenen Personen nach der EU-Whistleblower RichtlinieCCZ214-224
Hegerfeld N.2019Die Informationsbefolgungsfähigkeit - das Pendant zur EinwilligungsfähigkeitMedR710-714
Keye J.2019Die Musterfeststellungsklage nach DatenschutzverstößenITRB219
Hoffmann JM, Schulte C.2019DS-GVO und die Abfrage der Steuer-ID durch deutsche ZollbehördenEuZW733-738
Sattler A.2019Gemeinsame Verantwortlichkeit - getrennte PflichtenGRUR1023-1026
Wollschläger S.2019Grenzen der Kundenbindung und -rückgewinnung durch DirektmarketingIR218-221
Otte-Gräbener S, Kutscher-Puis F.2019Handlungsbedarf durch das neue Geschäftsgeheimnisgesetz für Vertraulichkeitsvereinbarungen im Rahmen von Liefer- und VertriebsverträgenZVertriebsR288-292
Lubba T.2019Just DSGVO?CCZ240-241
Engelbrecht K.2019Meldepflicht gegenüber der Rechts- oder Fachaufsichtsbehörde bei einer Verletzung des Schutzes von SozialdatenNZS693-696
Wiebe A, Eichfeld M.2019Spannungsverhältnis Datenschutzrecht und Justiz - Anwendungsbereich, Verantwortlichkeit, richterliche UnabhängigkeitNJW2734-2738
Dochow C.2019Telemedizin und DatenschutzMedR 636-648
Johnson V, Brechtel S.2019Videoüberwachung und DSGVO: Eine unüberwindbare Herausforderung? Zulässigkeit der Videoüberwachung durch Privatpersonen im öffentlichen BereichITRB208-213
Bareither M, Großmann T, Uterhark J.2019Akteneinsicht in Besteuerungs- und Klageverfahren - Rechtslage nach der DatenschutzGrundverordnungBB1111-1116
Fuhlrott M, Oltmanns S.2019Arbeitnehmerüberwachung und interne Ermittlungen im Lichte der Datenschutz-GrundverordnungNZA1105-1110
Buocz et al.2019Bitcoin and the GDPR: Allocating responsibility in distributed networksComputer Law & Security Review182-198
Kornmeier U, Baranowski A.2019Das Eigentum an Daten - Zugang statt ZuordnungBB1219-1225
Hacker P.2019Daten als Gegenleistung: Rechtsgeschäfte im Spannungsfeld von DS-GVO und allgemeinem VertragsrechtZfPW148-197
Bischoff C.2019Datenschutz im Rahmen klinischer Prüfungen - das Zusammenspiel der Verordnung über klinische Prüfungen und der Datenschutz-GrundverordnungPharmR265-272
Klausch J, Hartmann S.2019Datenschutz im Rahmen von ImmobilientransaktionenBB1030-1035
Schulte W, Welge J.2019Der datenschutzrechtliche Kopieanspruch im ArbeitsrechtNZA1110-1116
Syckor J, Strufe T, Lauber-Rönsberg A.2019Die Datenschutz-Folgenabschätzung: Ausnahme oder Regelfall? Wann muss eine Datenschutz-Folgenabschätzung durchgeführt werden?ZD390-394
Brauneck J.2019DSGVO: Neue Anwendbarkeit durch neue Definition personenbezogener Daten?EuZW680-688
Burianski M, Braun B.2019DSGVO und internationale Schiedsverfahren - ein Jahr danachBB1097-1100
Hamann C, Wegmann SC.2019Ein Jahr DS-GVO - einige Erkenntnisse und viele offene FragenBB1347-1354
Sullivan C.2019EU GDPR or APEC CBPR? A comparative analysis of the approach of the EU and APEC to cross border data transfers and protection of personal data in the IoT eraComputer Law & Security Review380-397
Burgsmüller N, Herget G.2019Neues zur digitalen PersonalakteAiB24 ff
Thannheiser A.2019Personenbezogene Daten schützenAiB44 ff
Politou E, Alepis E, Patsakis C.2019Profiling tax and financial behaviour with big data under the GDPRComputer Law & Security Review306-329
Bott I, Vogel JP.2019Sanktionen gegen Betriebsrat und Betriebsratsmitglieder nach der DSGVO?BB2100-2102
Gola P.2019Spezifika bei der Benennung behördlicher Datenschutzbeauftragter - Kumulative, stellvertretende, gemeinsame, Teilzeit- und befristete Benennungen und MitbestimmungZD383-390
Olivares BD.2019The impact of GDPR on European Name & Shame tax defaulter listsComputer Law & Security Review241-250
Maschmann F.2019Verarbeitung personenbezogener Entgeltdaten und neuer DatenschutzBB628-636
Dallmann M, Busse P.2019Verarbeitung von öffentlich zugänglichen personenbezogenen Daten - Datenschutzrechtliche Voraussetzungen und GrenzenZD394-399
Indenhuck M, Britz T.2019Vom Datenschutzrecht zum Datenschuldrecht - Neue Leitlinien zur Verarbeitung personenbezogener Daten bei Online-DienstleistungenBB1091-1096
Fuhlrott M.2019Wahrung von Datenschutzstandards als Voraussetzung arbeitgeberseitiger BetriebsratsinformationArbRAktuell408-410
Wünschelbaum M.2019Zur Einschränkung des DSGVO-Auskunftsanspruchs durch BetriebsvereinbarungenBB2102-2106
Custers et al.2018A comparison of data protection legislation and policies across the EUComputer Law & Security Review234-243
Aldhouse F.2018A reflection on the priorities of a data protection authorityComputer Law & Security Review816-823
Nieuwesteeg B, Faure M.2018An analysis of the effectiveness of the EU data breach notification obligationComputer Law & Security Review1232-1246
Mourby et al.2018Are „pseudonymised“ data always personal data? Implications of the GDPR for administrative data research in the UKComputer Law & Security Review222-233
Politou et al.2018Backups and the right to be forgotten in the GDPR: An uneasy relationshipComputer Law & Security Review1247-1257
Naarttijärvi M.2018Balancing data protection and privacy - The case of information security sensor systemsComputer Law & Security Review1019-1038
Tehrani TM, Sabaruddin JS, Ramanathan D.2018Cross border data transfer: Complexity of adequate protection and its exceptionsComputer Law & Security Review582-594
Dettling HU, Krüger S.2018Digitalisierung, Algorithmisierung und Künstliche Intelligenz im PharmarechtPharmR513-522
Tikkinen-Piri C, Rohunen A, Markkula J.2018EU General Data Protection Regulation: Changes and implications for personal data collecting companiesComputer Law & Security Review134-153
Elliot et al.2018Functional anonymisation: Personal data and the data environmentComputer Law & Security Review204-221
Kindt EJ.2018Having yes, using no? About the new legal regime for biometric dataComputer Law & Security Review523-538
Villaronga EF, Kieseberg P, Li T.2018Humans forget, machines remember: Artificial intelligence and the Right to Be ForgottenComputer Law & Security Review304-313
Poullet Y.2018Is the general data protection regulation the solution?Computer Law & Security Review773-778
Lievens E, Verdoodt V.2018Looking for needles in a haystack: Key issues affecting children's rights in the General Data Protection RegulationComputer Law & Security Review269-278
Wachter S.2018Normative challenges of identification in the Internet of Things: Privacy, profiling, discrimination, and the GDPRComputer Law & Security Review436-449
Janeček V.2018Ownership of personal data in the Internet of ThingsComputer Law & Security Review1039-1052
Malgieri G, Custers B.2018Pricing privacy - the right to know the value of your personal dataComputer Law & Security Review289-303
Stalla-Bourdillon S, Pearce H, Tsakalakis N.2018The GDPR: A game changer for electronic identification schemes? The case study of Gov.UK VerifyComputer Law & Security Review784-805
Lachaud E.2018The General Data Protection Regulation and the rise of certification as a regulatory instrumentComputer Law & Security Review244-256
Butterworth M.2018he ICO and artificial intelligence: The role of fairness in the GDPR frameworkComputer Law & Security Review257-268
Daly A.2018The introduction of data breach notification legislation in Australia: A comparative viewComputer Law & Security Review477-495
Romanou A.2018The necessity of the implementation of Privacy by Design in sectors where data protection concerns ariseComputer Law & Security Review99-110
De Hert et al.2018The right to data portability in the GDPR: Towards user-centric interoperability of digital servicesComputer Law & Security Review193-203
Gellert R.2018Understanding the notion of risk in the General Data Protection RegulationComputer Law & Security Review279-288
Kathuria V, Lai JC.2018User review portability: Why and how?Computer Law & Security Review1291-1299
Wada T.2019Annahme des Angemessenheitsbeschlusses durch die EU für JapanRDV172-176
Hodis-Mayer R.2019Datenverarbeitung im Beschäftigungsverhältnis zur Aufdeckung von StraftatenRDV164-166
Gola P.2019Der externe DatenschutzbeauftragteRDV157-163
Spittka J.2019Si tacuisses ... - nemo tenetur und die DS-GVORDV167-171
Gmeiner R.2019Zur Vorlageberechtigung des (Interdiözesanen) Datenschutzgerichts an den EuGHRDV180-182
Wybitul T, Baus C.2019Wie weit geht das Recht auf Auskunft und Kopie nach Art. 15 DSGVO ? Analyse der Rechtsprechung und Checkliste für Auskunftsprozesse in der PraxisCR494-500
Buckel A.2019Websites im Datenschutzcheck am SID 2019: Was Websitebetreiber wissen sollten, um Datenschutzverstöße zu vermeidenBvD-News2019/01, 61-65
Schwäbe S.2019Technische Umsetzung beim WebtrackingDuD559-562
Werner W.2019Schutz durch das Grundgesetz im Zeitalter der DigitalisierungNJOZ1041-1046
Dekhuijzen A.2019Policy Rules for Establishing the Amount of Administrative Fines under GDPR - Risks and rewards of the pioneering approach taken by the Dutch Data Protection AuthorityCRi70-77
Pieper FU.2019Künstliche Intelligenz und Datenschutzrecht - ein ÜberblickBvD-News2019/01, 14-17
Weissmann O, Steinfeld, MJ.2019KI im Anwendungsfeld der Fraud PreventionBvD-News 2019/02, 24-27
Steege H.2019Ist die DS-GVO zeitgemäß für das autonome Fahren? Datenschutzrechtliche Aspekte der Entwicklung, Erprobung und Nutzung automatisierter und autonomer FahrzeugeMMR509-513
Rath M, Heins M, Éles K.2019Internationaler Datentransfer im Konzern - Abgrenzung arbeitsteiliger Datenverarbeitungen und Gestaltung von konzerninternen DatenverarbeitungsverträgenCR500-505
Determann L.2019Gesunder DatenschutzBvD-News2019/02, 54-59
Piltz C, Pradel M.2019„Eine kurze Nachfrage“ - DS-GVO-konforme Identitätsprüfung bei der Erfüllung von BetroffenenrechtenBvD-News2019/01, 28-31
Conrad CS.2019Die Verantwortlichkeit in der Realität - Ist das DS-GVO-Modell noch zeitgemäß?DuD563-568
Raue B.2019Die Rechte des Sacheigentümers bei der Erhebung von DatenNJW2425-2430
Specht-Riemenschneider L, Schneider R.2019Die gemeinsame Verantwortlichkeit im Datenschutzrecht - Rechtsfragen des Art. 26 DS-GVO am Beispiel „Facebook-Fanpages“MMR503-509
Rost MC.2019Die Datenschutzaufsicht - Handeln mit scharfer KlingeBvD-News2019/01, 70-73
Gola P.2019Das Geschäftsgeheimnisgesetz und die Datenschutz-GrundverordnungDuD569-574
Oberlin J, Lezzi L.2019Das berechtigte Interesse als Rechtfertigungsgrund - eine praxisnahe DarstellungBvD-News2019/01, 45-53
Malek P, Schütz C.2019Cyberversicherung: Rechtliche und praktische Herausforderungenr+s421-429
Gneisz L, Schütz A.2019Chancen und Risiken der DS-GVOBvD-News2019/01, 5-9
Oberlin J.2019California Consumer Privacy Act - Ein neues Datenschutzniveau für die USA? Oder gar eine «Mini-DSGVO»?BvD-News2019/02, 47-53
Taeger J.2019Anforderungen an die datenschutzrechtliche Wirksamkeit der EinwilligungBvD-News2019/01, 32-36
Blinn M, Glatzner F.2019Algorithmenbasierte Entscheidungssysteme: Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besserBvD-News2019/02, 13-17
Dralle TM.201950-Mio.-Euro-Strafe für Google: Eine kritische Bewertung der Bußgeldentscheidung der französischen Datenschutz-Aufsichtsbehörde CNILBvD-News2019/01, 38-41
Schmidl M, Wolff A.2018Der Betriebsrat - „Verantwortlicher“ i. S. d. DSG VO?AuA696-699
Determann L.2018New California Law Against Data Sharing - The California Consumer Privacy Act of 2018, Broad Data and Business Regulation, Applicable WorldwideCRi117-124
Kugelmann D.2019Datenschutz bei Künstlicher IntelligenzBvD-News2019/02, 5-8
Beißwenger B, Ibisch V.2019Datenschutz-Folgenabschätzung gemäß ISO 29134 im Rahmen der Entwicklung einer KI-AnwendungBvD-News2019/02, 18-23
Piltz C, Pradel M.2019Ihnen steht ein Update für Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung zur Verfügung!BvD-News2019/02, 32-34
Kissi P.2019Datenschutz im Unternehmen: Cloud vs. On-PremiseBvD-News2019/02, 36-38
Thiel B.2019Erste Prüfungen im Rahmen der DSGVO - die Querschnittsprüfung der LfD NiedersachsenBvD-News2019/02, 60-63
Hansen M.2019Ein Schritt zur verbesserten Transparenz für alle - der „Datenschutz-Steckbrief“BvD-News2019/02, 64-66
Fan et al.2014Truly Anonymous Paper Submission and Review SchemeTDP283-308
Amato F, Moscato F.2015A model driven approach to data privacy verification in E-Health systemsTDP273-296
Svantesson D.2016Article 4(1)(a) 'establishment of the controller' in EU data privacy law-time to rein in this expanding concept?IDPL2010-221
Kamarinou D, Millard C, Kuan Hon W.2016Cloud privacy: an empirical study of 20 cloud providers' terms and privacy policies - Part IIDPL79-101
Kamarinou D, Millard C, Kuan Hon W.2016Cloud privacy: an empirical study of 20 cloud providers' terms and privacy policies - Part IIIDPL170-194
Rijo P, Francisco A, Silva M.2016Evaluating the impact of k-anonymization on the inference of interaction networksTDP49-72
de Hert P, Czerniawski M.2016Expanding the European data protection scope beyond territory: Article 3 of the General Data Protection Regulation in its wider contextIDPL230-243
Docksey C.2016Four fundamental rights: finding the balanceIDPL195-209
Roozgard et al.2016Genomic Data Privacy Protection using Compressed SensingTDP1-13
Bender D.2016Having mishandled Safe Harbor, will the CJEU do better with Privacy Shield? A US perspectiveIDPL117-138
Chen J.2016How the best-laid plans go awry: the (unsolved) issues of applicable law in the General Data Protection RegulationIDPL310-323
Oostveen M.2016Identifiability and the applicability of data protection to big dataIDPL299-309
Kornbeck J.2016Transferring athletes' personal data from the EU to third countries for anti-doping purposes: applying Recital 112 GDPR in the post-Schrems eraIDPL291-298
Binns R.2017Data protection impact assessments: a meta-regulatory approachIDPL22-35
Murray AD,2017Data transfers between the EU and UK post Brexit?IDPL149-164
van der Sloot B.2017Decisional privacy 2.0: the procedural requirements implicit in Article 8 ECHR and its potential impact on profilingIDPL190-201
Ayala-Rivera et al.2017Enhancing the Utility of Anonymized Data by Improving the Quality of Generalization HierarchiesTDP27-59
Zhang et al.2017Feature Selection for Classification under Anonymity ConstraintTDP1-25
Mortazavi R, Jalili J.2017Fine granular proximity breach prevention during numerical data anonymizationTDP117-144
Pormeister K.2017Genetic data and the research exemption: is the GDPR going too far?IDPL137-146
Mancuhan K, Clifton C.2017Instance-Based Learning with l-diversityTDP203-235
Oganian A, Domingo-Ferrer J.2017Local synthesis for disclosure limitation that satisfies probabilistic k-anonymity criterionTDP61-81
Selbst AD, Powles J.2017Meaningful information and the right to explanationIDPL233-242
Fletcher S, Islam Z.2017Measuring Rule Retention in Anonymized Data - When OneMeasure Is Not EnoughTDP175-201
Hacker P.2017Personal data, exploitative contracts, and algorithmic fairness: autonomous vehicles meet the internet of thingsIDPL266-286
Korže B, Čertanec A.2017Protecting personal data in the context of interoperability among organizations for protection and rescueIDPL
Milaj J, Kaiser C.2017Retention of data in the new Anti-money Laundering Directive - 'need to know' versus 'nice to know'IDPL115-125
Wolters P.2017The security of personal data under the GDPR: a harmonized duty or a shared responsibility?IDPL165-178
Wachter S, Mittelstadt B, Floridi L.2017Why a Right to Explanation of Automated Decision-Making Does Not Exist in the General Data Protection RegulationIDPL7699
Malgieri G, Comandé G.2017Why a Right to Legibility of Automated Decision-Making Exists in the General Data Protection RegulationIDPL243-265
Li W.2018A tale of two rights: exploring the potential conflict between right to data portability and right to be forgotten under the General Data Protection RegulationIDPL309-317
Purtova N.2018Between the GDPR and the Police Directive: navigating through the maze of information sharing in public-private partnershipsIDPL52-68
Bringer et al.2018Biometric Systems Private by Design: Reasoning about privacy properties of biometric system architecturesTDP111-137
Mascetti et al.2018EPIC: a Methodology for Evaluating Privacy Violation Risk in Cybersecurity SystemsTDP239-277
Altman et al.2018Practical approaches to big data privacy over timeIDPL29-51
Vedaschi A.2018Privacy and data protection versus national security in transnational flights: the EU-Canada PNR agreementIDPL124-139
Pratesi et al.2018PRUDEnce: a System for Assessing Privacy Risk vs Utility in Data Sharing EcosystemsTDP139-167
Sakuma J, Osame T.2018Recommendation with k-Anonymized RatingsTDP47-60
Ausloos J, Dewitte^ P.2018Shattering one-way mirrors - data subject access rights in practiceIDPL4-28
Lin et al.2018Statistical Information Recovery from Multivariate Noise-Multiplied Data, a Computational ApproachTDP23-45
Wagner J.2018The transfer of personal data to third countries under the GDPR: when does a recipient country provide an adequate level of protection?IDPL318-337
Hintze M.2018Viewing the GDPR through a de-identification lens: a tool for compliance, clarification, and consistencyIDPL86-101
Veale M, Binns R, Ausloos J.2018When data protection by design and data subject rights clashIDPL105-123
Rhoen M, Feng QY.2018Why the 'Computer says no': illustrating big data's discrimination risk through complex systems scienceIDPL140-159
Nugel M.2019Auslesen von Fahrzeugdaten auf Grundlage der DS-GVO -Auskunftsansprüche als Chance zur Aufklärung von VersicherungsfällenZD341-342
Hu J2019Bayesian Estimation of Attribute and Identification Disclosure Risks in Synthetic DataTDP61-89
Bartz S, Grotenrath M.2019„Bring Your Own Device“-Geräte in internen ErmittlungenCCZ184-189
Jančiūtė L.2019Data protection and the construction of collective redress in Europe: exploring challenges and opportunitiesIDPL2-14
Rosenthal S.2019Datenschutz im Gesundheitswesen: LöschkonzepteKrankenhaus678-680
Tribess A, Spitz R.2019Datenschutz im M&A ProzessGWR261-265
Stück V.2019Datenschutzrechtliche Aspekte einzelner MitbestimmungsrechteZD346-351
Hegerfeld N.2019Die Aufklärung und Information sprachunkundiger PatientenMedR540-546
Slokenberga et al.2019EU data transfer rules and African legal realities: is data exchange for biobank research realisticIDPL30-48
Mense M.2019EU-US-Privacy-Shield - der kleinste gemeinsame Nenner angemessenen Datenschutzes? Angemessenheit des Datenschutzniveaus und aktuelle EntwicklungenZD351-356
Schäfer E.2019Informationstechnologie in Schiedsverfahren nach 2018 DIS-Schiedsgerichtsordnung - Hinweise zu Art. 27.4(i) und Anlage 3 lit. G 2018 DIS-SchiedsgerichtsordnungSchiedsVZ195-216
Ryngaert C, van Eijk N.2019International cooperation by (European) security and intelligence services: reviewing the creation of a joint database in light of data protection guaranteesIDPL61-7,
Padova Y.2019Is the right to be forgotten a universal, regional, or 'glocal' right?IDPL15-29
Gausling T.2019Künstliche Intelligenz im digitalen Marketing - Datenschutzrechtliche Bewertung KI-gestützter Kommunikations-Tools und Profiling-MaßnahmenZD335-341
Nettleton D, Estivill-Castro V, Salas J.2019Privacy in Multiple On-line Social Networks - Re-identification and PredictabilityTDP29-56
Engeler M, Quiel P.2019Recht auf Kopie und Auskunftsanspruch im DatenschutzrechtNJW2201-2206
Finck M.2019Smart contracts as a form of solely automated processing under the GDPRIDPL78-94
Greze B.2019The extra-territorial enforcement of the GDPR: a genuine issue and the quest for alternativesIDPL109-128
Bühlmann L, Metin H.2019Totalrevision des Schweizer Datenschutzgesetzes vor dem Hintergrund der DS-GVO - Reichweite der europarechtlichen Vorgaben in der SchweizZD356-362
Tatsumi T.2019„Angemessene“ Datenschutzaufsicht in Japan? Kurze Diagnose der ersten Angemessenheitsfeststellung unter DSGVOCR424-430
Reifert N.2019Codes of Conduct nach der DS-GVO. Ein Mittel für mehr Rechtssicherheit auf europäischer Ebene?ZD305-310
Perlitz M, Kneuper R.2019Datenschutz bei nutzungsbasierter Online-WerbungDuD502-506
Friedewald M, Schiering I, Martin N.2019Datenschutz-Folgenabschätzung in der PraxisDuD473-477
Rost MC.2019Datenschutzsanktionen: scharfes Schwert oder Papiertiger?DuD488-492
Rombey S.2019Die Geltung des Medienprivilegs für YouTuber - Neue Impulse aus Luxemburg als Chance für das neue DatenschutzrechtZD301-305
Maier N, Bile T.2019Die Zertifizierung nach der DSGVO - Innovatives, aber hochkomplexes InstrumentDuD478-482
Hanloser S.2019DSK-Orientierungshilfe für Anbieter von Telemedien - Datenschutzrechtliche Fragen zum Online-TrackingZD287-290
Roßnagel A.2019Innovationen der Datenschutz- Grundverordnung - Wer greift die Chancen zu besserem Datenschutz auf?DuD467-472
Rieß J.2019Innovationen der DSGVO in der Praxis - Organisation des Datenschutzes in UnternehmenDuD498-501
Berger T, Rüdesheim B.2019Kein Verstoß gegen Datenschutz!AiB32ff
Dünkel H.2019Kollektiver Rechtsschutz bei Datenschutzrechtsverstößen - Durchsetzung der DSGVO durch deutsche VerbraucherverbändeDuD483-487
Drewes S.2019Kritische Betrachtung der DSK-Orientierungshilfe zu Direktwerbung - Interessenabwägung und DirektmarketingZD296-301
Petersen et al.2019Sichere und datenschutzgerechte Umsetzung medizinischer RegisterDuD507-512
Wenzel M, Wybitul T.2019Vermeidung hoher DS-GVO-Bußgelder und Kooperation mit Datenschutzbehörden - Strategische Möglichkeiten zur Vermeidung von SanktionenZD290-295
Martin N, Friedewald M.2019Warum Unternehmen sich (nicht) an Recht und Gesetz halten ... und was dies für den Datenschutz bedeutetDuD493497
Piechocki A, Sicińnski, D.2019Data breach notification - Polish perspectivePinG178-180
Pfrang S.2019Die Verarbeitung von Beschäftigtendaten zwischen Konzernunternehmen - Zur Reichweite eines aus der DSGVO folgenden unselbstständigen KonzernprivilegsPinG159-163
Wehmeyer S.2019Kapitalanlagerecht und DSGVOPinG182-185
Suchánková L.2019Notification of a Personal Data Breach in the Czech RepublicPinG180-181
Mertens, T.2019On the accountability of the GDPR for EU-based processorsPinG186-191
Jandt S.2019Online-Tracking - viele Fragen, viele Antworten, viele Meinungen - Eine Zusammenfassung unter besonderer Berücksichtigung der Orientierungshilfe der DSKPinG145148
Engeler M.2019The EDPB's guidelines 02/2019 on Art. 6(1)(b) GDPR - a critical reviewPinG149-154
Oroszvári D.2019The implementation of the GDPR in HungaryPinG175-177
Soppe M.2019Datenverarbeitungen zu journalistischen Zwecken - das datenschutzrechtliche Medienprivileg in der VerlagspraxisZUM467-476
Bleckat A.2019Das Dateneigentum und die E-PersonRDV114-116
Geminn C.2019Die Forschungstätigkeit des Arztes im Spannungsfeld zur SchweigepflichtRDV116-122
Piltz C, zur Weihen M.2019Die Mitteilungspflicht nach Art. 19 DS-GVORDV107-113
Rose E.2019Erforderlichkeit und Interessengerechtigkeit der Videoüberwachung im öffentlichen RaumRDV123-131
Auer-Reinsdorff A.2019(Hard) Brexit - Teil III: DatenschutzrechtIWRZ101-103
Engeler M.2019Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung auf die Arbeit der justiziellen BeteiligungsgremienNJOZ593-602
Engeler M.2019Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung auf die Arbeit der justiziellen BeteiligungsgremienNVwZ611-612
Stück V.2019Betriebsrat oder Geheimrat? Beschäftigtendatenschutz beim BetriebsratZD256-261
Ludyga H, Scholer P.2019Das Recht auf Vergessenwerden: DS-GVO und APRJA255-262
Saive D, Janicki T.2019Datenschutz in elektronischen FrachtdokumentenRdTW201-207
Czajkowski N, Mainz I.2019Datenschutz-Grundverordnung: Gemeinsame Verantwortlichkeit im Handelsvertreterverhältnis?ZVertriebsR159-168
Schweitzer H.2019Datenzugang in der Datenökonomie: Eckpfeiler einer neuen InformationsordnungGRUR569-580
Zikesch P, Sörup T.2019Der Auskunftsanspruch nach Art. 15 DS-GVO - Reichweite und BegrenzungZD239-245
Schepers V.2019Der Umgang mit einem Auskunftsersuchen nach der DSGVODStR1109-1111
Uecker P.2019Die Einwilligung im Datenschutzrecht und ihre Alternativen - Mögliche Lösungen für Unternehmen und VereineZD248-251
Hansch G.2019Ein Jahr DS-GVO in der unternehmerischen Praxis: Wie effektiv ist mein Datenschutzmanagement? Erfolge und Schwachstellen durch betriebswirtschaftliche Auswertungen sichtbar machenZD245-247
Sesing A.2019Eine Bestandsaufnahme zum bereichsspezifischen Datenschutz für Telemedien - Die Anwendbarkeit der §§ 11-15a TMG unter Geltung der DS-GVOMMR347-350
Ballestrem J.2019Kann die Erfüllung des Auskunftsanspruchs nach einer Verletzung gewerblicher Schutzrechte aufgrund der DS-GVO verweigert werden? Zugleich Besprechung von OLG München "Vertragshändlervertrag"GRUR-RR97-98
Spittka, J.2019Können Verbraucherschützer wegen DS-GVO-Verstößen klagen?GRUR-Prax272-274
Franck L. 2019Personalunion von behördlichem Datenschutzbeauftragten und Ansprechperson für Korruptionsprävention in der BundesverwaltungNVwZ854-855
Stück, V.2019Präventive und repressive Compliance: Datenschutz- und arbeitsrechtliche Aspekte nach DSGVO sowie BDSG 2018ArbRAktuell216-219
Janicki T, Saive D.2019Privacy by Design in Blockchain-Netzwerken - Verantwortlichkeit und datenschutzkonforme Ausgestaltung von BlockchainsZD251-256
Härting N.2019Sicher outsourcen - wie § 43 e BRAO funktioniertNJW1423-1425
Bethke I.2019Technische und rechtliche Besonderheiten der E-Mail-Kommunikation mit Mandant und FADStR1228-1231
Fuhlrott, M.2019Umfang und Grenzen des arbeitnehmerseitigen Auskunftsanspruchs gem. Art. 15 DS-GVOGWR157-159
Bilski N, Schmid R.2019Verantwortungsfindung beim Einsatz maschinell lernender SystemeNJOZ657-661
Wybitul T, Brams I.2019Welche Reichweite hat das Recht auf Auskunft und auf eine Kopie nach Art. 15 I DS-GVO? Zugleich eine Analyse des Urteils des LAG Baden-Württemberg vom 20.12.2018NZA672677
Grossmann C.2019Zwischen DSGVO und Generation Z: Wie zeitgemäße interne Kommunikation gelingtWirtschaftsinformatik @ Management84-86
Meinhold S.2019Stellung des Personalrats als Verantwortlicher nach der DS-GVONZA670-672
Zander T, Steinbrück A, Birnstill P.2019Spieltheoretische??Modellierung der Verarbeitung personenbezogener DatenDuD270-275
Oehler T.2019Juristische Fragen um einen Datenschutz-Fragebogen für ÄrzteMedR457-463
Schrahe D, Städter T.2019Integration von Informationssicherheitsund DatenschutzmanagementDuD265-269
Schnebbe M.2019DSB-Bestellpflicht und DatenschutzfolgeabschätzungDuD373-374
Kühling J, Sackmann F.2019Die Musterfeststellungsklage nach Datenschutzverstößen - ein unkalkulierbares Risiko für Unternehmen?DuD347-352
Lüdemann V, Pokrant P.2019Die Einwilligung beim Smart MeteringDuD365-370
Pagel P.2019Die DSGVO zwingt Unternehmen bestehende Richtlinien umzusetzenWirtschaftsinformatik @ Management40-42
Pagel P.2019Die DSGVO lässt sich nicht en passant umsetzenWirtschaftsinformatik @ Management88-90
Lücke O.2019Die Betriebsverfassung in Zeiten der DS-GVONZA658-670
Malatidis A.2019Der Auftragsverarbeitungsvertrag gem. Art. 28 DSGVO in der Praxis: Aus alt muss neu? (Teil 2)ITRB144-147
Fuhlrott M.2019Data Incident Management: Rechtlicher Umgang mit "Datenpannen"NZA649-653
Jäschke M.2019Das Schutzgut des § 203 StGBZSTW36-64
Gola P.2019Das Internet als Quelle von Bewerberdaten - Vorgaben von DS-GVO, BDSG und UWGNZA654-658
Kunnert G.2019Das Aus für Social-/Media-Plug-ins?DuD257-264
Dorneck et al.2019Contextual Consent - Selbstbestimmung diesseits der Illusionen des MedizinrechtsMedR431-439
Berning W, Keppeler L.2017Datenschutz im Konzern - Ein Vorgehensmodell zur Zuordnung einer gemeinsamen Verantwortung bei der Verarbeitung von MitarbeiterdatenHMD1021-1037
Wagner M, Raabe O.20167 Irrtümer zum Datenschutz im Kontext von Smart DataDatenbank-Spektrum16:173-178
Bendel O.2016Die Datenbrille aus Sicht der InformationsethikInformatik-Spektrum39:21-29
Grimm R, Simić-Draws D, Bräunlich K, Kasten A, Meletiadou A.2016Referenzmodell für ein Vorgehen bei der IT-SicherheitsanalyseInformatik-Spektrum39:2-20
Mester BA.2017Auswirkungen der DSGVO auf die ITWirtschaftsinformatik & Management9:12-15
van der Blom L.2017Informationssicherheit im digitalen ZeitalterWirtschaftsinformatik & Management9:56-61
Heckmann D, Schmid A.2017Rechtliche Aspekte automatisierter SystemeInformatik-Spektrum40:430-439
Papakyriakopoulos O, Shahrezaye M, Thieltges A, Serrano JCM. Hegelich S.2017Social Media und Microtargeting in DeutschlandInformatik-Spektrum40:327-335
Beinke JH, Tönnissen S, Teuteberg F.2018Disruptionspotenzial und Implikationen der Blockchain-Technologie am Fallbeispiel der Zeitarbeit - Eine Prozess- und SchwachstellenanalyseHMD Praxis der WirtschaftsinformatikOnline first
Pongratz H, Baumgarten U.2018DSGVO: Praxisbericht TU MünchenInformatik-Spektrum41:257-262
Grossmann C.2018Mobil und datenschutzkonform: Moderne interne Kommunikation im Schlaglicht der Datenschutz-GrundverordnungWirtschaftsinformatik & Management10:60-65
Hanschke I.2018Nachhaltige Informationssicherheit und Datenschutz systematisch aufbauenWirtschaftsinformatik & Management10:8-15
Mertens P.2019Die Datenschutz-Grundverordnung - eine kritische SichtWirtschaftsinformatik & Management11:6-17
Suhling P.2019Eine Retrospektive auf den Datenschutz seit Einführung der EU-DSGVOWirtschaftsinformatik & Management11:35-36
Seufert AM, Vitt N.2019Medien zur DSGVO: Die Berichterstattung vor und seit dem Stichtag im VergleichWirtschaftsinformatik & Management11:22-31
Dochow C.2019Unterscheidung und Verhältnis von Gesundheitsdatenschutz und ärztlicher Schweigepflicht (Teil 2)MedR37: 363-368
Wilms K, Brachten F, Stieglitz S, Berthel?? D.2019Wissensaustausch in Unternehmen: Wahrnehmung von Enterprise Social Software als Tool für den Austausch von sicherheitsrelevantem WissenHMD Praxis der Wirtschaftsinformatik56:94-108
Schütze B, Kämmerer M2019Gesetzlich geregelte Teleradiologie: Umsetzung der datenschutzrechlichen AnforderungenRadiologe59(7): 637-642
Richter T.2019Arbeitsrechtliche Herausforderungen bei der Einführung und Durchführung von Homeoffice (Teil 1)ArbRAktuell142-144
Richter T.2019Arbeitsrechtliche Herausforderungen bei der Einführung und Durchführung von Homeoffice (Teil 2)ArbRAktuell166-169
Hörl B.2019Arbeitsteilige Datenverarbeitung im Konzern: Group Data Protection Agreement als Vertragsrahmen für Auftragsverarbeitung und Joint ControllershipITRB118-119
Betz C.2019Automatisierte Sprachanalyse zum Profiling von StellenbewerbernZD148-152
Sander S.2019Beschäftigtendatenschutz nach neuem Recht c- Wann findet § 26 BDSG Anwendung?PinG127-132
Katzenmeier C.2019Big Data, E-Health, M-Health, KI und Robotik in der MedizinMedR259-271
Dekhuijzen AE.2019Call for Action on the EDPB to Provide Guidance Concerning GDPR and Blockchain - Is public blockchain sustainable under the GDPR?CRi33-36
Westphalen F.2019Das erschöpfte liberale Recht Unentgeltliche Nutzung von Daten - Manipulation vs. Fiktion der Vertragsfreihei: IWRZ61-65
Bock K, Gonscherowski S, Schlehahn E.2019Das PIA-Tool der CNIL im aufsichtsbehördlichen PraxistestPinG138-144
Georganta P.2019Data Breach Notifications and the advice that DPAs are giving in various European countries - FrancePinG133-135
Euler-Ajayi R, Dowden M.2019Data Breach Notifications in the UKPinG136-137
Roßnagel A.2019Datenschutz in der Forschung - Die neuen Datenschutzregelungen in der Forschungspraxis von HochschulenZD157-164
Hermann M.2019Datenschutz in Prüfungsverfahren nach DS-GVO und BDSGRDV64-68
Keye J.2019Datenverarbeitungstests ohne EchtdatenITRB123
Jung A, Hansch G.2019Die Verantwortlichkeit in der DS-GVO und ihre praktischen Auswirkungen - Hinweis zur Umsetzung im Konzern- oder UnternehmensumfeldZD143148
Maier N, Lins S, Teigeler H, Roßnagel A, Sunyaev, A.2019Die Zertifizierung von Cloud-Diensten nach der DSGVODuD225-229
Spiecker genannt Döhmann, I.2019Digitale Mobilität: Plattform Governance - IT-sicherheits- und datenschutzrechtliche ImplikationenGRUR341-352
Kubiciel M, Großmann S.2019Doxing als Testfall für das DatenschutzstrafrechtNJW1050-1055
Brüggemann M, Voigt P, Reuter W.2019Elektronische Vergabe und DatenschutzNZBau226-231
Sippel B.2019ePrivacy - aktuelle Entwicklungen aus einer parlamentarischen PerspektiveITRB115-116
Nebel M.2019Free Flow of DataITRB113-115
Kremer S.2019Gemeinsame Verantwortlichkeit: Die neue Auftragsverarbeitung? Analyse der tatsächlichen Lebenssachverhalte zur Abgrenzung zwischen gemeinsamer Verantwortlichkeit und AuftragsverarbeitungCR225-234
Molavi R, Erbguth, J.2019Künstliche Intelligenz und Deep Learning: Technische Grundlagen und ethische EinordnungITRB120-121
Kasner O.2019Melde- und Benachrichtigungspflichten nach Art. 33, 34 DSGVOPinG111-114
Keber T.2019Mythen der Datenschutzgrundverordnung - Erlesenes aus (knapp) 300 Tagen DS-GVORDV58-63
Thannheiser A.2019Neuer Datenschutz im BetriebsratsbüroAiB35-40
Hartmann M.2019Praxis der KI-Verträge - Regelungsbedarf bzgl. Bereitstellung von Daten, Anpassung, FehlerquoteITRB121-123
Hansen M, Walczak B.2019Pseudonymisierung á la DS-GVO und verwandte MethodenRDV53-57
Thiel B.2019Querschnittsprüfung der LfD Niedersachsen zur Umsetzung der DS-GVO in UnternehmenRDV68-71
Kort M.2019Schweigepflicht eines beim BEM-Gespräch hinzugezogenen BetriebsratsmitgliedsNZA502-505
Schramm M, Shvets I.2019Umgang mit TK-Kundendaten nach Inkrafttreten der DS-GVO - Der TK-Kunde als besonderer Vertragspartner i.S.d. Datenschutzrechts?MMR228-233
Dochow C.2019Unterscheidung und Verhältnis von Gesundheitsdatenschutz und ärztlicher Schweigepflicht (Teil 1)MedR279-287
Pohl SA.2019Verwendungsverbot für Data Breach Notifications - Ist § 43 Abs. 4 BDSG unionsrechtskonform?PinG100-103
Härting N.2019Was ist eigentlich eine "Kopie"? Zur Auslegung des Art. 15 Abs. 3 Satz 1 DSGVOCR219-225
Piltz C, Pradel M.2019Wie lange dauern 72 Stunden? Umgang mit der EU-weiten Fristenverordnung am Beispiel der DS-GVOZD152-157
Veil W.2019Zur Hypertrophie des Datenschutzrechts die Hypertrophie der KommentarliteraturPinG115-123
Bleckmann D.2019Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung an LaboreDuD137-142
Öztürk E.2019Arbeitnehmerüberlassung DS-GVO-konform lösenDuD143-147
Seiter SR2019Auftragsverarbeitung nach der Datenschutz-GrundverordnungDuD127-133
Hahn E.2019Das "Recht auf Nichtwissen" des Patienten bei algorithmengesteuerter Auswertung von Big DataMedR197-202
Müller JKM.2019Dateneigentum in der vierten industriellen Revolution?DuD159-166
Brink S.2019Datenschutz beim BEM einhalten!AiB22f
Malatidis A.2019Der Auftragsverarbeitungsvertrag gem. Art. 28 DSGVO in der Praxis: Aus alt muss neu? (Teil 1) - Vertragsanpassung oder NeuabschlussITRB96-98
Conrad CS.2019Freelancer als Auftragsverarbeiter?DuD134-136
Weichert T.2019Genetische Genealogie und DatenschutzDuD140-153
Miño-Vásquez V.2019The Protection of Genetic Data under the General Data Protection regulation - A European viewDuD154-158
Weigl M.2016The EU General Data Protection Regulation's Impact on Website Operators and eCommerce - Essential changes for Privacy Statements, Consent, Direct Marketing and CookiesCRi102-108
Lloyd J.2018Access to "Joint" Personal Data of Several Data Subjects - The healthy judicial reluctance to interfere with a data controller's decision regarding access to joint personal data in the absence of consent from all the parties involvedCRi175-177
Brancher PMR, Thomaz ACE.2018Brazilian Data Protection Law - A New Scenario for Business in Brazil Compared to EU-GDPRCRi130-132
Pohle J.2018Data Privacy Legislation in the EU Member States - Part Two of the Pratical Overview: How EU Member States have adjusted their domestic data privacy law to the GDPR - UpdateCRi133-147
Pohle J.2018Data Privacy Legislation in the European Union Member States - A Pratical Overview: How EU Member States have adjusted their domestic data privacy law to the GDPRCRi97-116
Harris M, Perera S.2018GDPR And Brexit: What's Next for the UK?CRi161-163
Stoykovar R.2018The Right to Data Portability - Data protection scope and technical feasibilityCRi65-71
Schwartz P, Peifer KN.2018Data Localization Under the CLOUD Act and the GDPR - A Quest for an efficient path to legal certaintyCRi1-10
Heinemeyer D.2019Datenverarbeitungs-Crashtests ohne Daten-DummysCR147-151
Sander S.2019DS-GVO vs. PSD 2: Was dürfen die Betreiber von Kontoinformationsdiensten?BKR66-76
Thüsing G, Rombey S.2019Forschung im Gesundheitswesen: Anforderungen an einen passgenauen DatenschutzNZS201-205
Hunzinger S, Sassenberg T.2019Notwendigkeit einer Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung bei Telekommunikationsdiensten?CR188-195
Schweim J.2019Praktische Hinweise für den Datenschutz in der klinischen Forschungmdi7-11
Gausling T.2019Künstliche Intelligenz im Anwendungsbereich der Datenschutz-GrundverordnungPinG61-70
Schütze B., Spyra G.2016DS-GVO - Was ändert sich im Gesundheitswesen?RDV285-294
Schütze B.2017Die Datenschutz-Grundverordnung aus Sicht der GesundheitsversorgungDANA188-192
Schütze B.2016Einwilligung nach der europäischen Datenschutz-Grundverordnungmdi93
Schütze B.2018Datenschutz-Grundverordnung: Alter Wein in neuen Schläuchen?mdi48-49
Buchmann E, Eichhorn S.2019Auskunftsersuchen nach Art. 15 DSGVO - Wie leicht machen es Unternehmen ihren Kunden, ihre Rechte nach Art. 15 DSGVO auszuüben?DuD65-70
Werkmeister C, Schwaab M.2019Auswirkungen und Reichweite des datenschutzrechtlichen ForschungsprivilegsCR85-90
Kartheuser I, Kohpeiß M.2019Biometrische Anwendungen im Finanzsektor - Datenschutz- und datensicherheitsrechtliche Anforderungen bei der Verarbeitung biometrischer DatenITRB62-65
Krüger S, Wiencke J.2019Bitte recht freundlich - Verhältnis zwischen KUG und DS-GVOMMR76-80
Schneidereit P, Porschke A.2019Datenschutz und Digitalisierung in der WohnungswirtschaftCR132-140
Breyer J, Duensing S.2019Haftpflicht-Versicherungsschutz für Datenschutzbeauftragte nach der DS-GVODuD86-89
Petrlic R.2019Identitätsprüfung bei elektronischen Auskunftsersuchen nach Art. 15 DSGVO - Wie die Betroffenenrechte der DSGVO nicht zum Bumerang für die Betroffenen werdenDuD71-75
Diercks N.2019Verhältnis zwischen Datenschutzrecht und UWG aus europarechtlicher SichtCR95-100
Stahnke NL.2019Anspruch auf Übersendung finanzgerichtlicher EntscheidungenDStR169-174
Raji B.2019Auswirkungen der DS-GVO auf nationales Fotorecht - Das KUG im Zahnradmodell der DS-GVOZD61-66
Müller F.2019Beschäftigtendatenschutz im Arbeitsrecht: dienstliche und private E-Mail-NutzungöAT1-4
Kaßler M.2019Das erste Jahr mit der Datenschutzgrundverordnung: Skurrile Entwicklungen und unternehmerische ChancenZWE57-59
Thüsing G.2019Dateigebundene Verarbeitung und DatenverantwortungNZA6-11
Hoeren T.2019Datenbesitz statt Dateneigentum - Erste Ansätze zur Neuausrichtung der Diskussion um die Zuordnung von DatenMMR5-8
Beck M, Kirschhöfer M.2019Datenschutz im Vertragshändlerrecht - Ausgleichsanspruch und Verarbeitung von Kundendaten unter der DSGVOZVertriebsR3-7
D'Avis W, Giesen T.2019Datenschutz in der EU - rechtsstaatliches Monster und wissenschaftliche HybrisCR24-33
Bischoff C, Wiencke J.2019Datenschutzrechtliche Voraussetzungen klinischer Prüfungen - Das Verhältnis von AMG und DS-GVOZD8-13
Metzger A.2019Digitale Mobilität - Verträge über NutzerdatenGRUR129-136
Tausch K, Tausch S.2019DS-GVO: Bewerbungs- und EinstellungsverfahrenBC32-36
Benedikt K, Kranig T.2019DS-GVO und KUG - ein gespanntes Verhältnis - Ende des KUG nach 111 Jahren?ZD4-7
Föhlisch C.2019DSGVO und LauterkeitsrechtVuR37-39
Uecker P.2019Extraterritorialer Anwendungsbereich der DS-GVO - Erläuterungen zu den neuen Regelungen und Ausblick auf internationale EntwicklungenZD67-71
Schreiber K.2019Gemeinsame Verantwortlichkeit gegenüber Betroffenen und Aufsichtsbehörden - Anwendungsbereiche, Vertragsgestaltung und Folgen nicht gleichwertiger VerantwortungZD55-60
Lapp T.2019Informations- und Auskunftspflichten von AnwaltskanzleienNJW345-348
Lantwin T.2019Kann ein Briefkasten haften? - Rolle des Vertreters nach DS-GVO - Eine Analyse der Aufgaben und SanktionsrisikenZD14-18
Roßnagel A.2019Kein "Verbotsprinzip" und kein "Verbot mit Erlaubnisvorbehalt" im Datenschutzrecht - Zur Dogmatik der Datenverarbeitung als GrundrechtseingriffNJW1-5
Spittka, J.2019Können Wettbewerber wegen DS-GVO-Verstößen abmahnen?GRUR-Prax4-6
Scholtka B, Kneuper F.2019Lokale Energiemärkte auf Basis der Blockchain-TechnologieIR17-21
Hoffer R, Lehr, LA.2019Onlineplattformen und Big Data auf dem Prüfstand - Gemeinsame Betrachtung der Fälle - Amazon, Google und FacebookNZKart10-20
Gürtler P.2019Praxisfragen der Auftragsverarbeitung - Handlungsempfehlungen zur Verwendung von AltverträgenZD51-54
Rudkowski L.2019"Predictive policing" am ArbeitsplatzNZA72-77
Richter H, Slowinski PR.2019The Data Sharing Economy: On the Emergence of New IntermediariesIIC4-29
Keppeler LM.2019Warum Anwälte nach der DSGVO nicht (zwingend) Ende-zu-Ende verschlüsselt kommunizieren müssenCR18-24
Hoffmann, JM, Schulte C.2019Zulässigkeit der Abfrage der Steuer-ID durch die deutschen Zollbehörden nach der DatenschutzgrundverordnungEuZW27-31
Krause, P.2019Datenportabilität - Pflichten für Verantwortliche im Rahmen des Rechts auf Datenübertragbarkeit (Teil 2)PinG13-20
Caspar J.2019Herrschaft der Maschinen oder Herrschaft des Rechts?PinG1-4
Alexe I, Şandru D-M.2019National Regulations Aimed at Applying the GDPR in RomaniaPinG34-42
Britz T, Indenhuck M.2019The Usual Others - Third-Party Data in ContractsPinG44-48
Gräfe HC.2019Webtracking und Microtargeting als Gefahr für Demokratie und MedienPinG5-12
Dimitrov, G, Ilieva D, Makshutova R.2019What data protection rights do employees have in 2018PinG26-29
Altwicker-Hámori S, Altwicker T, Peters A.2016Measuring Violations of Human Rights - An Empirical Analysis of Awards in Respect of Non-Pecuniary Damage under the European Convention on Human RightsZaöRV1-51
Strauß S.2018Dashcam und Datenschutz - Eine kritische Gegenüberstellung von alter und neuer RechtslageNZV554-559
Jaksch C, von Daacke G.2018Datenschutzbeauftragter und Datenschutz-Organisation unter der DSGVODuD758-763
Dovas MU.2018Die Datenschutzfolgenabschätzung in der DSGVO - Formulierungen für die Dokumentation und Hinweise für die Umsetzung in der PraxisITRB14-20
Kühnl C, Rohrer K, Schneider N.2018Ein europäischer Gesundheitsdatenschutz - Eine Utopie trotz EU-Datenschutz-Grundverordnung?DuD735-740
Maschmann F.2018Führung und Mitarbeiterkontrolle nach neuem DatenschutzrechtNZA-Beilage115-124
Petri T.2018Kliniken melden Datenschutzverstöße nach Art. 33 DSGVO - erste Erfahrungen einer AufsichtsbehördeDuD753-757
Hacker P.2018Mehrstufige Informationsanbieterverhältnisse zwischen Datenschutz und StörerhaftungMMR779-784
Eusani G.2018Sachverständige und Datenschutz. Teil I - Grundlagen und AufgabenbereicheDS323-332
Schröder C, von Alten A, Weinhold R.2018Stolpersteine der DSGVO für multinationale UnternehmenDuD746-752
Roßnagel A.2018Umsetzung der Unionsregelungen zum Datenschutz - Erste Erfahrungen mit der Datenschutz-Grundverordnung aus rechtswissenschaftlicher SichtDuD741-745
Bartsch A, Roth, HM.2018Zivil- und strafrechtliche Möglichkeiten zur Durchsetzung der gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz am Beispiel arbeitsteiliger Verarbeitungsvorgänge im nicht-öffentlichen BereichEnWZ435-445
Baeriswyl B.2018Der Blick von der Aussengrenze -Das Marktortprinzip aus der Sicht eines Nicht-EU LandesBvD-News3/2018, 7-9
Dralle T.2018Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen wegen Verstössen gegen die DS-GVOBvD-News3/2018, 10-12
Kahl T.2018Das Kopplungsverbot und die DS-GVOBvD-News3/2018, 16-18
Bartels K.2018Joint Controllership-Vereinbarungen (JC-V) - Nicht Ausnahmen, sondern RegelBvD-News3/2018, 23-25
Lepperhoff N.2018Überwachung - Die unbekannte Aufgabe?BvD-News3/2018, 26-29
Hanßen H.2018Umgang mit Datenpannen: Erfüllung von Melde- und Benachrichtigungspflichten nach der DS-GVOBvD-News3/2018, 30-34
Hoeren T.2018Pflicht zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten und zum Führen eines Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten in der ArztpraxisBvD-News3/2018, 35-39
Piltz C.2018Übergabe der Dokumentation bei Wechsel des Datenschutzbeauftragten im Unternehmen - insbesondere Übergabe des E-Mail-PostfachesBvD-News3/2018, 40-43
Eckhardt J.2018Security Breach Notification - Risiken der MeldepflichtBvD-News3/2018, 44-47
Kranig T.2018Datenschutz in KMU und VereinenBvD-News3/2018, 64-67
Hülsmann W.2017Beschäftigtendatenschutz nach der DS-GVO und dem BDSG-neuDANA80-82
Hülsmann W.2017Das neue BundesdatenschutzgesetzDANA72-75
Halm T.2017Daten als un/entgeltliche Gegenleistung?DANA10-13
Ernst S.2017Die Einwilligung des Minderjährigen in der DS-GVODANA14-16
Kornbeck J.2017Einwilligung oder gesetzliche Regelung?DANA17-30
Hülsmann W.2017Technischer Datenschutz und Datenschutz- Folgenabschätzung in der DS-GVODANA87-91
Weichert T.2017Verbraucherverbandsklage bei DatenschutzverstößenDANA4-10
Weichert T.2017Verfassungswidrige Beschränkung der Datenschutzkontrolle bei BerufsgeheimnisträgernDANA76-79
Hülsmann W.2017Mobile Access unter den Bedingungen der EU-Datenschutz-GrundverordnungDANA83-86
Paal B, Hennemann M.2017Big Data im Recht - Wettbewerbs- und daten(schutz)rechtliche HerausforderungenNJW1697-1701
Berning W, Meyer K, Keppeler L.2017Datenschutz-konformes Löschen personenbezogener Daten in betrieblichen Anwendungssystemen - Methodik und Praxisempfehlungen mit Blick auf die EU DS-GVOHMD618-631
Anke J, Berning W, Schmidt J, Zinke C.2017IT-gestützte Methodik zum Management von DatenschutzanforderungenHMD67-83
Piatkowska E, Bajraktari A, Chhajed D, Smith P.2017Tool support for data protection impact assessment in the smart gride&i26-29
Kartheuser I, Nabulsi S.2018Abgrenzungsfragen bei gemeinsam Verantwortlichen - Kritische Analyse der Voraussetzungen nach Art. 26 DS-GVOMMR717-721
Baumgartner U, Sitte K.2018Abmahnungen von DS-GVO-Verstößen - Angekündigte Abmahnwelle wird wohl ausbleibenZD555-560
Teichter C, Šehic L.2018Anonymisierung am Beispiel von Abrechnungsdaten der gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen des § 27 Abs. 4 BDSGPinG262-266
Grzeszick B, Rauber J.2018Anwendbarkeit der DS-GVO durch Einschaltung Dritter? Auswirkungen bei der Datenverarbeitung in der PraxisZD560-564
Weber M.2018Auswirkungen der DS-GVO für Berufsbetreuer und Sachverständige in KindschaftssachenNZFam865-872
Benkert D.2018Beschäftigtendatenschutz in der DS-GVO-WeltNJW-Spezial562-563
Hoeren T, Pinelli S.2018Das neue kalifornische Datenschutzrecht am Maßstab der DS-GVO - Auswirkungen des CCPA auf global agierende europäische UnternehmenMMR711-716
Kirchert K.2018Das Schriftformerfordernis für Einwilligungen im BewerbungsverfahrenPinG267-
Krause P.2018Datenportabilität - Anwendungsbereich des Rechts auf Datenübertragbarkeit (Teil 1)PinG239-243
Dotting A.2018Datenschutz bei der BetriebsratsarbeitAiB42ff
Theurich H, Degenhardt S.2018Datenschutz versus GläubigerinformationsrechteNZI870-877
Tausch K, Tausch S.2018Datenschutz-Grundverordnung: Sicherer Datenaustausch im FinanzwesenBC440-444
Koç H, Eckert K, Flaig D.2018Datenschutzgrundverordnung (DSGVO): Bewältigung der Herausforderungen mit Unternehmensarchitekturmanagement (EAM)HMD942-963
Çaliskan B.2018Datenschutz-Grundverordnung in der Bezirksverwaltung - Wer hat den Hut auf?LKV451-453
Leeb C-M, Lorenz L.2018Datenschutzkonforme DokumentenentsorgungZD573-578
Gundelach L.2018Die datenschutzrechtliche Zulässigkeit von anlasslosen automatisierten Anti-Terror-MitarbeiterscreeningsNJOZ1841-1847
Gola P, Klug C.2018Die Entwicklung des Datenschutzrechts im ersten Halbjahr 2018NJW2608-2611
Althoff, L.2018Die Rolle des Betriebsrats im Zusammenhang mit der EU-DatenschutzgrundverordnungArbRAktuell414-417
Brams I, Möhle J-P.2018Die Stellung des Betriebsrats unter der DS-GVO - Erwächst aus einer neuen datenschutzrechtlichen Stellung neue Verantwortung?ZD570-573
Kranig T.2018DS-GVO - und was die Aufsichtsbehörden daraus machen (sollten)RDV263-246
Enders, P.2018Einsatz künstlicher Intelligenz bei juristischer EntscheidungsfindungJA721
Veil W.2018Einwilligung oder berechtigtes Interesse? - Datenverarbeitung zwischen Skylla und CharybdisNJW3337-3344
Glaser T.2018EU-Datenschutz-Grundverordnung: Praxishinweise zur Implementierung von Datenschutz-Management-Systemen in UnternehmenGmbHR993-1001
Gündel K.2018Hauswarte und Handwerker - Auftragsverarbeiter im Sinne der DSGVO?ZWE429-433
Petrlic R.2018HTTPS im Lichte der DSGVODuD691-693
Herfurth C.2018Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO - Nachvollziehbare Ergebnisse anhand von 15 Kriterien mit dem sog. "3x5-Modell"ZD514
Lepperhoff N, Ermola T.2018Kandidatensuche in berufsorientierten sozialen Netzwerken - Rechtsgrundlage und PflichtenRDV260-261
Plath K-U, Grages J-M.2018"Let's Stay in Touch" - Direktwerbung unter der DSGVO: Eine kritische Bewertung der Orientierungshilfe der AufsichtsbehördenCR770-782
Klaas A.2018Mehr Beteiligungsrechte des Verdächtigen - Der Einfluss des Transparenzgrundsatzes der DSGVO auf die Durchführung interner ErmittlungenCCZ242-250
Assmus U, Winzer F.2018Mitarbeiterfotos im Intranet, auf Webseiten und in sozialen Netzwerken - Anforderungen an Einwilligung und Widerruf nach dem KUG und der DS-GVOZD508-513
Klink-Straub J, Straub T.2018Nächste Ausfahrt DS-GVO - Datenschutzrechtliche Herausforderungen beim automatisierten FahrenNJW3201-3206
Schmitt C, Heil B.2018Neue Haftungsfallen für Insolvenzverwalter durch die Datenschutz-GrundverordnungNZI865-870
Ziebarth L, Elsaß L.2018Neue Maßstäbe für die Rechtmäßigkeit der Nutzung von Personenbildnissen in der Unternehmenskommunikation?ZUM578-585
Tillmann TJ, Vogt V.2018Personalisierte Preise im Big-Data-ZeitalterVuR447-455
Jakobi, T, Stevens G, Seufert A-M.2018Privacy-By-Design für das Connected Car: Architekturen aus VerbrauchersichtDuD704-707
Naber S, Ahrens T.2018Rahmenbetriebsvereinbarungen - ein Instrument bei Internal InvestigationsPinG257-261
Keye J.2018Rechtsdurchsetzung nach UWG neben der DSGVOITRB243
Bornheimer J, Park A.2018Stellung und Verpflichtungen des (vorläufigen) Insolvenzverwalters und Sachverständigen im Lichte der Datenschutz-GrundverordnungNZI877-880
Reuter W.2018Umgang mit sensiblen Daten bei allgemeiner Videoüberwachung - Zulässigkeit der Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener DatenZD564-569
Schneider J, Schindler S.2018Videoüberwachung: Ein Fall für zwei? Die Videoüberwachung im Spannungsfeld von DSGVO und JI-RLPinG247-252
Faas, T.2018WhatsApp & Outlook auf dem beruflichen Smartphone: Haftungsrisiken und AuswegeArbRAktuell594-596
Rath M, Spies A.2018CLOUD Act: Selbst für die Wolken gibt es GrenzenCCZ229-230
Brendle-Weith AK.2018Datenhandel im Rahmen der DatenschutzgrundverordnungVuR331-337
Treichel S.2018Datenschutzrecht in Kitas nach Inkrafttreten der EU-DatenschutzgrundverordnungNZFam823-830
Schwarz LC.2018Datenschutzrechtliche Zulässigkeit des Pre-Employment Screening - Rechtliche Grundlagen und Einschränkungen der Bewerberüberprüfung durch Arbeitgeber (Teil 1)ArbRAktuell492-493
Schwarz LC.2018Datenschutzrechtliche Zulässigkeit des Pre-Employment Screening - Rechtliche Grundlagen und Einschränkungen der Bewerberüberprüfung durch Arbeitgeber (Teil 2)ArbRAktuell514-517
Branz A.2018DS-GVO - Wann haftet der Arbeitnehmer bei datenschutzwidrigem Verhalten? Die seit dem 25.5.2018 anwendbare Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) hat im Vorfeld und in den erstenSPA145-148
Gömann M.2018Grenzüberschreitende (Online-)Datenverarbeitungen im Europäischen Binnenmarkt unter Geltung der Datenschutz-GrundverordnungEuZW680-686
Meinhold S.2018Informationszugangsrecht und Datenschutzgrundverordnung im EinklangLKV341-345
Jung A.2018Key Performance Indicators zur Messung der Effizienz eines Datenschutz-Management-SystemsCCZ224-228
Hildebrand A.2018Künstlerische Straßenfotografie ohne Einwilligung der abgebildeten PersonZUM585-590
Boos M.2018Pharmakovigilanz-Verpflichtungen und DSGVO - wie ist beides vereinbar?PharmR387-392
Reich C.2018Überblick über Betroffenenrechte nach der Datenschutz-Grundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz (neu)VuR293-297
Schwartmann R, Jacquemain T.2018UWG trifft DS-GVO - Abmahndeckel, fliegender Gerichtsstand etc.ZRP126-129
Fuhlrott M.2018Verdeckte Arbeitnehmerüberwachung nach Inkrafttreten der DS-GVOGWR388-390
Ory S, Weth S.2018Betroffenenrechte in der Justiz - Die DS-GVO auf Konfrontationskurs mit der ZPO?NJW2829-2834
Lejeune M.2018California Consumer Privacy Act 2018 - erste Ansätze einer Annäherung zu Prinzipien der DSGVO in den USACR569-576
Kremer S.2018Das Auskunftsrecht der betroffenen Person in der DSGVO - Eine sorgfältige Aufbereitung für die Praxis im UnternehmenCR560-569
Petri T.2018Das Gesetz zur Neuordnung des bayerischen Polizeirechts - Ein rechtsstaatlich umstrittenes Mustergesetz für Bund und LänderZD453-459
Gola P.2018Der Beschäftigtendatenschutz in den novellierten Landesdatenschutzgesetzen - Anregungen und Vorbild für den Bundesgesetzgeber?ZD448-452
Thüsing G, Rombey S.2018Der verdeckte Einsatz von Privatdetektiven zur Kontrolle von Beschäftigten nach dem neuen DatenschutzrechtNZA1105-1111
Kort M.2018Die Bedeutung der neueren arbeitsrechtlichen Rechtsprechung für das Verständnis des neuen BeschäftigtendatenschutzesNZA1097-1105
Tinnefeld MT, Conrad I.2018Die selbstbestimmte Einwilligung im europäischen Recht - Voraussetzungen und ProblemeZD391-398
Brockmann HC.2018Effizientes und verantwortungsvolles Datenmanagement im Zeitalter der DSGVO - Technisch-organisatorische HerausforderungenDuD634-639
Ernst S.2018Erforderlichkeit der Benennung eines Datenschutzbeauftragten für nicht-öffentliche Stellen nach Art. 37 DSGVO und § 38 BDSG Checkliste mit Fragen und AntwortenArbRB272-275
Ernst S.2018Erforderlichkeit der Benennung eines Datenschutzbeauftragten für nicht-öffentliche Stellen nach Art. 37 DSGVO und § 38 BDSG - Checkliste mit Fragen und AntwortenITRB188-191
Walter U, Strobl D.2018Erweiterte Auskunfts- und Einsichtnahmerechte in Patientenakten - Zur Bedeutung der DSGVO für § 630 g BGBMedR472-477
Lezzi L, Oberlin JS.2018Gemeinsam Verantwortliche in der konzerninternen Datenverarbeitung - Eine praxisorientierte Darstellung möglicher KonstellationenZD398-404
Nordholtz C, Weber E.2018Hinweispflichten von Unternehmern auf Websites und in AGB nach dem VerbraucherstreitbeilegungsgesetzNJW3057-3060
Thiel B.2018Merkblatt für die Nutzung von "WhatsApp" in UnternehmenDuD601-602
Grzeszick B.2018Nationale Parlamente und EU-DatenschutzgrundverordnungNVwZ1505-1512
Gausling T.2018Offenlegung von Daten auf Basis des CLOUD Act - CLOUD Act und DS-GVO im SpannungsverhältnisMMR578-582
Markendorf M.2018Recht an Daten in der deutschen Rechtsordnung - Blockchain als Lösungsansatz für eine rechtliche Zuordnung?ZD409-413
Jandt S.2018Spezifischer Datenschutz für Telemedien und die DS-GVO - Zwischen Rechtssetzung und RechtsanwendungZD405-408
Bieker F, Bremert B, Hansen M.2018Verantwortlichkeit und Einsatz von Algorithmen bei öffentlichen StellenDuD608-612
Klink-Straub J, Straub T.2018Vernetzte Fahrzeuge - portable Daten: Das Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DS-GVOZD459-463
Schneider J, Schindler S.2018Videoüberwachung als Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten - Datenschutzrechtliche Anforderungen beim Erheben von VideodatenZD463-469
Härting N, Gössling P.2018Vorsicht Kamera: Fotohinweise bei Veranstaltungen - Rechtlicher Rahmen, Handlungsoptionen und FormulierungsvorschlägeITRB239-242
Geminn CL.2018Wissenschaftliche Forschung und Datenschutz - Neuerungen durch die Datenschutz-GrundverordnungDuD640-646
Völkel C.2018Die Auftragsverarbeitung im Sozialdatenschutz bei Gesetzlichen Krankenversicherungen mit besonderen Herausforderungen bei Wartung und Cloud-Computing PinG189-197
Affeldt J.2018Verkaufen wir unsere Identität? - Die europäische Digitalsteuer PinG204-207
Franck L.2018Die Unterscheidung von Marktforschung und Werbung im Datenschutz- und WettbewerbsrechtPinG213-216
Fromageau M, Bäuerle B, Werkmeister C.2018Auftragsverarbeitung in der Praxis - Neue Herausforderungen durch die DSGVOPinG216-221
Schulz S.2018Auskunftsersuchen nach Art. 15 DSGVO rechtskonform beantwortenPinG221-224
Andđelković Av.2018Data protection issues in clinical trials: a case studyPinG224-227
Berger H.2018Die Anwendbarkeit der Datenschutz-Grundverordnung in öffentlichen ArchivenRDV201-206
Reibach B.2018Die Regulierung von Algorithmen unter der DS-GVORDV198-201
Skobel E.2018Alle Daten kommen mitPinG160-166
Schwartmann R, Benedikt K, Jacquemain T.2018Die ePrivacy-VO kommt: Reichweitenmessung und Nutzungsprofile über Cookies zwischen DSGVO und ePrivacy-VOPinG150-156
Bernier C.2018The GDPR from a Canadian PerspectivePinG169-171
Schweiger T.2018Zieht Österreich dem Datenschutz wirklich die Zähne? Die Änderungen durch das Datenschutz-DeregulierungsG 2018PinG171-174
Griesinger M.2018Überblick zum geplanten neuen Schweizer Datenschutzgesetz (DSG) vor dem Hintergrund der Datenschutz-GrundverordnungPinG175-178
Quiel P.2018Blockchain-Technologie im Fokus von Art. 8 GRC und DS-GVO - Ein Zwiespalt zwischen Innovation und unionalem Datenschutzrecht?DuD566-573
Redeker H.2018Geheimhaltungsverpflichtungen in Auftragsverarbeitungsvereinbarungen - Vorgaben der DSGVO, des Straf- und BerufsrechtsITRB215-218
Wojak S.2018Intelligente Kollektiv-Algorithmen in der Personalverwaltung - Betrachtung ausgewählter Problemfelder zweier fiktiver Szenarien nach Art. 22 DS-GVODuD553-557
Keye J.2018Intelligente Kollektiv-Algorithmen in der PersonalverwaltungITRB219-220
Conrad C.2018Kann die Künstliche Intelligenz den Menschen entschlüsseln? - Neue Forderungen zum DatenschutzDuD541-546
Rost M.2018Künstliche Intelligenz - Normative und operative Anforderungen des DatenschutzesDuD558-565
Lejeune M.2018UK Data Protection Act 2018ITRB206-212
Hölzel J.2018Anonymisierungstechniken und das DatenschutzrechtDuD502-509
Hoidn D, Roßnagel A.2018Anpassung des SozialdatenschutzesDuD487-491
Schröder O.2018Anwendbarkeit der DS-GVO und des BDSG auf den Deutschen BundestagZRP129-131
Franck L.2018Befolgung europarechtswidriger BDSG-VorschriftenZD345-348
Reiserer , Christ F, Heinz K.2018Beschäftigten-Datenschutz und EU-Datenschutz-GrundverordnungDStR1501-1508
Grimm D, Kühne J.2018Datenschutz und Datenschutzerklärung für BewerberArbRB245-249
Roßnagel A.2018Datenschutzgrundsätze - unverbindliches Programm oder verbindliches Recht?ZD339-344
Hitzelberger-Kijima Y.2018Datenschutzgrundverordnung und ArbeitnehmervertretungöAT136-139
Kugelmann D.2018Die Anpassung der Fachgesetze an die DS-GVODuD482-486
Bieker F, Bremert B, Hansen M.2018Die Risikobeurteilung nach der DSGVODuD492-496
Wedde P.2018DSGVO und Beschäftigtendatenschutz - nichts wirklich NeuesAuR53
Ernst S.2018Erforderlichkeit der Benennung eines Datenschutzbeauftragten für nicht-öffentliche Stellen nach Art. 37 DSGVO und § 38 BDSGITRB188-191
Berning W.2018Erfüllung der Nachweispflichten und Beweislast im Unternehmen - Überlegungen zur Organisation entsprechender VorkehrungenZD348-352
Walter U, Strobl D.2018Erweiterte Auskunfts- und Einsichtnahmerechte in PatientenaktenMedR482-477
Strauß S.2018Identifizierbarkeit in soziotechnischen Systemen - Eine Typologie von Identitätsinformation für systematisches Privacy Impact AssessmentDuD497-501
Rubin D.2018Inhalt und versicherungsrechtliche Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnungr+s337-345
Mäsch G, Ziegenrücker M.2018Kameras vor Gericht - Zur Verwertbarkeit von Dashcam-Aufnahmen im Zivilprozess in Zeiten der Datenschutz-GrundverordnungJuS750-754
Roßnagel A.2018Kontinuität oder Innovation?DuD477-481
Hansen, H, Brechtel, S.2018KUG vs. DS-GVO: Kann das KUG anwendbar bleiben?GRUR-Prax369-370
Dickmann R.2018Nach dem Datenabfluss: Schadenersatz nach Art. 82 der Datenschutz-Grundverordnung und die Rechte des Betroffenen an seinen personenbezogenen Datenr+s345-355
Burgsmüller N.2018Personalakte digitalAiB32-34
Freudenberg C, Manz C.2018Rechtliche Auswirkungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auf den Non-Profit-Bereich und praktischer Handlungsbedarf für Non-Profit-OrganisationennpoR145-152
Heldt AP2018Transparenz bei algorithmischen Entscheidungen - Food for ThoughtsCR494-500
Schreiber M.2018Wettbewerbsrechtliche Abmahnung von Konkurrenten wegen Verstößen gegen DS-GVOGRUR-Prax371-373
Weichert T.2018Die Umsetzung der DS-GVO in DeutschlandBvD-News2/2018, 9-12
Piltz P.2018Erlaubnistatbestand der Vertragsdurchführung - auch Dritte profitierenBvD-News2/2018, 25-27
Marschall K, Blazy S.2018Start-Ups und DS-GVO - Rechtliche Herausforderungen und BesonderheitenBvD-News2/2018, 16-20
Oberlin JS, Crameri G.2018Technische und organisatorische Maßnahmen unter der DS-GVO: Herangehensweise und Auslegungen der Gesetzesterminologie in Bezug auf die DatensicherheitBvD-News2/2018, 34-41
Wilhelm M.2018Transparenz als StrukturentscheidungBvD-News2/2018, 28-31
Schaar P.2018Vier Wochen DS-GVO - Plädoyer für einen konstruktiven DialogBvD-News2/2018, 5-8
Dochow C.2018Notwendigkeit der Datenschutz-Folgenabschätzung und Benennung eines Datenschutzbeauftragten in der Arztpraxis?PinG61-62
Bretthauer S.2018Mobilität 4.0 - Informationsrechtliche Herausforderungen und Restriktionen am Beispiel der Optimierung und Effektivitätssteigerung von VerkehrsflüssenPinG66-71
Schulz S.2018Dateneigentum in der deutschen Rechtsordnung: Ausgangslage, Argumente, FolgenPinG72-79
Kraus M.2018Neuregelung von § 203 StGB - Endlich Rechtssicherheit für Outsourcing bei Berufsgeheimnisträgern?PinG16-21
Hartung J, Steinweg H.2018Vereinbarungen mit Dienstleistern nach dem neuen § 203 StGB und der DSGVO - Abdeckung der gesetzlichen Anforderungen bei der VertragsgestaltungPinG21-26
Trautwein F, Kurpierz D.2018Datenschutz-Folgenabschätzung und die neu veröffentlichte ISO/IEC 29134:2017PinG26-30
Quiel P.2018Die Datenschutz-Folgenabschätzung und ihre Durchführung in der Praxis am Beispiel von Werbebildschirmen mit GesichtserkennungssensorikPinG30-41
Seiler D.2018Überblick zur Datenverarbeitung im medizinischen Bereich unter der DSGVO - Unter Ber%uuml;cksichtigung der Novellierung des § 203 StGBPinG30-41
Spindler G.2016Text und Data Mining - urheber- und datenschutzrechtliche FragenGRUR1112-1120
Müllmann D.2016Zweckkonforme und zweckändernde Weiternutzung - Die Konsolidierung der Rechtsprechung des BVerfG zur Weiterverwendung zweckgebunden erhobener Daten im Urteil zum BKAGesetz vom 20.4.2016NVwZ1692-1696
Hoffmann R, Wolf A.2017Mitarbeiterbeurteilung durch Kollegen - datenschutzkonform? (Teil 1)ArbRAktuell217-219
Hoffmann R, Wolf A.2017Mitarbeiterbeurteilung durch Kollegen - datenschutzkonform? (Teil 2)ArbRAktuell235-237
Abel R.2018Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall gem. Art. 22 DS-GVOZD304-307
Ebers M.2018Beeinflussung und Manipulation von Kunden durch Behavioral MicrotargetingMMR423-428
Breyer P.2018Datenschutz im Internet: Zwangsidentifizierung und Surfprotokollierung bleiben verbotenZD302-303
Spindler G, Seidel A.2018Die zivilrechtlichen Konsequenzen von Big Data für Wissenszurechnung und AufklärungspflichtenNJW2153-2157
Wagner B.2018Disruption der VerantwortlichkeitZD307-312
Robrahn R, Bremert B2018Interessenskonflikte im Datenschutzrecht - Rechtfertigung der Verarbeitung personenbezogener Daten über eine Abwägung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVOZD291-297
Lentz A,2018Kündigung wegen Missbrauchs personenbezogener Daten im Arbeitsverhältnis - Eine kurze Bestandsaufnahme nach Inkrafttreten der DSGVO und des BDSG n.F.ArbRB209-212
Gierschmann S.2018Positionsbestimmung der DSK zur Anwendbarkeit des TMGZD297-301
Bull HP.2018Wieviel sind "meine Daten" wert? Die Vermarktung von Kundendaten durch die Betroffenen stärkt den individuellen Datenschutz nichtCR425-432
Härting N.2018Joint Controllership nach der DSGVO - Beispiel und Vertragsklauseln zur "gemeinsamen Verantwortlichkeit"ITRB167-170
Kieselmann O, Wacker A.2018Löschen im Internet - rechtlich gefordert und technisch möglich!DuD437-441
Gonscherowski S, Hansen M, Rost M.2018Resilienz - eine neue Anforderung aus der Datenschutz-GrundverordnungDuD442-446
Krönke S.2016Datenpaternalismus - Staatliche Interventionen im Online-Datenverkehr zwischen Privaten, dargestellt am Beispiel der Datenschutz-GrundverordnungDer Staat319-351
Specht L.2017Das Verhältnis möglicher Datenrechte zum DatenschutzrechtGRUR Int.1040-1047
Rott P.2017Data protection law as consumer law - How consumer organisations can contribute to the enforcement of data protection lawEuCML113-119
Dregelies M.2017Wohin laufen meine Daten? Datenschutz bei Sportuhren und FitnesstrackernVuR256-262
Gola P, Jaspers A.2018Zweckänderungen bei der Weiterverarbeitung von BeschäftigtendatenRDV145-154
Arens T.2018Postmortaler Datenschutz und die Datenschutz-GrundverordnungRDV127-132
Franck L.2018Die Sprache der datenschutzrechtlichen Dokumentation - Unternehmens- vs. AmtsspracheRDV157-161
von Lewinski K, de Barros Fritz R.2018Arbeitgeberhaftung nach dem AGG infolge des Einsatzes von Algorithmen bei PersonalentscheidungenNZA620-625
Chandna-Hoppe K.2018Beweisverwertung bei digitaler Überwachung am Arbeitsplatz unter Geltung des BDSG 2018 und der DS-GVO - Der gläserne Arbeitnehmer?NZA614-619
Wirth J.2018Compliance-Risiken bei virtuellen WährungenCCZ139-141
Golla SJ.2018Das Opportunitätsprinzip für die Verhängung von Bußgeldern nach der DSGVOCR353-357
Uebele F.2018Das "Unternehmen" im europäischen DatenschutzrechtEuZW440-446
Golland A.2018Der räumliche Anwendungsbereich der DS-GVODuD351-357
Schanz M.2018Die Datenschutz-Grundverordnung - ein ÜberblickRDG158-160
Pfrang S.2018Die "nicht-dateimäßige" Verarbeitung von BeschäftigtendatenDuD380-385
Wirwohl V.2018Die Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung durch Sachverständige: Was ist zu beachten?DS162-165
Remmertz, F.2018DSGVO ante portas: Aktuelle Brennpunkte im Online-MarketingGRUR-Prax254-256
Grimm D, Kühne J.2018Erfüllung der Informations- und Unterrichtungspflichten gegenüber Beschäftigten nach der DSGVO - Wie geht das?ArbRB185-188
Kleemann R, Kader M.2018EU-Datenschutz-Grundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz - Praktische Umsetzung des neuen Datenschutzrechts in kleinen und mittelständischen SteuerberatungskanzleienDStR1091-1096
Petri T.2018Faire und transparente Verarbeitung, Informationsrechte und Rahmenbedingungen für ihre Beschränkung - zur Auslegung der Art. 12 ff. und 23 DSGVODuD347-350
Kramer S.2018Folgen der EGMR-Rechtsprechung für eine IT-Kontrolle bei PrivatnutzungsverbotNZA637-640
Keye J.2018Formulierungsvorschlag für eine Rahmenbetriebsvereinbarung DSGVOITRB147-148
Leeb CM, Liebhaber J.2018Grundlagen des DatenschutzrechtsJuS534-538
Martini M, Botta J.2018Iron Man am Arbeitsplatz? - Exoskelette zwischen Effizienzstreben, Daten- und GesundheitsschutzNZA625-637
Hunzinger S.2018Löschkonzepte nach der DSGVO am Beispiel von ERP-SystemenCR357-366
Fuhlrott M, Remy JM.2018"Neuer" Datenschutz in Kanzleien - Anwälte als Arbeitgeber, Datenverarbeitende und WerbendeNZA609-614
Roßnagel A.2018Pseudonymisierung personenbezogener DatenZD243-247
Brockmeyer H.2018Treuhänder für Mobilitätsdaten - Zukunftsmodell für hoch- und vollautomatisierte Fahrzeuge?ZD258-263
Bleschick S.2018Überprüfung elektronischer Daten im Besteuerungsverfahren durch den AußenprüferDStR1050-1058
Frisse, F, Glaßl, R, Baranowski, A, Duwald L.2018Unternehmenssicherheit bei Banken - IT-Sicherheit, Know-how Schutz, Datensicherheit und DatenschutzBKR177-184
Wolff HA.2018UWG und DS-GVO: Zwei separate Kreise? - Qualifizierung von Datenschutzbestimmungen der DS-GVO als Marktverhaltensregelungen i.S.v. § 3a UWGZD248-252
Pauka M, Kemper T.2017Eignung und Datenschutz im VergaberechtNZBau71-76
Hennemann M.2017Personalisierte Medienangebote im Datenschutz- und VertragsrechtZUM544-552
Kühling J, Sackmann F.2018Datenschutzordnung 2018 - nach der Reform ist vor der Reform?!NVwZ681-686
Veil W.2018Die Datenschutz-Grundverordnung: des Kaisers neue KleiderNVwZ686-696
Piltz C.2018Die neuen Protokollierungspflichten nach der Richtlinie 2016/680/EU für öffentliche StellenNVwZ696-702
Crabtree A, Lodge T, Colley J et al.2018Building accountability into the Internet of Things: the IoT Databox modelJ Reliable Intell Environ39-55
Jung A.2018Datenschutz-(Compliance-)Management-Systeme - Nachweis- und Rechenschaftspflichten nach der DS-GVOZD208-213
Schmitz B.2018Datenschutz-Grundverordnung - Last-Minute-Tipps für Rechnungswesen und ControllingBC214-218
Tausch K, Tausch S.2018Datenschutz-Grundverordnung: So bekommen Sie die Auftragsverarbeitung in den GriffBC219-223
Schmidt B.2018Datenschutz-Organisation und -Dokumentation in der AnwaltskanzleiNJW1448-1450
Indenhuck M, Stein P.2018Datenschutzvorgaben für Kreditinstitute nach PSD2 und DSGVO - Zur Reichweite des Einwilligungserfordernisses nach Art. 94 Abs. 2 PSD2 bzw. § 59 Abs. 2 ZAGBKR136-141
Lejeune M.2018Der US CLOUD Act: eine neue Rechtsgrundlage für den internationalen Datenzugriff?ITRB118-122
Conrad CS.2018Digitale Assistenten - Rechtlicher Rahmen für Anbieter und NutzerITRB116-118
Härting N, Flisek C, Thiess L.2018DSGVO: Der Verwaltungsakt wird zum Normalfall - Das neue Beschwerderecht des BürgersCR296-300
Tausch K, Tausch S.2018DS-GVO: Praxistipps zur Senkung der Datenschutzrisiken in Buchhaltung und ControllingBC
Ehmann E, Kranig T.2018Fünf nach zwölf im DatenschutzZD199-202
Denga: M.2018Gemengelage privaten DatenrechtsNJW1371-1376
Hanloser S.2018Geräte-Identifier im Spannungsfeld von DS-GVO, TMG und ePrivacy-VO - Mögliche Schranken bei zielgruppenspezifischer Online-WerbungZD213-218
Leopold, A.2018Informationspflichten nach der DS-GVO im sozialgerichtlichen VerfahrenNZS357-362
Stender-Vorwachs J, Steege H.2018Kleine SIM-Karte - große Konsequenz: Automobilhersteller als TK-Anbieter? Eine tk- und datenschutzrechtliche Analyse im Kontext autonomer FahrzeugeMMR212-217
Grimm D, Kühne J.2018Löschkonzept nach der DSGVO - Alle Aufbewahrungspflichten und -rechte sowie Löschfristen bei Beschäftigtendaten im ÜberblickArbRB144-149
Wei YC, Wu WC, Lai GH et al.2018pISRA: privacy considered information security risk assessment modelJ Supercomput1-14
Wybitul T, Neu L, Strauch M.2018Schadensersatzrisiken für Unternehmen bei Datenschutzverstößen - Verteidigung gegen Schadensersatzforderungen nach Art. 82 DS-GVOZD202-207
von Hein J, Bizer A.2017Social Media and the Protection of Privacy: Current Gaps and Future Directions in European Private International LawInt J Data Sci Anal1-7
Robert R, Smit L.2018The proposal for a directive on digital content: a complex relationship with data protection lawERA Forum1-19
Breyer J.2018Verarbeitungsgrundsätze und Rechenschaftspflicht nach Art. 5 DS-GVODuD311-317
Eßer S, Steffen N.2018Zivilrechtliche Haftung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten - Wann haften interner und externer Datenschutzbeauftragter?CR289-295
Kibler C, Sandhu A.2018Vorwirkung von EU-Verordnungen am Beispiel der Datenschutz-GrundverordnungNVwZ528-533
Reif Y.2018Betriebsvereinbarungen zur Datenverarbeitung nach DS-GVO und BDSG 2018RDV89-91
Keppeler LM.2018Das "Radierverbot" als "Rettung" vor den umfangreichen DS-GVO-LöschpflichtenRDV70-75
Durmus E.2018Das Recht auf DatenübertragbarkeitRDV80-85
Schwartmann R, Jacquemain T.2018Die DS-GVO und ihre Auswirkung auf die BundesländerRDV65-69
Rademacher L.2018Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung innerhalb eines Telematiksystems nach der EU-Datenschutz-GrundverordnungRDV76-79
Dralle TM.2018Administrationskontrolle und DS-GVO: Ein Bericht aus der PraxisBvD-News1/2018, 22-25
Kugelmann D.2018Aufsichtsbehörden und VerantwortlicheBvD-News1/2018, 62-64
Piltz C.2018Betrieblicher Datenschutz: Entfällt mit der DS-GVO die Verpflichtung zum Datengeheimnis?BvD-News1/2018, 16-21
Wybitul T, Brams I.2018Endspurt bei der Umsetzung der DS-GVOBvD-News1/2018, 7-11
SanderS.2018Technische und organisatorische Maßnahmen im Rahmen der Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DS-GVOBvD-News1/2018, 26-28
Lepperhoff N.2018Umsetzung der Informationspflichten für Mitarbeiter - Anregungen und IdeenBvD-News1/2018, 29-35
Brink S.2018Zukünftige Sanktionspraxis der Datenschutzaufsicht - Vom BDSG zur Europäischen Datenschutz-GrundverordnungBvD-News1/2018, 65-67
Manske J.2018Über den Datenschutz hinaus - Vier Herausforderungen, die die DS-GVO alleine nicht lösen kannBvD-News1/2018, 12-15
Kolah A, Foss B2015Unlocking the power of data under the new EU General Data Protection RegulationJournal of Direct, Data and Digital Marketing Practice270-274
Albrecht JP.2016The EU's New Data Protection Law - How A Directive Evolved Into A RegulationCRi33-43
Franck L, Augustin S.2017Altpannen und Alt-Ordnungswidrigkeiten unter der DS-GVORDV289-291
Lincke K, Nourbakhsh A.2017An Analysis of the GDPR's Effects on the Future of Cloud OutsourcingCRi179-185
Parker N.2017Brexit and Data Protection Legislation - Back to the Drawing Board?CRi45-47
Ishii K.2017Comparative legal study on privacy and personal data protection for robots equipped with artificial intelligence: looking at functional and technological aspectsAI & SocOnline first
Moln??r-G??bor F, Lueck R, Yakneen S, Korbel JO.2017Computing patient data in the cloud: practical and legal considerations for genetics and genomics research in Europe and internationallyGenome Medicine9:58
Horst ML.2017Delimitation of National Data Protection Laws Reflected By Recent EU Case Law on FacebookCRi10-15
Krohm N.2017Die wirtschaftliche Einheit als Bußgeldadressat unter der Datenschutz-Grundverordnung?RDV221-226
Eickelpasch J.2017Die zweite Stufe der Anpassung des Datenschutzrechts des Bundes an die EU-Datenschutz-GrundverordnungRDV219-221
Pesch PJ, Sillaber C.2017Distributed Ledger, Joint Control? - Blockchains and the GDPR's Transparency RequirementsCRi166-172
Jacquemain T.2017Haftung privater Stellen bei DatenschutzverstößenRDV227-235
Borgesius FZ, Poort J.2017Online Price Discrimination and EU Data Privacy LawJ Consum Policy347-366
Bender D, Jones J, Young M, Wulfert-Markert H.2017Recent Developments and Future Changes to Internet Privacy Rules in the EU, the UK and the U.S. - A trans-Atlantic coherent comparison of Internet Privacy frameworksCRi68-74
Mutkoski S2017Regulation of Patient Health Information and the Use of Cloud Computing Technologies - Trends and RecommendationsCRi172-179
Kress S, Nagel D.2017The GDPR and Its Magic Spells Protecting Little Princes and Princesses - Special regulations for the protection of children within the GDPRCRi6-9
European Society of Radiology (ESR)2017The new EU General Data Protection Regulation: what the radiologist should knowInsights Imaging295-299
Van den Bulck P.2017Transfers of personal data to third countriesERA Forum229-247
Rolf C, Siewert K.2017Überlegungen zu den Rechtsgrundlagen des künftigen BeschäftigtendatenschutzesRDV236-239
Kingston J.2017Using artificial intelligence to support compliance with the general data protection regulationArtif Intell Law429-443
Keppeler LM, Berning W.2018Auswirkungen der DS-GVO auf Jahresabschluss und Lagebericht von Unternehmen - Handelsrechtliche Bewertung von Sanktionen bei DatenschutzverstößenZD157-161
Jandt S.2018Biometrische Videoüberwachung - was wäre wenn ...ZRP16-19
Bommel R, Meyer S.2018Datenschutz im FranchisingZVertriebsR82-87
Lück D.2018Datenschutzreform 2018 - Auswirkungen auf die kommunale PraxisKommJur81-86
Piltz C.2018Datenübertragbarkeit im Beschäftigungsverhältnis - Arbeitgeberwechsel: Und die Daten kommen mit?RDV3-8
Bartels KU, Backer M.2018Die Berücksichtigung des Stands der Technik in der DSGVODuD214-219
Klickermann PH.2018Die Privilegierung des Löschungsrechts - Das Recht auf Vergessenwerden im Fokus der beruflichen TätigkeitMMR209-212
Grimm D.2018Die "Rahmenbetriebsvereinbarung-DSGVO" als Mittel zur Umsetzung der neuen Datenschutzvorgaben - Teil 2 FormulierungsvorschlagArbRB122-127
Molnár-Gábor F, Kaffenberger L.2018EU-US-Privacy-Shield - Bedeutung des Angemessenheitsbeschlusses der EU-Kommission - Rechtsschutz bei der transatlantischen Verarbeitung personenbezogener DatenZD162-168
Rustici C.2018GDPR Profiling and Business Practice Squaring the circle: How to apply the GDPR rules to the commercial and techological realities of profiling?CRi34-43
Urquhart L, Sailaja N, McAuley D.2018Realising the right to data portability for the domestic Internet of thingsPers Ubiquit Comput317-332
Baviére JM.2018Spain: Extraterritorial Application of "Right to be Forgotten" Contrary to International LawCRi62-64
Härting N, Gössling P.2018Study on the Impact of the Proposed Draft of the ePrivacy-RegulationCRi6-11
Stoykova R.2018The right to Data Portability as a Market ToolCRi44-49
Eckhardt J, Menz K.2018Bußgeldsanktionen der DS-GVODuD139-144
Wortmann F.2018Checkliste zum neuen Datenschutzrecht für kleinere und mittlere Unternehmen. Was ist zu beachten?ArbRB83-86
Berger T, Kiesche E, Wilke M.2018Datenschutz - das ändert sichAiB10-14
Kugelmann D.2018Der Countdown läuft - Fragen der AiB-RedaktionAiB23-14
Kazemi R.2018Der Datenschutzbeauftragte in der RechtsanwaltskanzleiNJW443-445
Schrey J, Kielkowski J.2018Die datenschutzrechtliche Betriebsvereinbarung in DS-GVO und BDSG 2018 - Viel Lärm um Nichts?BB629-635
Grimm D.2018Die "Rahmenbetriebsvereinbarung-DSGVO" als Mittel zur Umsetzung der neuen Datenschutzvorgaben - Teil 1: Gestaltungsgrundsätze und rechtlicher RahmenArbRB78-82
Gierschmann S.2018Gestaltungsmöglichkeiten bei Verwendung von personenbezogenen Daten in der Werbung - Auslegung des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO und LösungsvorschlägeMMR7-12
Conrad CS.2018Gilt das Vereinigte Königreich künftig als ein Drittland?DuD159-160
Hoeren T, Völkel J.2018Informationsabfrage über Domainverantwortliche nach der DS-GVO - Zur datenschutzrechtlichen Zulässigkeit einer Abfrage von Informationen über Domainverantwortliche nach der DS-GVODuD161-164
Hoeren T.2018Kirchlicher Datenschutz nach der Datenschutzgrundverordnung - Eine Vergleichsstudie zum Datenschutzrecht der evangelischen und der katholischen KircheNVwZ 373-375
Mi??o-V??squez V, Suhren P.2018Liability for injuries according to GDPRDuD151-155
Klocke D.2018Tarifverträge und Datenschutz: neue Perspektiven durch §??26 Abs.??4 BDSG-neu?ZTR116-121
Wennemann T.2018TOM und die Datenschutz-Grundverordnung - Eine praktische Umsetzung von technischen und organisatorischen Maßnahmen gem. Art. 32 DS-GVODuD174-177
Redeker H.2018Transparenzanforderungen im Datenschutz vor und nach der DSGVOITRB96-99
Fiedler A, Thiel C, Thiel C.2018Umsetzung technischer Anforderungen der DSGVO mittels eIDAS-VO konformer VertrauensdiensteDuD236-240
Kiesche E. Wilke M, Berger T.2018Update BetriebsvereinbarungenAiB15-22
Schwenke T.2018Zulässigkeit der Nutzung von Smartcams und biometrischen Daten nach der DS-GVONJW823-827
Golland A.2018Reformation 2.0 - Umsetzung der Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung durch die evangelische und die katholische KircheRDV8-13
Thüsing G.2018Automatisierte Enzelentscheidung in der PKV - Zur Europarechtskonformität des neuen § 37 Abs. 1 Nr. 2 BDSGRDV14-20
Herb A.2017Die Datenschutz-Grundverordnung der EUBRAK-Mitteilungen209-214
Intveen M.2018Vertragsrechtliche Aspekte der Bereitstellung digitaler Daten - Zu der von der EU-Kommission vorgeschlagenen Richtlinie und ihren möglichen Auswirkungen auf das nationale deutsche RechtITRB70-75
Kamps M, Bonanni A.2018Die datenschutzrechtliche Einwilligung im Beschäftigtenverhältnis nach der DSGVO - Risiken und Chancen eines datenschutzrechtlichen GestaltungsinstrumentsArbRB50-54
Ströbel L, Böhm WT, Breunig C, Wybitul T.2018Beschäftigtendatenschutz und Compliance: Compliance-Kontrollen und interne Ermittlungen nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung und dem neuen BundesdatenschutzgesetzCCZ14-21
Wybitul T.2018Betriebsvereinbarungen im Spannungsverhältnis von arbeitgeberseitigem Informationsbedarf und Persönlichkeitsschutz des Arbeitnehmers - Handlungsempfehlungen und Checkliste zu wesentlichen RegelungenNZA1488-1494
Golland A.2018Das Kopplungsverbot in der Datenschutz-Grundverordnung - Anwendungsbereich, ökonomische Auswirkungen auf Web 2.0-Dienste und LösungsvorschlagMMR130-135
Bartsch A, Rieke I.2018Das neue Datenschutzrecht mit Auswirkungen auch auf EnergieversorgerEnWZ 435-441
Engeler M.2018Das überschätzte Kopplungsverbot - Die Bedeutung des Art. 7 Abs. 4 DS-GVO in VertragsverhältnissenZD55-62
Korinth MH.2018Datenschutz-Grundverordnung - Was ändert sich für den Betriebsrat? Auswirkungen auf Datenübertragungen an den Betriebsrat, Betriebsvereinbarungen und die sonstige BetriebsratsarbeitArbRB47-50
Krügel T.2018Der Einsatz von Angriffserkennungssystemen im Unternehmen - Geeignete Maßnahmen zur Erhöhung der InformationssicherheitMMR795-799
Keppeler L, Berning W,2018Die Bußgeldrisiken nach Art. 83 der Datenschutz-Grundverordnung - auch ein Risiko für den Jahresabschluss?!DStR 91-96
Erkis G.2018Die neuen steuerlichen Datenschutzrechte im BesteuerungsverfahrenDStR 161-167
Brink S, Schwab S.2018Die private E-Mail-Nutzung am ArbeitsplatzArbRAktuell111-114
Krämer W.2018Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Inkassounternehmen und Auskunfteien nach der DS-GVONJW347-352
Kaßler M.2018DS-GVO: Herausforderungen und Fallstricke für ImmobilienverwalterZWE 56-58
Abel RB.2018Einmeldung und Auskunfteitätigkeit nach DS-GVO und § 31 BDSG - Frage der Rechtssicherheit im neuen RechtZD103-108
Ferlemann J.2018Gesundheitsentscheidungen durch Algorithmen - rechtliche Rahmenbedingungen der Digitalisierung des GesundheitswesensNZS 56-57
Kort M.2018Neuer Beschäftigtendatenschutz und Industrie 4.0 - Grenzen einer "Rundumüberwachung" angesichts der Rechtsprechung, der DSGVO und des BDSG nFRdA 24-33
Geppert N.2018Überprüfung der Modelle zur Datenübermittlung in Drittländer - Die Zukunft von EU-US-Privacy-Shield, BCRs und StandardvertragsklauselnZD62-66
Wybitul T, Haß, D, Albrecht JP.2018Abwehr von Schadensersatzansprüchen nach der Datenschutz-GrundverordnungNJW113-118
Golla SJ, Hofmann H, Bäcker M.2018Connecting the Dots - Sozialwissenschaftliche Forschung in Sozialen Online-Medien im Lichte von DS-GVO und BDSG-neuDuD89-100
Fischer J.2018Datenschutzrechtliche Stolperfallen im Arbeitsverhältnis und nach dessen BeendigungNZA8-13
Niklas T, Thurn L.2017Arbeitswelt 4.0 - Big Data im BetriebBB1589-1596
Keye J.2017Begriffsbestimmung des Stands der TechnikITRB295-266
Haußmann K, Brauneisen K.2017Bestehende IT-Betriebsvereinbarungen - welchen Renovierungsbedarf bringt das neue Datenschutzrecht?BB3065-3067
Wybitul T.2017Betriebsvereinbarungen im Spannungsverhältnis von arbeitgeberseitigem Informationsbedarf und Persönlichkeitsschutz des ArbeitnehmersNZA1488-1494
Neun A, Lubitzsch K.2017Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung - Rechtsschutz und SchadensersatzBB2563-2569
Klösel D, Mahnhold T.2017Die Zukunft der datenschutzrechtlichen Betriebsvereinbarung - Mindestanforderungen und betriebliche Ermessensspielräume nach DS-GVO und BDSG nFNZA1428-1433
Datenschutzbeauftragte des Bundes und der Länder2017DSK: Datenschutz und Informationsfreiheit als Elemente einer stabilen DemokratieDuD761-764
Hoffmann B.2017Einwilligung der betroffenen Person als Legitimationsgrundlage eines datenverarbeitenden Vorgangs im Sozialrecht nach dem Inkrafttreten der DSGVONZS807-812
Däubler W.2017Informationsbedarf versus Persönlichkeitsschutz - was muss, was darf der Arbeitgeber wissen?NZA1481-1488
Schallbruch M.2017IT-Sicherheitsrecht - Schutz digitaler Dienste, Datenschutz und Datensicherheit. Zur Entwicklung des IT-Sicherheitsrechts in der 18. Wahlperiode (Folge 2)CR798-804
Schallbruch M.2017IT-Sicherheitsrecht - Schutz digitaler Dienste, Datenschutz und Datensicherheit. Zur Entwicklung des IT-Sicherheitsrechts in der 18. Wahlperiode (Teil 1)CR648-656
Bieresborn D.2017Sozialdatenschutz nach Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung - Verarbeiten von Sozialdaten, Reichweite von Einwilligungen, grenzüberschreitende Datenübermittlung und AuftragsverarbeitungNZS926-933
Byers P, Wenzel K.2017Videoüberwachung am Arbeitsplatz nach dem neuen DatenschutzrechtBB2036-2040
Schnabel C.2017Videoüberwachung in ArztpraxenMedR943-948
Erbguth J, Fasching JG.2017Wer ist Verantwortlicher einer Bitcoin-Transaktion? Anwendbarkeit der DS-GVO auf die Bitcoin-BlockchainZD560-565
Groß N, Platzer M.2017Whistleblowing: Keine Klarheit beim Umgang mit Informationen und DatenNZA1097-1104
Veil W.2018Accountability - Wie weit reicht die Rechenschaftspflicht der DS-GVO? Praktische Relevanz und Auslegung eines unbestimmten BegriffsZD9-16
von Lewinski K, Pohl D.2018Auskunfteien nach der europäischen DatenschutzreformZD17-23
Schmitz B.2018Der Abschied vom Personenbezug - Warum der Personenbezug nach der DS-GVO nicht mehr zeitgemäß istZD5-9
Schlehahn E.2018Die Methodik des Standard-Datenschutzmodells im Bereich der öffentlichen Sicherheit und Justiz - Zur Anwendbarkeit der Gewährleistungsziele des SDM im Kontext der JI-RichtlinieDuD32-36
Rost M.2018Die Ordnung der SchutzzieleDuD13-17
Bieker F.2018Die Risikoanalyse nach dem neuen EU-Datenschutzrecht und dem Standard-DatenschutzmodellDuD27-31
Keye J.2018Direktmarketing nach DSGVO und ePrivacy-VOITRB23-24
Robrahn R, Bock K.2018Schutzziele als OptimierungsgeboteDuD7-12
Bieresborn D.2018Sozialdatenschutz nach Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung - Betroffenenrechte, Aufsichtsbehörden und Datenschutzbeauftrage, neue Zuständigkeiten für die SozialgerichtsbarkeitNZS10-16
Pohle J.2018Zur Zeitdimension der SchutzzieleDuD19-22
Abel R.2017Lösch- und Sperrkonzepte nach der DSGVOPinG177-182
Abel R, Djagani W.2017Weitergabe von Kreditnehmerdaten bei Forderungskauf und InkassoZD114-120
Adler S.2017Datenschutz-Zertifizierung nach dem Trusted Cloud Datenschutz-Profil für Cloud DiensteBvD-News3/2017, 54-57
Ahland T.2017Konzerndatenschutz in der DS-GVO - Praktische Umsetzung in einer UnternehmensgruppeBvD-News3/2017, 22-26
Ambrock J, Karg M.2017Ausnahmetatbestände der DS-GVO als Rettungsanker des internationalen Datenverkehrs?ZD154-161
Bartels K.2017Unterschreiten des Stands der TechnikBvD-News3/2017, 50-52
Bartels K, Schramm M.2017Outsourcing nach neuem Datenschutzrechtkes25-33
Baumgartner U, Gausling T.2017Datenschutz durch Technikgestaltung und datenschutzfreundliche VoreinstellungenZD308-313
Benedikt K.2017Datenportabilität - das neue Recht des BetroffenenRDV189-190
Bergt M.2017Sanktionierung von Verstößen gegen die Datenschutz-GrundverordnungDuD555-561
Bergt M.2017Verhaltensregeln als Mittel zur Beseitigung der Rechtsunsicherheit in der Datenschutz-Grundverordnung - Wie ein Unternehmen mit nur einer Maßnahme EU-weit Datenschutz-Compliance erreichen kannCR670-678
Bieker F, Hansen M.2017Normen des technischen Datenschutzes nach der europäischen DatenschutzreformDuD285-289
Bieker F, Hansen M.2017Datenschutz "by Design" und "by Default" nach der neuen europäischen Datenschutz-GrundverordnungRDV165-170
Bierekoven C.2017Auftragsverarbeitung, Joint Controllership und kleines KonzernprivilegITRB282-285
Bieresborn D.2017Sozialdatenschutz nach Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung - Anpassungen des nationalen Sozialdatenschutzes an das europäische RechtNZS887-892
Brink S.2017Deutscher Datenschutz: Europäisches Exportmodell oder Hemmschuh für Wirtschaft und öffentliche Sicherheit?BvD-News1/2017, 7-10
Brink S.2017Videoüberwachung in der DatenschutzgrundverordnungBvD-News2/2017, 11-14
Brink S.2017Die informationelle Selbstbestimmung - umzingelt von Freunden? Eine aktuelle Standortbestimmung zum Datenschutz in DeutschlandCR433-436
Brink S, Düwell FJ2017Beschäftigtendatenschutz nach der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung: Viele Änderungen und wenig NeuesNZA1081-1085
Buchner B, Kühling J.2017Die Einwilligung in der Datenschutzordnung 2018DuD544-548
Byers P.2017Die Zulässigkeit heimlicher Mitarbeiterkontrollen nach dem neuen DatenschutzrechtNZA1086-1091
Conrad CS.2017Künstliche Intelligenz - Die Risiken für den DatenschutzDuD740-744
Culik N, Döpke, C.2017Zweckbindungsgrundsatz gegen unkontrollierten Einsatz von Big Data-AnwendungenZD226-230
Dovas, MU.2017Die Pflicht zur Löschung von Daten: Änderungen durch die DSGVO und Umsetzung im UnternehmenITRB186-191
Dix A.2017Daten als Bezahlung - Zum Verhältnis zwischen Zivilrecht und DatenschutzrechtZEuP1-5
Dralle TM.2017Recht auf Löschung: Der Radiergummi der DS-GVOBvD-News3/2017, 46-49
Eckhardt J.2017DS-GVO: Anforderungen an die Auftragsverarbeitung als Instrument zur Einbindung ExternerCCZ111-117
Eichenhofer J.2017Vom Zweckbindungsgrundsatz zur Interessenabwägung?PinG135-140
Eichler C.2017Zulässigkeit der Tätigkeit von Auskunfteien nach der DS-GVORDV10-13
Eiermann H.2017Sicherheit der Verarbeitung nach der Europäischen Datenschutzgrundverordnung. Was ändert sich, was bleibt?BvD-News3/2017, 37-40
Einzinger, K, Skopik F.2017Über die datenschutzrechtliche Problematik in CERTs/ CSIRTs-NetzwerkenDuD572-576
Ernst S.2017Die Einwilligung nach der DatenschutzgrundverordnungZD110-114
Eschholz S.2017Big Data-Scoring unter dem Einfluss der Datenschutz-GrundverordnungDuD180-185
Fezer KH.2017Dateneigentum der BürgerZD99-105
Filip A.2017Von der Artikel-29-Gruppe zum Europäischen Datenschutzausschuss (EDSA) - Zukunft und Bedeutung der Working PapersBvD-News3/2017, 8-12
Franck L.2017Altverhältnisse unter DS-GVO und neuem BDSGZD509-513
Franzen M.2017Datenschutz-Grundverordnung und ArbeitsrechtEuZA313-351
Friedewald M, Martin N.2017Vorgehen bei Datenschutz-FolgenabschätzungenBvD-News3/2017, 41-45
Gaub D, Berg KU.2017Leitfäden zur Anwendung und Umsetzung der DSGVO - Hinweise zur Erstellung am Beispiel des Best Practice Guides 1.0 für den Bereich des ForderungsmanagementsPinG158-160
Gardyan-Eisenlohr E, Knöpfle K.2017Accountability für Datenschutz in einem globalen UnternehmenDuD69-73
Gaul B, Pitzer S.2017Das Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die DSGVO - Was ändert sich im Beschäftigtendatenschutz?ArbRB241-244
Geminn C.2017Risikoadäquate Regelungen für das Internet der Dienste und Dinge?DuD295-299
Gola P.2017Einige Aspekte der DS-GVO, des DS-AnpUG und des BeschäftigtendatenschutzesRDV25-28
Gola P, Thüsing G, Schmidt M.2017Was wird aus dem Beschäftigtendatenschutz?DuD 244-249
Golla S.2017Säbelrasseln in der DS-GVO: Drohende Sanktionen bei Verstößen gegen die Vorgaben zum WerbedatenschutzRDV123-129
Golland A, Kriegesmann T.2017Der Schutz virtueller Identitäten durch die DSGVOPinG45-50
Gossen H, Schramm M.2017Das Verarbeitungsverzeichnis der DS-GVOZD7-13
Grages JM, Plath KU.2017Black Box statt Big Brother: Datenschutzkonforme Videoüberwachung unter BDSG und DSGVOCR791-797
Grünwald A, Hackl J.2017Das neue umsatzbezogene Sanktionsregime der DS-GVOZD556-560
Hamann, C.2017Europäische Datenschutz-Grundverordnung - neue Organisationspflichten für UnternehmenBB1090-1097
Hansen M.2017"Datenschutz durch Gestaltung" - Der Artikel 25 der Datenschutz-GrundverordnungBvD-News2/2017, 8-10
Härting N.2017Kopplungsverbot nach der DSGVO - Eine erste Sichtung der LiteraturITRB42-44
Härting N, Gössling P.2017"Berechtigte Interessen" nach der DSGVOITRB169-172
Härting N.2017Kundendaten beim Unternehmenskauf nach DSGVOCR724-727
Hartung J, Büttgen L.2017Die Auftragsverarbeitung nach der DS-GVODuD549-554
Hennemann M.2017DatenportabilitätPinG5-8
Herfurth C, Engel F.2017Codes of Conduct im Konzern? Verhaltensregeln von Unternehmensgruppen nach Art. 40 DS-GVOZD367-372
Herzog Y, Horlbeck K.2017"Der behördliche und betriebliche Datenschutzbeauftragte nach neuem Recht" - Handreichung des hessischen DatenschutzbeauftragtenBvD-News3/2017, 79-83
Hladjk J.2017Internationale Datenübermittlungen auf der Grundlage eines Angemessenheitsbeschlusses nach der EU-DSGVODuD7779
Hofmann J.2017Anforderungen aus DS-GVO und NIS-RL an das Cloud ComputingZD-Aktuell05488
Hofmann J.2017Zertifizierungen nach der DS-GVO.ZD-Aktuell05324
Hofmann J, Johannes P.2017DS-GVO: Anleitung zur autonomen Auslegung des PersonenbezugsZD221-226
Jacobi J, Jantz M.2017Löschpflichten nach der EU-DatenschutzgrundverordnungArbRB22-26
Jacobs C, Lange-Hausstein C.2017Datenschutzrechtliche Vorgaben des EuGH für Big Data und DirektmarketingITRB39-42
Jandt S.2017Datenschutz durch Technik in der DS-GVODuD562-566
Joachim K.2017Besonders schutzbedürftige PersonengruppenZD414-418
Kahl T.2017Beschäftigtendatenschutz unter DS-GVO & BDSG (Neu)BvD-News2/2017, 19-22
Kahl T.2017Auftragsverarbeitung nach der DS-GVO - Was ändert sich in der Praxis?BvD-News3/2017, 27-30
Kaiser M.2017Die Aufsichtsmechanismen der neuen europäischen Datenschutzgesetzgebung - nationaler Vollzug im Spannungsfeld supranationaler Zusammenarbeit und EntscheidungsfindungRDV273-278
Kamps M, Bonanni A.2017Der datenschutzrechtliche Beipackzettel zum Arbeitsvertrag - Informationspflichten nach der EU-Datenschutz-GrundverordnungArbRB119-122
Keber T.2017Bericht aus dem datenschutzrechtlichen Forschungslabor (Teil 1)RDV68-72
Keppeler LM, Berning W.2017Technische und rechtliche Probleme bei der Umsetzung der DS-GVO-Löschpflichten - Anforderungen an Löschkonzepte und DatenbankstrukturenZD314-319
Kieck A.2017Zum Verhältnis von Datenschutz- und KartellaufsichtPinG67-72
Kieck A, Pohl D.2017Zum Anwendungsbereich des europäischen Datenschutzrechts - Am Beispiel des Personenstands- und MeldewesensDuD567-571
Klar M.2017Die extraterritoriale Wirkung des neuen europäischen DatenschutzrechtsDuD533-537
Klett D, Gehrmann M, Klett J.2017Herausforderung "EU-Datenschutz-Grundverordnung" - Die Kunst der erfolgreichen UmsetzungBvD-News3/2017, 13-17
Knopp M.2017Stand der TechnikDuD663-666
König F.2017Haftung für Cyberschäden - Auswirkungen des neuen Europäischen Datenschutzrechts auf die Haftung von Aktiengesellschaften und ihrer VorständeAG262-271
Kort M.2017Was ändert sich für Datenschutzbeauftragte, Aufsichtsbehörden und Betriebsrat mit der DS-GVO?ZD3-7
Kranig T.2017Abstimmungserfordernisse nach der Datenschutz-GrundverordnungBvD-News2/2017, 8-10
Kröger, M.2017Verwaltungsprozessualer Rechtsbehelf der Aufsichtsbehörden zur Kontrolle des internationalen DatentransfersNVwZ1730-1735
Krohm N, Müller-Peltzer P.2017Auswirkungen des Kopplungsverbots auf die Praxistauglichkeit der EinwilligungZD551-556
Krügel T.2017Das personenbezogene Datum nach der DS-GVOZD455-460
Lachenmann M.2017Neue Anforderungen an die Videoüberwachung - Kritische Betrachtung der Neuregelungen zur Videoüberwachung in DS-GVO und BDSG-neuZD407-411
Lantwin T.2017Risikoberuf Datenschutzbeauftragter? Die Haftung nach der neuen DS-GVOZD411-414
Lauber-Rönsberg A, Hartlaub A.2017Personenbildnisse im Spannungsfeld zwischen Äußerungs- und DatenschutzrechtNJW1057-1062
Lepperhoff N.2017Auf die Finger geschaut - Die Datenschutz-Grundverordnung bringt neue Bestimmungen für die Verarbeitung biometrischer Datenkes52-56
Lepperhoff N.2017Informationspflichten gegenüber Bewerbern nach der DS-GVORDV21-25
Lepperhoff N.2017Abschied von Fingerprint, Iris-Scan & Co?IT-Sicherheit3/2017, 36-39
Lepperhoff N.2017Sicherheit bei Telemedien - Der übersehene Paragraph und die DS-GVOIT-Sicherheit4/2017, 54-55
Lepperhoff N.2017Das IT-Sicherheitskonzept in der DS-GVOBvD-News2/2017, 15-18
Licht S.2017Das Verarbeitungsverzeichnis nach der DSGVOITRB65-71
Lorenz B.2017Datensicherheit von E-MailsDuD757-760
Loser K.2017Leitlinie der Artikel-29-Gruppe zu betrieblichen und behördlichen DatenschutzbeauftragtenBvD-News1/2017, 27-30
Maier N.2017Der Beschäftigtendatenschutz nach der Datenschutz-GrundverordnungDuD169-174
Martini M, Weinzierl Q.2017Die Blockchain-Technologie und das Recht auf VergessenwerdenNVwZ1251-1259
Metz M, Spittka J.2017Datenweitergabe im transatlantischen Rechtsraum - Konflikt oder Konsistenz? Eine Betrachtung unter Berücksichtigung der "Microsoft-Entscheidung" und der DS-GVOZD361-367
Müller-Török R.2017Handlungsleitfaden für Kommunen zur DSGVOPinG248-249
Nelles K, Becker F.2017Datenschutzprobleme beim Einsatz neuer ScantechnologienZD419-424
Neun A, Lubitzsch K.2017EU-Datenschutz-Grundverordnung - Behördenvollzug und SanktionenBB1538-1544
Niklas T, Faas T.2017Der Datenschutzbeauftragte nach der Datenschutz-GrundverordnungNZA1091-1097
Nolde M.2017Sanktionen nach DSGVO und BDSG-neu: Wem droht was warum?PinG114-121
Otto D, Rüdlin M.2017Standardisierung von Patienteneinwilligungen im KrankenhausZD519-524
Piltz C.2017Praktische Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung - Wie geht man es an?BvD-News1/2017, 16-18
Piltz C.2017Die Datenschutz-Grundverordnung (Teil 5)K&R85-93
Paal BP, Hennemann M.2017Online-Archive im Lichte der Datenschutz-GrundverordnungK&R18-23
Piltz C, Reusch P.2017Internet der Dinge: Datenschutzrechtliche Anforderungen bei der ProduktbeobachtungBB841-846
Pötters S, Gola P.2017Wer ist datenschutzrechtlich "Verantwortlicher" im Unternehmen? Betriebsrat und andere selbständige Elemente als Adressaten des DatenschutzrechtsRDV279-284
Pohl D.2017Durchsetzungsdefizite der DSGVO?PinG85-91
Pormeister K.2017Informed consent to sensitive personal data processing for the performance of digital consumer contracts on the example of "23andMe"EuCML17-23
Punz M.2017Checklisten als Hilfsmittel zur Umsetzung der DS-GVOBvD-News3/2017, 18-21
Rath M, Feuerherdt G.2017Datenschutz-Folgenabschätzung als Standard im Konzern: Hinweise zur Anwendung des Kriteriums "hohes Risiko" einer Datenverarbeitung und Vorschläge zur Verknüpfung mit dem Standard-Datenschutzmodell sowie den ISO-Standards 29100 und 29134CR500-504
Rauda C.2017Gemeinsamkeiten von US Children Online Privacy Protection Act (COPPA) und DS-GVOMMR15-19
Rege O.2017DSGVO-Compliance mobil und in der Cloud - Wie ein Enterprise-Mobility-Management bei der Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) helfen kannkes20-22
Richter F.2017Chancen für die Zertifizierung im DatenschutzRDV63-68
Roßnagel A.2017Gesetzgebung im Rahmen der Datenschutz-GrundverordnungDuD277-281
Roßnagel A.2017Datenschutzgesetzgebung für öffentliche Interessen und den BeschäftigungskontextDuD290-294
Rost M.2017Bußgeld im digitalen Zeitalter - was bringt die DS-GVO?RDV13-20
Sachs A.2017Vorgaben zur IT-Sicherheit in der EU-DSGVOIT-Sicherheit62-64
Sachs A.2017Sicherheit der Verarbeitung - Einbettung und Anwendung von Security-Methoden in der DS-GVOBvD-News1/2017, 19-21
Sander C.2017Die Haftung des Datenschutzbeauftragten - Schreckgespenst oder Realität?BvD-News1/2017, 48-50
Sander C, Schumacher P, Kühne R.2017Weitergabe von Arbeitnehmerdaten in UnternehmenstransaktionenZD105-110
Sander S.2017Technische und organisatorische Maßnahmen im Rahmen der Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVOPinGOnline
Schaar K.2017Anpassung von Einwilligungserklärungen für wissenschaftliche ForschungsprojekteZD213 - 220
Schäfer C, Fox D.2017Zertifizierte AuftragsdatenverarbeitungDuD744-748
Schätzle D.2017Zum Kopplungsverbot der Datenschutz-Grundverordnung - Warum auch die DSGVO kein absolutes Kopplungsverbot kenntPinG203-208
Schenck S, Mueller-Stöfen T.2017Die Datenschutz - Grundverordnung: Auswirkungen in der PraxisGWR171-179
Schleipfer S.2017Datenschutzkonformes Webtracking nach Wegfall des TMGZD460-466
Schmid G, Kahl T.2017Verarbeitung "sensibler" Daten durch Cloud-Anbieter in DrittstaatenZD54-57
Schmidt B, Freund B.2017Perspektiven der AuftragsverarbeitungZD14-18
Schmitz B, von Dall'armi J.2017Datenschutz-Folgenabschätzung - verstehen und anwendenZD57-64
Schneider J.2017Schließt Art. 9 DS-GVO die Zulässigkeit der Verarbeitung bei Big Data aus?ZD303-308
Schneider M.2017Das Rückgriffsverbot im Datenschutz - kein "best of both worlds"?CR568-573
Schönefeld J, Thome S.2017Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung auf die Sanktionierungspraxis der AufsichtsbehördenPinG126-128
Schütze B.2017Controlling der IT-Sicherheit unter Berücksichtigung von Art. 32 Datenschutz-GrundverordnungDANA137-139
Schulte L.2017Transparenz im Kontext der DSGVOPinG231-234
Schulze; MO, Pfeffer, J.2017Datenschutzkonforme Rahmenbetriebsvereinbarung zur Informations- und Kommunikationstechnik (IKT)ArbRAktuell358-361
Schuster F, Hunzinger S.2017Pflichten zur Datenschutzeignung von SoftwareCR141-148
Schwichtenberg S.2017"Doppeltes Netz" im Datenschutz? Die Rolle der Verbraucherverbände unter der DSGVOPinG104-108
Seiffert E.2017Spät, aber noch nicht zu spätBvD-News3/2017, 76-78
Selzer A.2017Die Zukunft von AuftragsdatenverarbeitungskontrollenDuD242-243
Spranger M, Schulz T.2017Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung auf die pharmazeutische ForschungPharmR128-131
Spranger TM.2017Die datenschutzrechtliche Einwilligung im Gesundheitskontext: zum Umgang mit genetischen, biometrischen und GesundheitsdatenMedR864-866
Stelljes H.2017Stärkung des Beschäftigtendatenschutzes durch die Datenschutz-Grundverordnung?DuD787-791
Stoll J, Rost MC2017Technische Herausforderungen in der DS-GVO - Im Spannungsfeld zwischen Prüfungen und SanktionenRDV5363
Strubel M.2017Anwendungsbereich des Rechts auf DatenübertragbarkeitZD355-361
Taeger J.2017Verbot des Profiling nach Art. 22 DS-GVO und die Regulierung des Scoring ab Mai 2018RDV3-9
Thiel B.2017Die DSGVO als Herausforderung (auch) für die AufsichtsbehördenRDV191-192
Thüsing G, Schmidt M, Forst G.2017Das Schriftformerfordernis der Einwilligung nach § 4a BDSG im Pendelblick zu Art. 7 DS-GVORDV116-122
Trentmann C.2017Das "Recht auf Vergessenwerden" bei SuchmaschinentrefferlinksCR26-35
Ulmer CD, Rath M.2017Die neue EU-Datenschutz-GrundverordnungCCZ142-144
Venzke-Caprarese S.2017Retargeting in der Onlinewerbung - Rechtliche Rahmenbedingungen für zielgenaue WerbungDuD577-582
Voigt P.2017Konzerninterner Datentransfer - Praxisanleitung zur Schaffung eines KonzernprivilegsCR428-433
Voitel B.2017Sind Hash-Werte personenbezogene Daten?DuD686-687
Volkmer C, Kaiser I.2017Das Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten und die Datenschutz-Folgenabschätzung in der PraxisPinG153-157
v. Lewinski K.2017Datenschutzaufsicht in Europa als NetzwerkNVwZ1483-1490
v. Lewinsk K, Herrmann C.2017Vorrang des europäischen Datenschutzrechts gegenüber Verbraucherschutz- und AGB-Recht - Teil 1: Materielles RechtPinG165-172
v. Lewinsk K, Herrmann C.2017Vorrang des europäischen Datenschutzrechts gegenüber Verbraucherschutz- und AGB-Recht - Teil 2: AufsichtsbehördenPinG216-223
von Schenck S, Mueller-Stöfen T.2017Die Datenschutz-Grundverordnung: Auswirkungen in der PraxisGWR171-179
Wandtke A.2017Ökonomischer Wert von persönlichen DatenMMR6-12
Weber H.2017Internationale Datenverarbeitung und systematisches Datenschutzmanagement mit der Datenschutz-GrundverordnungDuD282-284
Wehmeyer S.2017Datenschutz-Grundverordnung und Unternehmenstransaktionen - Was gilt zukünftig für den Umgang mit Kundendaten?PinG215-219
Weichert T.2017"Sensitive Daten" revisitedDuD538-543
Weidert, S, Klar M.2017Datenschutz und Werbung - gegenwärtige Rechtslage und Änderungen durch die Datenschutz-GrundverordnungBB1858-1864
Weinmann S, Gerling R.2017IT-Sicherheit und Datenschutz - Praxisgerechte Vorbereitung auf die DS-GVOIT-Sicherheit65-67
Wendehorst C, Graf von Westphalen F.2016 Das Verhältnis zwischen Datenschutz-Grundverordnung und AGB-RechtNJW3745-3750
Wendenburg A, Reichert J.2017EU-Kommission verschärft Vertragsverletzungsverfahren erheblich - Auswirkungen auf die BundesländerNVwZ1338-1345
Wiebe A.2017Von Datenrechten zu Datenzugang - Ein rechtlicher Rahmen für die europäischen DatenwirtschaftCR89-93
Wichtermann M.2017Die Datenschutz-Folgenabschätzung in der DS-GVODuD797-801
W??jtowicz M, Cebulla M.2017Anonymisierung nach der DSGVOPinG186-192
Wolff H.2017Verhaltensregeln nach Art. 40 DS-GVO auf dem PrüfstandZD151-154
Wybitul T, von Gierke L.2017Checklisten zur DSGVO - Teil 2: Pflichten und Stellung des Datenschutzbeauftragten im UnternehmenBB181-185
Wybitul T.2017Der neue Beschäftigtendatenschutz nach § 26 BDSG und Art. 88 DSGVONZA413-419
Wybitul T.2017Welche Folgen hat die EU-Datenschutz-Grundverordnung für Compliance?CCZ194-198
Wybitul T, Ströbel L, Rueß M.2017Übermittlung personenbezogener Daten in DrittländerZD503-509
Wybitul T, Wendt K.2017Beschäftigtendatenschutz nach dem neuen BDSGBvD-News3/2017, 32-36
Albrecht JP2016Das neue EU-Datenschutzrecht - von der Richtlinie zur VerordnungCR88-98
Albrecht JP, Janson NJ2016Datenschutz und Meinungsfreiheit nach der DatenschutzgrundverordnungCR500-509
Bartels KU, Schramm M2016Outsourcing nach neuem Datenschutzrecht - Auftragsdatenverarbeitung jetzt nach künftiger EU-Datenschutz-Grundverordnung vereinbarenkes25-29
Becker T2016EU-Datenschutz-Grundverordnung - Anforderungen an Unternehmen und DatenschutzbeauftragteITRB107-108
Bergt M2016Verhaltensregeln als Mittel zur Beseitigung der Rechtsunsicherheit in der Datenschutz-GrundverordnungCR670-678
Bieker F, Hansen M, Friedewald M2016Die grundrechtskonforme Ausgestaltung der Datenschutz-Folgenabschätzung nach der europäischen Datenschutz-GrndverordnungRDV188-197
Boehm F, Andrees M2016Zur Vereinbarkeit der Vorratsdatenspeicherung mit europäischem Recht - Bewertung der generellen Speicherpflicht nach EuGH und EGMR RechtsprechungCR146-154
Bornemann D, Wetzel L.2016Die EU-Datenschutz-Grundverordnung in der Umsetzung: Eine Diskussion über Chancen und HerausforderungenRDV253-258
Buchner B2016Grundsätze und Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung unter der DS-GVODuD155-161
Determann L.2016Datenschutz in den USA - Dichtung und WahrheitNVwZ 561-567
Dieterich T2016Rechtsdurchsetzungsmöglichkeiten der DS-GVO - Einheitlicher Rechtsrahmen führt nicht zwangsläufig zu einheitlicher RechtsanwendungZD260266
Dammann U2016Erfolge und Defizite der EU-Datenschutzgrundverordnung - Erwarteter Fortschritt, Schwächen und überraschende InnovationenZD307-314
Däubler W2013Datenschutz wird europäischAiB26-31
Dovas MU2016Joint Controllership - Möglichkeiten oder Risiken der Datennutzung?ZD512-517
Drewes S2016Dialogmarketing nach der DSGVO ohne Einwilligung der BetroffenenCR721-729
Duda D.2016Das Verfahrensverzeichnis und die DSGVO - Ohne geht es nicht!PinG248-252
Düwell FJ, Brink S2016Die EU-Datenschutz-Grundverordnung und der BeschäftigtendatenschutzNZA665-668
Dzombeta S, Goldstein O2016Zertifizierungen in der DSGVOBvD-News2/2016, 20-22
Eckhardt J2016Direkt-Marketing nach der DSGVOBvD-News2/2016, 26-28
Eckhardt J2016Datenschutz-Grundverordnung: Management SummaryBvD-News SAG 2016, 5-7
Eckhardt J, Kramer R2016Auftragsdatenverarbeitung beim Einsatz von PersönlichkeitsanalysetoolsDuD144-149
Eckhardt J.2016Anwendungsbereich des Datenschutzrechts - Geklärt durch den EuGH?CR786-790
Ehrig L, Glatzner F.2016Kreditscoring nach der Datenschutz-Grundverordnung: Sollen - und können - die bisherigen Regelungen des BDSG erhalten bleiben?PinG211-214
Faust S, Spittka J, Wybitul T2016Milliardenbußgelder nach der DS-GVO: Ein Überblick über die neuen Sanktionen bei Verstößen gegen den DatenschutzZD120-125
Franck L2016Datensicherheit als datenschutzrechtliche AnforderungCR238-240
Franck L2016Das System der Betroffenenrechte nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)RDV111-119
Freiherr von dem Bussche A, Zeiter A, Brombach T2016Die Umsetzung der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung durch UnternehmenDB1359-1365
Gierschmann S2016Was "bringt" deutschen Unternehmen die DS-GVO? Mehr Pflichten, aber die Rechtsunsicherheit bleibtZD51-55
Gola P2016Verbandsklagen - ein neues Schwert des DatenschutzesRDV17-21
Gola P, Lepperhoff N2016Reichweite des Haushalts- und Familienprivilegs bei der Datenverarbeitung - Aufnahme und Umfang der Ausnahmeregelung in der DS-GVOZD9-12
Gola P, Pötters S, Thüsing G2016Art. 82 DSGVO: Öffnungsklausel für nationale Regelungen zum Beschäftigtendatenschutz - Warum der deutsche Gesetzgeber jetzt handeln mussRDV57-61
Hansen M2016Datenschutz-Folgenabschätzung - gerüstet für DatenschutzvorsorgeDuD587-591
Hansen-Oest S.2016Datenschutzrechtliche Dokumentationspflichten nach dem BDSG und der Datenschutz-GrundverordnungPinG79-84
Härting N2016Auftragsverarbeitung nach der DSGVOITRB137-140
Härting N2016Big Data und Profiling nach der DSGVOITRB209-211
Halfmeier A2016Die neue DatenschutzverbandsklageNJW1126-1129
Hauser A2016EU-Datenschutz-Grundverordnung - Auswirkungen auf KrankenhäuserDas Krankenhaus690-693
Hayen RP2016"Der Kampf lohnt sich!" - Fragen von der RedaktionAiB32-33
Hennemann M.2016Das Recht auf Löschung gemäß Art. 17 Datenschutz-GrundverordnungPinG176-179
Hoeren T2016Big Data und Datenqualität - ein Blick auf die DS-GVOZD459-463
Hülsmann W.2016Die Europäische Datenschutzgrundverordnung und ihre Auswirkungen auf den betrieblichen DatenschutzDANA62-67
Jaeger S2016Die EU-Datenschutz-Grundverordnung: Gelingt nach 20 Jahren der grundlegende Wurf zur Neuregulierung des Datenschutzes?kes17-22
Jaspers A.2016Der Datenschutzbeauftragte in der Datenschutz-Grundverordnung - Handlungsbedarf des deutschen GesetzgebersDANA74-75
Jaspers A, Reif Y2016Der Datenschutzbeauftragte nach der Datenschutz-Grundverordnung: Bestellpflicht, Rechtsstellung und AufgabenRDV61-68
Jerchel K, Schubert JM2016Neustart im Datenschutz für Beschäftigte - Möglichkeit von Kollektivvereinbarungen zur Regelung des Datenschutzes nach der DS-GVODuD782-786
Jülicher T, Röttgen C, Schönfeld M2016Das Recht auf Datenübertragbarkeit - Ein datenschutzrechtliches NovumZD358-362
Kahl T2016Die "neue" Einwilligung in der DSGVOBvD-News2/2016, 23-25
Kahl T2016Der "neue" Auftragsverarbeiter in der EU-Datenschutz-GrundverordnungBvD-News SAG 2016, 13-14
Kahlert F, Licht S2016Die neue Rolle des Datenschutzbeauftragten nach der DSGVO - Was Unternehmen zu beachten habenITRB178-182
Karg M2016Gegenwart und Zukunft der Angemessenheit des Datenschutzniveaus im außereuropäischen DatenverkehrVuR457-465
Karper I.2016Datenschutzsiegel und Zertifizierungen nach der Datenschutz-GrundverordnungPinG201-204
Kartheuser I, Schmitt F2016Der Niederlassungsbegriff und seine praktischen Auswirkungen Anwendbarkeit des Datenschutzrechts eines Mitgliedstaats auf ausländische EU-GesellschaftenZD155-159
Klug C2016Der Datenschutzbeauftragte in der EU - Maßgaben der DatenschutzgrundverordnungZD315-319
Körner M2016Die Datenschutz-Grundverordnung und nationale Regelungsmöglichkeiten für BeschäftigtendatenschutzNZA31383-1386
Kort M2016Die Zukunft des deutschen BeschäftigtendatenschutzesZD555-560
Kort M2016Eignungsdiagnose von Bewerbern unter der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)NZA-Beilage62-71
Kraska S2016Auswirkungen der EU-DatenschutzgrundverordnungZD-Aktuell04173
Krohm N2016Abschied vom Schriftformgebot der Einwilligung - Lösungsvorschläge und künftige AnforderungenZD368-373
Krohm N.2016Anreize für Selbstregulierung nach der Datenschutz-GrundverordnungPinG205-210
Kühling J, Martini M2016Die Datenschutz-Grundverordnung: Revolution oder Evolution im europäischen und deutschen DatenschutzrechtEuZW448-454
Laue P2016Öffnungsklauseln in der DS-GVO - Öffnung wohin? Geltungsbereich einzelstaatlicher (Sonder-)RegelungenZD463-647
Lepperhoff N2016Dokumentationspflichten in der DS-GVORDV197-203
Lepperhoff N2016Einführung in die Dokumentationspflichten gemäss DSGVOBvD-News2/2016, 13-16
Lepperhoff N, Müthlein T2016Datenschutz-Grundverordnung: Neue Vorschriften - auch für die Security!kes54-63
Lehnert V, Dopfer-Hirth I2016Datenschutzanforderungen und ihre Unterstützung in HR-Systemen am Beispiel SAP ERP HCMHMD851-865
Lotz B, Wendle J2016Datensicherheit als datenschutzrechtliche Anforderung: Zur Frage der Abdingbarkeit des § 9 BDSGCR31-36
Marnau N2016Anonymisierung, Pseudonymisierung und Transparenz für Big Data - Technische Herausforderungen und Regelungen in der Datenschutz-GrundverordnungDuD428-433
Marschall K, Müller P2016Der Datenschutzbeauftragte im Unternehmen zwischen BDSG und DS-GVO - Bestellung, Rolle, Aufgaben und Anforderungen im Fokus europäischer VeränderungenZD415-420
Maschmann F2016Datenschutzgrundverordnung: Quo vadis Beschäftigtendatenschutz? Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung für das nationale RechtDB2480-2486
Moln??r-G??bor F, Korbel JO2016Verarbeitung von Patientendaten in der Cloud - Die Freiheit translationaler Forschung und der Datenschutz in EuropaZD274-281
Monreal M2016Weiterverarbeitung nach einer Zweckänderung in der DS-GVOZD507-512
Müthlein T2016ADV 5.0 - Neugestaltung der Auftragsdatenverarbeitung in DeutschlandRDV74-87
Paal, BP2016Online-Suchmaschinen - Persönlichkeitsrechts- und DatenschutzZEuP591-628
Peifer M.2016Die Datenschutz-Grundverordnung aus Sicht der öffentlichen VerwaltungPinG222-227
Peifer KN2016Beseitigungsansprüche im digitalen Äußerungsrecht - Ausweitung der Pflichten des ErstverbreitersNJW23-25
Phan I.2016Die Datenschutz-Folgenabschätzung nach der Datenschutz-GrundverordnungPinG243-247
Piltz C.2016Die Datenschutz-Grundverordnung (Teil 1)K&R557-567
Piltz C.2016Die Datenschutz-Grundverordnung (Teil 2)K&R629-636
Piltz C.2016Die Datenschutz-Grundverordnung (Teil 3)K&R709-717
Piltz C.2016Die Datenschutz-Grundverordnung (Teil 4)K&R777-784
Pollmann M, Kipker DK2016Informierte Einwilligung in der Online-WeltDuD378-381
Richter P2016Instrumente zwischen rechtlicher Steuerung und technischer EntwicklungDuD89-93
Richter P2016Big Data, Statistik und die Datenschutz-GrundverordnungDuD581-586
Ronellenfitsch M2016Kohärenz und VielfaltDuD357-359
Roßnagel A2016Wie zukunftsfähig ist die Datenschutz-GrundverordnungDuD561-565
Rüdlin M, Otto D2016Das betrifft die Kliniken - Auswirkungen der EU-Datenschutz Grundverordnungku92-
Sander A.2016Absturz der Privatsphäre - Vorratsdatenspeicherung von ReisedatenPinG85-86
Sander A.2016Die Haftung des Datenschutzbeauftragten unter Berücksichtigung der EU-DSGVOBvD-News1/2016, 16-17
Schäfer C, Fox D2016Zertifizierte Auftragsdatenverarbeitung - Das Standard-ADV-ModellDuD744-748
Schäffter M2016Verfahrensverzeichnis nach DSGVOBvD-News2/2016, 17-19
Schantz, P2016Die Datenschutz-Grundverordnung - Beginn einer neuen Zeitrechnung im DatenschutzrechtNJW1841-1847
Schirmbacher M2016Onlinemarketing nach der DSGVO - ein AnnäherungsversuchITRB274-280
Schmitz B, von Dall'Armi J2016Standardvertragsklauseln - heute und morgen: Eine Alternative für den Datentransfer in DrittländerZD217-223
Schmitz B, von Dall'Armi J2016Auftragsdatenverarbeitung in der DS-GVO - das Ende der Privilegierung: Wie Daten künftig von Dienstleistern verarbeitet werden müssenZD427-432
Schwartmann R, Weiss S2016Ko-Regulierung vor einer neuen Blüte: Verhaltensregelungen und Zertifizierungsverfahren nach der Datenschutzgrundverordnung (Teil 1)RDV68-73
Schwartmann R, Weiss S2016Ko-Regulierung vor einer neuen Blüte: Impulse für datenschutzspezifische Zertifizierungsverfahren und Verhaltensregeln (Teil 2)RDV240-245
Schwichtenberg S2016Die "kleine Schwester" der DSGVO: Die Richtlinie zur Datenverarbeitung bei Polizei und JustizDuD605-609
Selk R.2016EU-DS-GVO: Neue Anforderungen an die Einwilligung?DANA59-62
Sörup T2016Gestaltungsvorschläge zur Umsetzung der Informationspflichten der DS-GVO im BeschäftigungskontextArbRAktuell207-213
Sörup T, Marquardt S2016Auswirkungen der EU-Datenschutzgrundverordnung auf die Datenverarbeitung im BeschäftigungskontextArbRAktuell103-106
Sokoll K2016"Nicht alles neu macht der Mai!" - Vorbereitungen für die Anwendung der Datenschutzgrundverordnung im UnternehmenBvD-News2/2016, 45-47
Spelge K2016Der Beschäftigtendatenschutz nach Wirksamwerden der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)DuD775-781
Spindler G2016Die neue EU-Datenschutz-GrundverordnungDB937-947
Spindler G2016Selbstregulierung und Zertifizierungsverfahren nach der DS-GVO - Reichweite und Rechtsfolgen der genehmigten VerhaltensregelnZD407-414
Stelljes H2016Stärkung des Beschäftigtendatenschutzes durch die Datenschutz-GrundverordnungDuD787-791
Taeger J2016Scoring in Deutschland nach der EU-DatenschutzgrundverordnungZRP72-75
Tavanti P2016Datenverarbeitung zu Werbezwecken nach der Datenschutz-Grundverordnung (Teil 1)RDV231-240
Thode JC2016Die neuen Compliance-Pflichten nach der Datenschutz-GrundverordnungCR714-721
Thüsing G2016Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung im Beschäftigungsverhältnis: Mehr Mut zur Rechtssicherheit!BB2165-2166
von Diemar U.2016Internationaler Datentransfer unter der Datenschutzgrundverordnung - Was kommt da uf uns zu?BvD-News1/2016, 18-19
Vosshoff A2016Der behördliche und betriebliche Datenschutzbeauftragte nach der DatenschutzgrundverordnungBvD-News1/2016, 10-12
Vosshoff A2016Die Vertretung der deutschen Aufsichtsbehörden im europäischen DatenschutzausschussBvD-News2/2016, 37-38
Weichert T2016Der Datenschutzbeauftragte nach der DSVOBvD-News2/2016, 9-12
Weichert T.2016Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung - ein Überblick DANA48-56
Werkmeister C, Brandt E2016Datenschutzrechtliche Herausforderungen für Big DataCR233-238
Wichtermann M2016Einführung eines Datenschutz-Management-Systems im Unternehmen - Pflicht oder Kür? Kurzüberblick über die Erweiterungen durch die DS-GVOZD421-422
Wybitul T2016Was ändert sich mit dem neuen EU-Datenschutzrecht für Arbeitgeber und Betriebsräte? Anpassungsbedarf bei Beschäftigtendatenschutz und BetriebsvereinbarungenZD203-208
Wybitul T2016EU-Datenschutz-Grundverordnung in der Praxis - Was ändert sich durch das neue DatenschutzrechtBB1077-1081
Wybitul T2016EU-Datenschutz-Grundverordnung in der Praxis - Was ändert sich durch das neue Datenschutzrecht?BvD-News SAG 2016, 19-23
Wybitul T, Draf O2016Projektplanung und Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung im UnternehmenBB2101-2107
Wybitul T, Pötters S2016Der neue Datenschutz am ArbeitsplatzRDV10-16
Wybitul T, Ströbel L2017Checklisten zur DSGVO - Teil 1: Datenschutz-Folgenabschätzung in der PraxisBB2307-2311
Ziegenhorn G, von Heckel K2016Datenverarbeitung durch Private nach der europäischen DatenschutzreformNVwZ1585-1591
Ziegenhorn G.2016Die EU-Datenschutz-Grundverordnung - Eine erste Analyse für den Bereich der InkassodienstleistungenPinG89-93
Ashkar D2015Durchsetzung und Sanktionierung des Datenschutzrechts nach den Entwürfen der Datenschutz-GrundverordnungDuD796-800
Bräutigam P, Schmidt-Wudy F2015Das geplante Auskunfts- und Herausgaberecht des Betroffenen nach Art. 15 der EU-DatenschutzgrundverordnungCR56-63
Bretthauer S, Krempel E, Birnstill P2015Intelligente Videoüberwachung in Kranken- und Pflegeeinrichtungen von morgenCR239-245
Brink S, Eckhardt J2015Wann ist ein Datum ein personenbezogenes Datum? Anwendungsbereich des Datenschutzrechts.ZD205-212
Brisch K, Pieper F2015Das Kriterium der "Bestimmbarkeit" bei Big Data-Analyseverfahren - Anonymisierung, Vernunft und rechtliche Absicherung bei DatenübermittlungenCR724-729
Ehmann E2015Der weitere Weg zur Datenschutzgrundverordnung - Näher am Erfolg, als viele glaubenZD6-12
Gerhard T2015Vereinbarkeit einer Verbandsklage im Datenschutzrecht mit UnionsrechtCR338-344
Grau T, Schaut A2015Neue Spielregeln für die Verwendung von Bilddateien von ArbeitnehmernNZA981-984
Härting N, Schneider J2015Das Ende des Datenschutzes - es lebe die PrivatsphäreCR819-827
Karg M2015Anonymität, Pseudonyme und Personenbezug revisitedDuD520-526
Keppeler LM2015Was bleibt vom TMG-Datenschutz nach der DS-GVO? Lösung und Schaffung von Abgrenzungsproblemen im Multimedia-DatenschutzMMR779-783
Kieselmann O, Kopal N, Wacker A2015"Löschen" im Internet - Ein neuer Ansatz für die technische Unterstützung des Rechts auf LöschenDuD31-36
Knopp M2015Dürfen juristische Personen zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellt werdenDuD98-102
Mester BA2015EU-DatenschutzgrundverordnungDuD822
Nguyen AM2015Die zukünftige Datenschutzaufsicht in Europa - Anregungen für den Trilog zu Kap. VI bis VII der DS-GVOZD265-270
Petri T2015Auftragsdatenverarbeitung - heute und morgen - Reformüberlegungen zur Neuordnung des Europäischen DatenschutzrechtsZD305-309
Preuß T2015Das Datenschutzrecht der Religionsgesellschaften - Eine Untersuchung de lege lata und de lege ferenda nach Inkrafttreten der DS-GVOZD217-225
Richter P2015Datenschutz zwecklos - Das Prinzip der Zweckbindung im Ratsentwurf der DSGVODuD735-740
Roßnagel A, Nebel M, Richter P2015Was bleibt vom Europäischen Datenschutzrecht? Überlegungen zum Ratsentwurf der DS-GVOZD455-460
Veil W2015DS-GVO: Risikobasierter Ansatz statt rigides Verbotsprinzip - Eine erste BestandsaufnahmeZD347-353
Weichert T.2015Europas Datenschutz: Auf dem Weg zur datenschutz-GrundverordnungDANA112-116
Wybitul T, Sörup T, Pötters S2016Betriebsvereinbarungen und § 32 BDSG: Wie geht es nach der DS-GVO weiter? Handlungsempfehlungen für Unternehmen und BetriebsräteZD559-564
Zikesch P, Kramer R2015Die DS-GVO und das Berufsrecht der Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer - Datenschutz bei freien BerufenZD565-570
Dorner M2014Big Data und "Dateneigentum" - Grundfragen des modernen Daten- und InformationshandelsCR617-628
Eckhardt J, Kramer R2014Auftragsdatenverarbeitung - Datenschutzrechtliches Gestaltungselement zwischen Recht und TechnikDuD147-152
Katko P, Babaei-Beigi A2014Accountability statt Einwilligung: Führt Big Data zum Paradigmenwechsel im Datenschutz?MMR360-364
Ko??s C, Englisch B2014Eine "neue" Auftragsdatenverarbeitung - Gegenüberstellung der aktuellen Rechtslage und der DS-GVO in der Fassung des LIBE-EntwurfsZD276-285
Langhanke C2014Datenschutz in der Schweiz - Reichweite der europarechtlichen VorgabenZD621-625
Monreal M2014Der "für die Verarbeitung Verantwortliche" -das unbekannte Wesen des deutschen DatenschutzrechtsZD611-616
Richter P2014Ein anonymes Impressum: Profile in sozialen Netzwerken zwischen Anbieterkennzeichnung und DatenschutzMMR517-521
Schneider J, Härting N2014Datenschutz in Europa - Plädoyer für einen Neubeginn. Zehn "Navigationsempfehlungen", damit das EU-Datenschutzrecht internettauglich und effektiv wirdCR306-312
Sydow G, Kring M2014Die Datenschutzgrundverordnung zwischen Technikneutralität und Technikbezug - Konkurrierende Leitbilder für den europäischen RechtsrahmenZD271-276
Weichert, T2014Scoring in Zeiten von Big DataZRP168-171
Dehmel S, Hullen N2013Auf dem Weg zu einem zukunftsfähigen Datenschutz in Europa. Konkrete Auswirkungen der DS-GVO auf Wirtschaft, Unternehmen und VerbraucherZD147-153
Eckhardt J, Kramer R2013EU-DSGVO - Diskussionspunkte aus der PraxisDuD287-294
Eckhardt J, Kramer R, Mester BA2013Auswirkungen der geplanten EU-DS-GVO auf den deutschen DatenschutzDuD623-630
Gerling S, Gerling RW2013Wie realistisch ist ein "Recht auf Vergessenwerden"DuD445-446
Härting N2013Anonymität und Pseudonymität im DatenschutzrechtNJW2065-2071
Jandt S, Kieselmann O, Wacker A2013Recht auf Vergessen im Internet - Diskrepanz zwischen rechtlicher Zielsetzung und technischer RealisierbarkeitDuD235-241
Kamp M, Rost M2013Kritik an der Einwilligung - Ein Zwischenruf zu einer fiktiven Rechtsgrundlage in asymmetrischen MachtverhältnissenDuD80-84
Klar M2013Räumliche Anwendbarkeit des (europäischen) Datenschutzrechts - Ein Vergleich am Beispiel von Satelliten-, Luft- und PanoramastraßenaufnahmenZD109-115
Kodde C2013Die "Pflicht zu Vergessen" - "Recht auf Vergessenwerden" und Löschung in BDSG und DS-GVOZD115-118
König T2013Zur Möglichkeit einer sektoralen Datenschutzkontrolle nach dem Entwurf der EU-GrundverordnungDuD101-103
Kranig T2013Zuständigkeit der Datenschutzaufsichtsbehörden - Feststellung des Status quo mit Ausblick auf die DS-GVOZD550-557
Quiring-Kock G2013Entwurf EU-Verordnung über elektronische Identifizierung und VertrauensdiensteDuD20-24
Schüßler L, Zöll O2013EU-Datenschutz-Grundverordnung und BeschäftigtendatenschutzDuD639-643
Seifert B2013Neue Regeln für die Videoüberwachung: Visuelle Kontrolle im Entwurf der EU-Datenschutz-GrundverordnungDuD650-654
Thoma F2013Risiko im Datenschutz - Stellenwert eines systematischen Risikomanagements in BDSG und DS-GVO-EZD578-581
Weichert T2013Wider das Verbot mit Erlaubnisvorbehalt im DatenschutzDuD246-249
Wieczorek M2013Der räumliche Anwendungsbereich der EU-Datenschutz-Grundverordnung - Ein Vergleich von § 1 Abs. 5 BDSG mit Art. 3 DS-GVO-EDuD644-649
Bock K, Meissner S2012Datenschutz-Schutzziele im Recht - Zum normativen Gehalt der Datenschutz-SchutzzieleDuD425-431
Caspar J2012Das aufsichtsbehördliche Verfahren nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung - Defizite und AlternativregelungenZD555-558
Forst G2012Beschäftigtendatenschutz im Kommissionsvorschlag einer EU-DatenschutzverordnungNZA364-367
Franzen M2012Der Vorschlag für eine EU-Datenschutz-Grundverordnung und der ArbeitnehmerdatenschutzDuD322-326
Giurgiu A2012Die Modernisierung des europäischen Datenschutzrechts - Was Unternehmen erwartetCCZ226-229
Gola P2012Beschäftigtendatenschutz und EU-Datenschutz-GrundverordnungEuZW332-336
Hoeren T2012Der betriebliche Datenschutzbeauftragte - Neuerungen durch die geplante DS-GVOZD355-358
Jaspers A2012Die EU-Datenschutz-Grundverordnung - Auswirkungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung auf die Datenschutzorganisation des UnternehmensDuD571-575
Kalabis L, Selzer A2012Das Recht auf Vergessenwerden nach der geplanten EU-VerordnungDuD670-675
Karg M2012Die Rechtsfigur des personenbezogenen Datums - Ein Anachronismus des DatenschutzesZD255-260
Kaufmann NC2012Meldepflichten und Datenschutz-Folgenabschätzung - Kodifizierung neuer Pflichten in der EU-Datenschutz-GrundverordnungZD358-362
Kipker DK, Voskamp F2012Datenschutz in sozialen Netzwerken nach der DatenschutzgrundverordnungDuD737-742
Kugelmann D2012Datenschutz bei Polizei und Justiz - Der Richtlinienvorschlag der KommissionDuD581-583
Lewinski K2012Europäisierung des Datenschutzrechts - Umsetzungsspielraum des deutschen Gesetzgebers und Entscheidungskomptenz des BVerfGDuD564-570
Lodzig B2012Die Einwilligung im Arzt-Patienten-Verhältnis - alles neu unter der DS-GVOZD-Aktuell02952
Nebel M, Richter P2012Datenschutz bei Internetdiensten nach der DS-GVO - Vergleich der deutschen RechtslageZD407-413
Reding V2012Sieben Grundbausteine der europäischen DatenschutzreformZD195-198
Richter P2012Datenschutz durch Technik und die Grundverordnung der EU-KommissionDuD576-580
Rogall-Grothe C2012Ein neues Datenschutzrecht für EuropaZRP193-196
Ronellenitsch M2012Fortentwicklung des Datenschutzes - Die Pläne der Europäischen KommissionDuD561-563
Schild HH, Tinnefeld MT2012Datenschutz in der Union - Gelungene oder missglückte GesetzentwürfeDuD312-317
Taupitz J2012Der Entwurf einer europäischen Datenschutz-Grundverordnung - Gefahren für die medizinische ForschungMedR423-428
Wagner E2012Der Entwurf einer Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen KommissionDuD676-678
Wass C, Kurz T2012Digitale Hilfsmittel für mehr Transparenz bei der Verarbeitung personenbezogener DatenDuD748-752
Wybitul T, Fladung A2012EU-Datenschutz-Grundverordnung - Überblick und arbeitsrechtliche Betrachtung des EntwurfsBB509-515